Wie behebe ich den Ntoskrnl.exe-Fehler?

    Leserfrage:<br>„Hallo Wally, der Computer startet viel neu und zeigt häufig den Bluescreen-Fehler an.  Es heißt, dass das Problem durch die Datei Ntoskrnl.exe verursacht wurde. “- Brianna D., USA

Wallys Antwort: Es ist nie eine gute Erfahrung, Bluescreen-Fehler zu bekommen. Der Computer wird immer wieder neu gestartet, bevor Sie etwas tun können. Auf dem Bildschirm wird kryptischer Text angezeigt, und Sie wissen nicht, was Sie damit tun sollen. Der erste Schritt besteht darin, den Fehler zu identifizieren und online nach einer Lösung zu suchen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie den Fehler ntoskrnl.exe zähmen können.

Problem

Der Fehler ntoskrnl.exe wird auf einem blauen Bildschirm angezeigt und der Computer wird neu gestartet.

ntoskrnl.exe - Cover - BSoD - Windows Wally

Ursache

Zu den Ursachen des Fehlers ntoskrnl.exe gehören:

  • Beschädigte Gerätetreiber.
  • Tastaturprobleme.
  • Festplatte beschädigt.
  • Beschädigte Systemdateien.

Lösung

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Fehler ntoskrnl.exe zu beheben:

Verwenden Sie Windows Update, um den Fehler Ntoskrnl.exe zu beheben

Windows Update kann diese Probleme manchmal leicht beheben. Microsoft veröffentlicht Patches für bestimmte Probleme. Das Anwenden von Windows-Updates funktioniert möglicherweise für Sie.

  1. Drücken Sie die Windows-Taste> geben Sie Windows Update ein> wählen Sie Windows Update
    Ntoskrnl.exe - Metro - Suche - Windows Update - Windows Wally
  2. Klicken Sie auf Nach Updates suchen und dann auf Updates installieren, um die Updates anzuwenden.
    Ntoskrnl.exe - Windows Update - Nach Updates suchen 2 - Windows Wally

Aktualisieren Sie die Gerätetreiber, um den Fehler Ntoskrnl.exe zu beheben

Sie können Gerätetreiber von der Website Ihres Computerherstellers aktualisieren oder ein Dienstprogramm zur Treiberaktualisierung wie verwenden DriverDoc um Treiber für Sie herunterzuladen und zu installieren. Sie können auch den Windows-Geräte-Manager verwenden, um die Gerätetreiber einzeln zu aktualisieren.

  1. Drücken Sie die Windows-Taste> geben Sie den Geräte-Manager ein> klicken Sie auf Geräte-Manager
  2. Klicken Sie auf einen Pfeil, um eine Kategorie zu erweitern und Geräte darin anzuzeigen.
    Ntoskrnl.exe - Geräte-Manager - Anzeigeadapter - Windows Wally
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf jedes Gerät und klicken Sie auf Treibersoftware aktualisieren…, um den Aktualisierungsvorgang zu starten. Windows sucht online nach einer aktualisierten Version des Treibers.
    Ntoskrnl.exe - Geräte-Manager - Treibersoftware aktualisieren ... - Windows Wally

Das Herunterladen der Treiber von der Website Ihres Computerherstellers ist viel schneller. Der schnellste Weg ist die Verwendung eines Treiberdienstprogramms wie DriverDoc. Treiber können mit jeder dieser Methoden aktualisiert werden, außer auf der Website des Herstellers und DriverDoc gibt Ihnen die neuesten Gerätetreiber.

Ntoskrnl.exe aufgrund von Tastaturproblemen

Möglicherweise liegt ein Problem mit dem Kabel Ihrer Tastatur vor. Ändern Sie die Tastatur und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.

Letzte als funktionierend bekannte Konfiguration

Sie können die letzte als funktionierend bekannte Konfiguration laden, indem Sie den Computer neu starten und beim Einschalten die Taste F8 drücken. Sie sollten einen schwarzen Bildschirm mit einigen Optionen sehen. Eine dieser Optionen sollte die letzte bekannte gute Konfigurationsoption sein. Dies funktioniert nur für Windows 7 und niedrigere Windows-Versionen.

Festplatte beschädigt

Eine beschädigte Festplatte kann dieses Problem ebenfalls verursachen. Wenn Sie Klickgeräusche von der Festplatte bemerken, gefolgt von einem Einfrieren oder Absturz, haben Sie möglicherweise eine kaputte Festplatte in Ihren Händen. Versuchen Sie, die Daten zu sichern und die Festplatte so schnell wie möglich auszutauschen.

Beschädigter RAM oder Speicher

Scannen Sie Ihren Computer mit Memtest und prüfen Sie, ob der RAM oder Speicher Probleme verursacht. Wenn dies der Fall ist, wird es ersetzt. Wenn der Computer den Memtest immer noch nicht besteht, lassen Sie den Computer untersuchen.

Beheben Sie die Registrierung und andere Fehler mit WinThuster

Scannen Sie Ihren Computer mit WinThruster und Registrierungsfehler beheben. Viele dieser Fehler können durch einen Registrierungsscan behoben werden. Diese Software entfernt auch Malware und sorgt dafür, dass der Computer reibungsloser läuft. Erstellen Sie einen Systemwiederherstellungspunkt, bevor Sie viele Gerätetreiber installieren und einen Registrierungsscan durchführen.

Beheben Sie beschädigte Systemdateien

Dieser Befehl sucht nach beschädigten Systemdateien und ersetzt diese.

  1. Verwenden Sie in Windows 8 Windows-Taste + X> Klicken Sie auf Eingabeaufforderung (Admin).
    Drücken Sie in Windows 7 und älteren Windows-Versionen die Windows-Taste> geben Sie cmd ein> klicken Sie mit der rechten Maustaste> klicken Sie auf Als Administrator ausführen
  2. Geben Sie im Eingabeaufforderungsfenster sfc / scannow ein
    Zufällige Neustarts - sfc scannow - 2 - Windows Wally
  3. Drücken Sie Enter

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *