Wie behebe ich den nicht aktivierten Drucker? Fehlercode -30?

Drucker sind heutzutage sehr wichtig, insbesondere an Arbeitsplätzen. Es gibt viele Unternehmen, die Drucker herstellen, die Ihre Softcopies blitzschnell auf Hardcopys drucken. Oft stoßen Sie jedoch beim Versuch, ein Dokument oder was auch immer zu drucken, auf ein Problem. Druckerfehler sind generisch und werden ab und zu auftreten. Einer davon ist der „Drucker nicht aktiviert; Fehlercode -30 ”Fehler, der beim Drucken einer PDF-Datei auf Ihrem System auftritt und normalerweise dadurch verursacht wird, dass der Drucker nicht richtig konfiguriert ist.

Drucker nicht aktiviert, Fehlercode -30

Wenn Sie versuchen, eine wichtige PDF-Datei zu drucken und plötzlich dieser Fehler auf Ihrem Computer auftritt, machen Sie sich keine Sorgen, wir werden Ihnen sagen, wie Sie diesen Fehler unter Windows beheben können. Aber zuerst gehen wir die Ursachen dieses Fehlers durch.

Was verursacht, dass der Drucker nicht aktiviert ist? Fehlercode -30 Fehlermeldung?

Wie bereits erwähnt, tritt der Fehler auf, wenn Sie versuchen, ein Dokument (normalerweise eine PDF-Datei) auf Ihrem System zu drucken. Dies kann folgende Gründe haben:

  • Keine erhöhten oder vollständigen Berechtigungen für Ihr Konto: Wenn Sie unter Windows ein Konto verwenden, das nicht über vollständige Berechtigungen verfügt oder bestimmte Verwaltungsaufgaben nicht ausführen kann, wird möglicherweise dieser Fehler angezeigt.
  • Ein Benutzerkonto unter Windows ohne Administratorrechte kann die Ursache für diesen Fehler sein.
  • Druckertreiber funktionieren nicht richtig: Wenn der Drucker, den Sie auf Ihrem Computer verwenden, nicht über die richtigen Treiber verfügt, wird dieser Fehler höchstwahrscheinlich angezeigt und Sie können nichts drucken. Wenn die Treiber beschädigt wurden oder nicht mit dem von Ihnen verwendeten Drucker kompatibel sind, bedeutet dies, dass Sie diesen Fehler aufgrund eines fehlerhaften Treibers erhalten.
  • Druckergerät nicht als Standardgerät festgelegt: Wenn der Drucker, auf dem Sie etwas mit Ihrem Gerät drucken möchten, nicht als Standardgerät festgelegt ist, wird wahrscheinlich dieser Fehler angezeigt. Wenn auf Ihrem Computer mehrere Drucker eingerichtet sind und Sie den Drucker, auf dem Sie drucken möchten, nicht als Standarddruckergerät in Windows festgelegt haben, tritt dieser Fehler auf.
  • Veraltetes Windows 10: Wenn Sie ein neues Druckergerät haben, das ein aktuelles Modell ist, und Windows 10 seit einiger Zeit nicht mehr aktualisiert wurde, kann Windows den Drucker wahrscheinlich nicht richtig konfigurieren, da die Treiber in nicht verfügbar sind dein System. Windows-Updates installieren normalerweise auch die neuesten Treiber für verschiedene Geräte, die neu sind und kürzlich veröffentlicht wurden. Ein veraltetes Windows 10 kann daher auch eine Ursache für dieses Problem sein.

Im Folgenden sind viele Lösungen aufgeführt, mit denen Sie versuchen können, dieses Problem unter Windows 10 zu beheben. Da die Lösungen von der Ursache des Problems abhängen, kann es sein, dass jede hier aufgeführte Lösung Ihren Fehler nicht löst, Sie jedoch alle und hoffentlich auch Ihr Problem versuchen können wird repariert.

Lösung 1: Aktualisieren Sie die Druckertreiber

Die erste Lösung, die Sie versuchen können, besteht darin, Ihre Druckertreiber zu aktualisieren. Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie Ihre Druckertreiber aktualisieren können. Die erste Methode besteht darin, manuell auf die Website des Herstellers zu gehen, die neuesten Treiber für Ihren Drucker von dort herunterzuladen und dann die Treiber zu installieren.

Die zweite Methode besteht darin, einen Treiber zu verwenden, der ein Dienstprogramm installiert, das die Treiber automatisch für Sie herunterlädt und installiert. Diese Dienstprogramme zur Treiberinstallation erkennen die an Ihren Computer angeschlossene Hardware und laden dann automatisch die entsprechenden Treiber für sie herunter und installieren sie. Es gibt viel zu viele, so dass das Herunterladen nicht so schwierig sein wird.

Lösung 2: Legen Sie Ihr Druckergerät als Standard fest

Wenn an Ihren Computer mehr als ein Drucker angeschlossen ist, wird manchmal empfohlen, den Drucker, auf dem Sie drucken möchten, als Standardgerät in Windows festzulegen.

  1. Öffnen Sie dazu das Startmenü, suchen Sie nach Systemsteuerung und öffnen Sie sie.
  2. Klicken Sie auf Hardware und Sound und dann auf Geräte und Drucker.Hardware und Sound
  3. Jetzt sehen Sie eine Liste der an Ihren Computer angeschlossenen Drucker. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Drucker, den Sie verwenden möchten, und wählen Sie Als Standarddrucker festlegen.
  4. Verlassen Sie das Fenster und starten Sie Ihren Computer neu, damit die Änderungen wirksam werden.
  5. Wenn der Fehler dadurch verursacht wurde, dass Ihr Druckergerät in Windows nicht als Standarddrucker festgelegt wurde, kann das Problem hoffentlich behoben werden, wenn Sie es als Standarddrucker festlegen.

Lösung 3: Installieren Sie das USB-Verbundgerät über den Geräte-Manager neu

Wenn Ihr USB-Verbundgerät nicht richtig konfiguriert wurde, wird manchmal dieser Fehler angezeigt. Um das Problem zu beheben, müssen Sie das USB-Verbundgerät über den Geräte-Manager in Windows neu installieren.

  1. Drücken Sie die Windows + R-Taste und geben Sie devmgmt.msc ein, um den Geräte-Manager zu öffnen.
  2. Scrollen Sie anschließend nach unten, bis im rechten Bereich Universal Serial Bus Controller angezeigt werden. Klicken Sie auf das Symbol + daneben, um die Elemente in der Liste zu erweitern.
  3. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf das USB Composite-Gerät und klicken Sie auf Deinstallieren.Deinstallation des USB-Composite-Gerätetreibers
  4. Trennen Sie nun Ihren Drucker vom Computer und schließen Sie ihn erneut an.
  5. Der Assistent zum Suchen neuer Hardware wird geöffnet und befolgt die Anweisungen zum Installieren der Treiber dafür.

Versuchen Sie anschließend erneut, die PDF-Datei zu drucken. Wenn der Fehler dadurch verursacht wurde, dass das USB-Verbundgerät nicht richtig konfiguriert wurde, können Sie das Problem hoffentlich durch Befolgen der obigen Schritte beheben.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.