Wie behebe ich den Fehlercode AP301 in Forza Motorsport?

Wenn Ihre GPU-Treiber veraltet oder nicht mit Ihrer aktuellen Software kompatibel sind, wird möglicherweise die Meldung „Bitte aktualisieren Sie Ihren Grafiktreiber“ zusammen mit dem Fehlercode AP301 angezeigt. Um diesen Fehler zu beheben, müssen Sie unbedingt Ihren GPU-Treiber aktualisieren.

Beim Spielen von Forza Motorsport ist es wichtig, dass Sie Ihre GPU-Treiber auf dem neuesten Stand halten. Das Spiel überprüft beim Start die Version Ihres GPU-Treibers. Wenn festgestellt wird, dass der Treiber veraltet ist, startet das Spiel nicht und zeigt die Fehlermeldung „Bitte aktualisieren Sie Ihren Grafiktreiber“ an. Daher ist die Aktualisierung Ihres GPU-Treibers ein notwendiger Schritt, um diesen Fehler zu beheben.

Hinweis: Bevor Sie versuchen, dieses Problem zu beheben, beachten Sie, dass dieser Fehler auch auftreten kann, wenn Ihre GPU nicht die Mindestanforderungen für Forza Motorsport erfüllt. Das Spiel erfordert eine Grafikkarte, die einer Nvidia GTX 1060 oder AMD RX 5500 XT entspricht oder leistungsstärker ist.

Um Ihren Grafiktreiber zu aktualisieren, befolgen Sie einfach diese Anweisungen:

  1. Öffnen Sie die Anwendung Ihres GPU-Anbieters, z. B. GeForce Experience oder AMD Radeon Software.
  2. Gehen Sie zur Registerkarte Treiber.
  3. Klicken Sie auf Nach Updates suchen.
  4. Wenn ein aktualisierter Treiber verfügbar ist, klicken Sie nach dem Herunterladen auf „Herunterladen“ und installieren Sie ihn.

Wenn Sie Ihren GPU-Treiber kürzlich aktualisiert haben und der Fehler weiterhin auftritt, müssen Sie möglicherweise den GPU-Treiber auf eine ältere Version zurücksetzen, um sicherzustellen, dass Forza Motorsport reibungslos läuft. Manchmal sind die neuesten Treiber nicht mit bestimmten Spielen kompatibel und das Zurücksetzen auf eine ältere Version kann das Problem beheben.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche „Startmenü“ und wählen Sie „Geräte-Manager“.
  2. Erweitern Sie den Abschnitt „Anzeigeadapter“.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren GPU-Treiber und klicken Sie auf Eigenschaften.
  4. Wählen Sie oben die Registerkarte „Treiber“ und klicken Sie auf „Treiber zurücksetzen“, falls verfügbar.
  5. Versuchen Sie nach dem Zurücksetzen des Treibers, Forza Motorsport zu starten, um zu sehen, ob das Problem behoben wurde.

Verwenden Sie DDU, um den Grafiktreiber neu zu installieren

Display Driver Uninstaller (DDU) ist ein Tool eines Drittanbieters, das GPU-Treiber einschließlich ihrer Registrierungsdateien gründlich von Ihrem System entfernt, was normalerweise nicht über den Geräte-Manager erfolgt. Durch eine Neuinstallation des Treibers mithilfe von DDU können eventuelle Beschädigungen behoben werden, die den Fehler verursachen könnten.

Um Ihren GPU-Treiber mit DDU neu zu installieren, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Laden Sie das Display Driver Uninstaller über den bereitgestellten Link herunter.
  2. Nachdem der Download abgeschlossen ist, extrahieren Sie die DDU-ZIP-Datei.
  3. Gehen Sie zum extrahierten Ordner und führen Sie die 7zip-Datei aus.
  4. Klicken Sie auf Extrahieren und navigieren Sie zu dem Ordner, in dem die Extraktion abgeschlossen wurde.
  5. Führen Sie das Display Driver Uninstaller aus.
  6. Wählen Sie Ihren GPU-Typ aus.
  7. Wählen Sie den spezifischen GPU-Anbieter aus, z. B. AMD, Intel oder Nvidia.
  8. Klicken Sie auf Bereinigen und neu starten, um den Treiber zu deinstallieren.
  9. Navigieren Sie nach dem Neustart Ihres Systems zur Website Ihres GPU-Herstellers.
  10. Suchen Sie im entsprechenden Abschnitt „Treiber“, suchen Sie nach dem neuesten Treiber für Ihr Betriebssystem und laden Sie ihn herunter.
  11. Führen Sie das heruntergeladene Treiberinstallationsprogramm aus und befolgen Sie die Installationsanweisungen auf dem Bildschirm.
  12. Starten Sie Ihren Computer nach erfolgreicher Treiberinstallation neu.
  13. Versuchen Sie, Forza Motorsport zu starten, um zu überprüfen, ob der Fehler weiterhin besteht.

Veraltete GPU-Treiber sind häufig die Ursache für den Fehlercode AP301. Um diesen Fehler zu beheben, aktualisieren Sie einfach Ihren GPU-Treiber. Für den Fall, dass die Aktualisierung nicht ausreicht, erwägen Sie die Verwendung von DDU zur Neuinstallation des GPU-Treibers. Durch Ausführen eines dieser Schritte sollte der Fehler behoben werden.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *