Wie behebe ich den Fehlercode ‘WS-37403-7’on PlayStation 4?

PlayStation 4 ist eine der beliebtesten Spielekonsolen, die von Sony Interactive Entertainment entwickelt und vertrieben werden. Es hat eine Spielerbasis von mehr als 80 Millionen Menschen aufgrund seiner unglaublichen Exklusivität und seines reibungslosen Gameplays. Vor kurzem gab es viele Berichte über dieWS-37403-7”Fehler auf PlayStation 4, der den Benutzer daran hindert, sich beim PS4-Konto anzumelden.

WS-37403-7 Fehler auf PS4

Was verursacht den Fehlercode “WS-37403-7” auf PS4?

Nachdem wir zahlreiche Berichte von mehreren Benutzern erhalten hatten, beschlossen wir, das Problem zu untersuchen, und entwickelten eine Reihe von Lösungen, mit denen das Problem für die meisten unserer Benutzer behoben werden konnte. Außerdem haben wir die Gründe untersucht, aus denen dieses Problem ausgelöst wird, und sie wie folgt aufgelistet.

  • Wartungspause: PS4 erhält gelegentlich Updates von Sony, die verschiedene Fehlerkorrekturen und neue Funktionen enthalten. Wenn diese Updates veröffentlicht werden, werden die Server jedoch auch einer kurzen Wartungspause unterzogen, wodurch die Konnektivität mit dem PS4-Netzwerk vorübergehend verhindert und der Fehler möglicherweise ausgelöst wird.
  • Veraltete Software: In einigen Fällen wurde möglicherweise ein PS4-Update veröffentlicht und Ihre Konsole wurde möglicherweise nicht aktualisiert, wodurch der Fehler ausgelöst wird. PS4 muss auf die neueste Software aktualisiert werden, um eine Verbindung herstellen und spielen zu können.
  • Falsche DNS-Konfigurationen: Es ist möglich, dass die DNS-Konfigurationen nicht ordnungsgemäß eingegeben wurden, aufgrund derer die Konsole beim Herstellen einer Verbindung zum Netzwerk Probleme hat. Es ist wichtig, dass PS4 eine sichere und stabile Verbindung zu den Servern herstellen kann, damit es ordnungsgemäß funktioniert.

Nachdem Sie die Natur des Problems verstanden haben, werden wir uns den Lösungen zuwenden. Stellen Sie sicher, dass Sie diese in der spezifischen Reihenfolge implementieren, in der sie präsentiert werden.

Lösung 1: Ändern der DNS-Konfigurationen

Es ist wichtig, dass die richtigen DNS-Konfigurationen in den PS4-Einstellungen implementiert wurden. Manchmal funktioniert eine bestimmte DNS-Konfiguration möglicherweise nicht mit der Konsole. Daher werden wir in diesem Schritt die DNS-Konfiguration ändern, um das Problem zu beheben. Dafür:

  1. Klicke auf “OK”Und wählen Sie“Aktualisierung“.
  2. Wenn sich die Konsole immer noch nicht anmelden kann, navigieren zurück zum Hauptmenü.
  3. Navigieren Sie zu “die Einstellungen”Und wählen Sie“Netzwerk“.
  4. Klicken Sie auf “Testen Sie die InternetverbindungOption und warten Sie, bis der Test abgeschlossen ist.
    Klicken Sie auf die Option Internetverbindung testen
  5. Stelle sicher das “IP erhalten Adresse” und “Internetverbindung” Ergebnisse sind erfolgreich.
  6. Die Option Netzwerkanmeldung wird möglicherweise angezeigt “Gescheitert” oder der Fehlercode.
  7. Navigieren zurück zur Seite mit den Netzwerkeinstellungen.
  8. Wählen “Konfiguration Internet Verbindung“Und klicken Sie auf”Benutzerdefiniert” Möglichkeit.
    Klicken Sie auf die Option Internetverbindung einrichten
  9. Wählen “Automatisch”Für IP-Adresseinstellungen und“Nicht angeben” zum DHCP Hostname.
  10. Klicke auf “Handbuch”Für DNS-Einstellungen.
  11. Klicke auf “Primär Adresse“Und geben Sie”1.1.1.1“.
  12. Klicke auf “Sekundär Adresse“Und geben Sie”1.0.0.1“.
    Eingabe des primären und sekundären DNS für die Konsole
  13. Klicke auf “Nächster”Und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.

Lösung 2: PlayStation aktualisieren

In einigen Fällen wurde möglicherweise während einer Sitzung ein Update für die Konsole veröffentlicht, und Ihre Konsole wurde möglicherweise nicht auf die neueste Softwareversion aktualisiert. Wenn die Konsole nicht aktualisiert wurde, können beim Herstellen einer Verbindung zum Netzwerk Probleme auftreten. Daher aktualisieren wir in diesem Schritt die Konsole manuell auf die neueste Version.

  1. Wende aus die PS4 aus den Einstellungen.
  2. Drücken Sie und halt das “Leistung“Taste auf der Konsole, bis Sie”Zwei”Pieptöne davon.
    Netzschalter auf PS4
  3. Die Konsole zeigt “Schließen Sie den Dualshock 4 mit einem USB-Kabel an und drücken Sie die PS” Taste.
    Schließen Sie den Dualshock 4 mit einem USB-Kabel an und drücken Sie die PS-Meldung auf dem Bildschirm
  4. Verbinden die Steuerung mit a USB Kabel und drücken Sie die “PS” Taste.
  5. Klicken Sie auf “Aktualisieren Sie die SystemsoftwareOption und wählen Sie die Option „Update über das Internet” Taste.
    Auswahl der Option Systemsoftware aktualisieren
  6. Klicke auf “Nächster”Wenn ein Systemupdate verfügbar ist.
  7. Navigieren Sie nach der Installation des Updates zurück und wählen Sie „Neustart PS4” Möglichkeit.
  8. Prüfen um zu sehen, ob das Problem weiterhin besteht.

Lösung 3: Neuanmeldung im System

Wenn keine der oben genannten Methoden funktioniert, lohnt es sich, sich erneut bei deiner PS4 anzumelden. Immer wenn Sie an der Konsole und ihrem Netzwerk angemeldet sind, werden zahlreiche temporäre Konfigurationen für Ihr Konto gespeichert. Dies umfasst Cache, Kontoinformationen, Registrierungen usw.

Wenn eine dieser Daten beschädigt ist oder nicht ordnungsgemäß funktioniert, wird möglicherweise die Fehlermeldung angezeigt. Eine einfache Problemumgehung besteht darin, sich erneut beim System anzumelden. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Anmeldeinformationen eingeben, und überprüfen Sie nach einem Neustart, ob das Problem behoben ist.

Lösung 4: Überprüfen der PS4-Server

Als letztes sollten Sie überprüfen, ob die PS4-Spieleserver wie erwartet funktionieren. Alle Server haben Ausfallzeiten, entweder aufgrund von Wartungsarbeiten oder wenn sie unerwartet abstürzen. Wenn die Server ausfallen, handelt es sich um ein sehr vorübergehendes Problem, das normalerweise nach einigen Stunden behoben wird. Sie können die überprüfen PSN-Serverstatus sichergehen. Schauen Sie sich auch die Foren an und prüfen Sie, ob andere Benutzer dasselbe melden.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *