Wie behebe ich Probleme mit der Windows 10-Videowiedergabe?

    Leserfrage:<br>„Hallo Wally, ich habe kürzlich mein Sony VAIO von Windows 8.1 auf Windows 10 aktualisiert. Ich habe ein Problem mit der Videowiedergabe.  Wenn ich ein Video auf meinem Computer oder online abspiele, sehe ich auf der rechten Seite des Videos Verzerrungen.  Ich möchte eine Lösung für dieses Problem erhalten.  Vielen Dank."  - Scott G., Vereinigtes Königreich

Wallys Antwort: Windows 10 verzeichnete laut Microsoft-Statistiken im ersten Monat seiner Veröffentlichung eine erstaunliche Akzeptanzrate bei 75 Millionen Aktivierungen. Viele Menschen sind mit ihrer Kopie von Windows 10 zufrieden, aber das bedeutet nicht, dass es keine Menschen gibt, die Probleme haben. Die meisten dieser Probleme haben mit Gerätetreibern und Softwarekompatibilität zu tun. Hier werden wir versuchen, Ihnen bei der Lösung von Problemen bei der Videowiedergabe und -verzerrung in Windows 10 zu helfen.

Problem

Nach dem Upgrade von Windows 8.1 auf Windows 10 auf einem Sony Vaio-Laptop zeigt das Video Verzerrungen, jedoch nur auf der rechten Seite.

Ursache

Dieses Problem wird durch Treiberinkompatibilitätsprobleme verursacht, die durch die Funktion „X-Reality für Handys“ auf Sony Vaio-Laptops verursacht werden.

Lösung

So beheben Sie das Problem mit der Videoverzerrung:

Aktualisieren Sie die Gerätetreiber

Durch das Aktualisieren der Gerätetreiber wird sichergestellt, dass treiberbezogene Fehler aus potenziellen Ursachen entfernt werden. Sie können dies tun, indem Sie auf die offizielle Website Ihres Computerherstellers gehen und auf dessen Website nach Ihrem Computermodell suchen.

Sobald Sie Ihren Computer gefunden haben, können Sie von dort Treiber herunterladen. Sehen Sie sich unbedingt die Windows-Version des Treibers an, um sicherzustellen, dass er für Windows 10 ausgelegt ist. Laden Sie die Treiber herunter und installieren Sie sie. In diesem Fall können Sie dies nur für den Videografiktreiber tun. Es empfiehlt sich jedoch, alle Windows 10-Treiber von dort herunterzuladen. Wenn Sie dies nicht möchten, können Sie auch Software von Drittanbietern wie verwenden DriverDoc um dies für dich zu tun.

Deaktivieren Sie die Funktion „X-Reality für Handys“

Diese Funktion ist die Hauptursache für das Problem der Videoverzerrung bei Sony VAIO-Laptops. Es wird erwartet, dass es behoben wird, sobald die kompatiblen Windows 10-Treiber für diese Laptops verfügbar sind. Wenn das Upgrade des Treibers für Sie nicht funktioniert hat, können Sie diese Problemumgehung verwenden, bis ein Windows 10-Treiber veröffentlicht wird, um dieses Problem zu beheben.

  1. Drücken Sie die Windows-Taste> geben Sie vaio control center> VAIO Control Center ein
  2. Klicken Sie links auf Bildqualität
  3. Deaktivieren Sie die Einstellungen unter X-Reality Mobile auf der rechten Seite.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *