Wie behebe ich ‘Update Error 4000’ auf dem iPhone?


Das iPhone ist eine der beliebtesten Marken für mobile Geräte, die von Apple entwickelt und vertrieben werden. Es ist berühmt für sein leichtes und sicheres iOS. Apple war schon immer der Champion bei der Bereitstellung von Updates für seine Handys, selbst wenn diese drei oder vier Generationen alt sind. In jüngster Zeit sind jedoch viele Berichte eingegangen, in denen Benutzer die „Das iPhone konnte nicht aktualisiert werden. Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten (4000)Beim Versuch, Software-Updates auf ihre Handys herunterzuladen.

Aktualisierungsfehler 4000

Was verursacht den “Update Error 4000” auf dem iPhone?

Nachdem wir zahlreiche Berichte von mehreren Benutzern erhalten hatten, beschlossen wir, das Problem zu untersuchen und entwickelten eine Reihe von Lösungen, um es vollständig zu beheben. Außerdem haben wir die Gründe, aus denen es ausgelöst wird, untersucht und wie folgt aufgelistet.

  • Installierte Updates: In den meisten Fällen wird dieses Problem ausgelöst, wenn das iPhone bereits mit der neuesten Version der für iTunes verfügbaren Software aktualisiert wurde. Dies bedeutet, dass Ihr iPhone kein neues Update benötigt und nach einem normalen Neustart verwendet werden kann.
  • Gesperrtes Gerät: Möglicherweise wurde das Gerät, das Sie aktualisieren möchten, während des Installationsvorgangs für die Software mit einem Passcode gesperrt. Das iPhone muss entsperrt sein, um von iTunes aktualisiert zu werden. Wenn es nicht gesperrt ist, wird dieser Fehler möglicherweise ausgelöst.
  • Veraltetes iTunes: In einigen Fällen ist es möglich, dass der Fehler ausgelöst wird, weil die iTunes-Anwendung veraltet ist. In den meisten Fällen wird die Anwendung automatisch aktualisiert, kann jedoch manchmal fehlschlagen.

Nachdem Sie ein grundlegendes Verständnis der Art des Problems haben, werden wir uns den Lösungen zuwenden. Stellen Sie sicher, dass Sie diese in der Reihenfolge implementieren, in der sie angezeigt werden, um Konflikte zu vermeiden.

Lösung 1: Updates direkt herunterladen

Wenn der Fehler beim Herunterladen der Updates von iTunes ausgelöst wird, können Sie versuchen, sie direkt auf das Handy herunterzuladen. Dafür:

  1. Navigieren Sie zu “die EinstellungenUnd klicken Sie aufAllgemeines“.
  2. Klicken Sie auf “Software Aktualisierung” Möglichkeit.
    Klicken Sie auf Allgemein und wählen Sie “Software-Updates”.
  3. Das iPhone prüft, ob ein neues Update für Ihr Handy verfügbar ist. Klicken Sie auf “Jetzt herunterladen und installieren “ Schaltfläche, wenn ein Update verfügbar ist.

Lösung 2: Aktualisieren von iTunes

In einigen Fällen wird der Fehler ausgelöst, wenn iTunes veraltet ist. Daher wird empfohlen, Ihre iTunes-Anwendung auf die neueste Version zu aktualisieren. Dafür:

  1. Öffnen iTunes und klicken Sie auf “HilfeOption in der oberen rechten Ecke.
  2. Wählen “Prüfen Auf Aktualisierung” von der Liste.
    Klicken Sie auf die Option “Nach Updates suchen”
  3. iTunes wird jetzt automatisch Updates überprüfen und herunterladen.
  4. Versuchen um Ihr Telefon zu aktualisieren und prüfen um zu sehen, ob das Problem weiterhin besteht.

0 Comments

Добавить комментарий