Wie behebe ich den Fehler “Sie sind ratenbegrenzt” bei Zwietracht?

Discord ist eine kostenlose VoIP- und Digital Distribution-Anwendung, die ursprünglich für die Gaming-Community entwickelt wurde. Es ermöglicht den Benutzern das Senden und Empfangen von Text-, Audio-, Bild- und Videonachrichten. Derzeit gibt es mehr als 250 Millionen Benutzer der Anwendung. Die Anwendung ist für fast alle Betriebssysteme verfügbar und verfügt auch über eine mobile App.

Vor kurzem gab es viele Berichte über den Fehler “Sie sind ratenbegrenzt” beim Versuch, Kanäle einzugeben, für die eine mobile Überprüfung erforderlich ist. Diese Meldung wird während des Vorgangs angezeigt und verhindert, dass der Benutzer den Textüberprüfungsprozess erneut aufruft. In diesem Artikel werden wir den Grund diskutieren, aufgrund dessen dieser Fehler ausgelöst wird, und eine praktikable Lösung zur vollständigen Behebung bereitstellen.

“Sie sind ratenbegrenzt” Fehler bei Discord

Was verursacht den Fehler “Sie sind ratenbegrenzt” bei Zwietracht?

Nachdem wir viele Beschwerden von Benutzern erhalten hatten, beschlossen wir, die Angelegenheit zu untersuchen und entwickelten auf der Grundlage unserer Berichte eine Lösung. Außerdem haben wir den Grund, aus dem es ausgelöst wurde, untersucht und wie folgt aufgelistet.

Sicherheitsgründe: Dieser Fehler wird ausgelöst, wenn der Benutzer wiederholt versucht, die Textüberprüfungsnachricht einzugeben, und die Anwendung Sie daran hindert, sie erneut einzugeben. Dies dient als Sicherheitsmaßnahme, um zu verhindern, dass Benutzer den Bestätigungscode „erraten“. Es gibt viele “Hacking” -Software, die verschiedene Codekombinationen implementieren, um die Sicherheitsbarrieren zu umgehen. Wenn Sie den Code mehrmals eingeben, verhindert die Discord-Anwendung, dass Sie ihn erneut eingeben, indem Sie den Zugriff blockieren.

Nachdem Sie ein grundlegendes Verständnis der Art des Problems haben, werden wir zur Lösung übergehen. Stellen Sie sicher, dass Sie es sorgfältig und genau implementieren, um Konflikte zu vermeiden.

Lösung: Power Cycling Internet Router

Die Einschränkung bei der Eingabe des Bestätigungscodes wird durch ein IP-Verbot umgesetzt. Die meisten Internetdienstanbieter geben keine statische IP-Adresse an. Wenn die IP-Adresse geändert wird, wird die Einschränkung aufgehoben. Daher setzen wir in diesem Schritt den Internet-Router durch Aus- und Wiedereinschalten vollständig zurück und starten unseren Computer neu. Dafür:

  1. Trennen Sie den Internet-Router vom Stromnetz.Ausstecken
  2. Halten Sie den Netzschalter am Router mindestens 30 Sekunden lang gedrückt.
  3. Stecken Sie den Router in die Steckdose und schalten Sie ihn ein.
  4. Starten Sie den Computer neu, stellen Sie eine Verbindung zum Internet her und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.