Wie behebt man das Mauszeigerproblem in HP Envy nach dem Windows 10-Upgrade?

    Leserfrage:<br>„Hallo Wally, der Mauszeiger macht das gleiche, seit ich auf Windows 10 aktualisiert habe. Er zeigt den blauen Kreis und schließt das Kontextmenü, wenn ich versuche, ihn zu verwenden.  Wenn ich etwas in eine Suchleiste eingebe, wird es immer wieder hervorgehoben.  Dieses Problem tritt nicht im abgesicherten Modus auf. “  - Andrew C., Vereinigtes Königreich

Wallys Antwort: Ein Upgrade auf eine neue Windows-Version hat Vor- und Nachteile. Normalerweise laufen die Dinge wie geplant und alles funktioniert gut, aber es können auch kleinere Probleme auftreten.

Windows-Upgrades sind normalerweise sicher, es können jedoch kleine Probleme auftreten. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Problem mit dem Mauszeiger nach dem Upgrade von Windows zu beheben.

Problem

Der Computer wird weiterhin mit einem blauen Kreiscursor geladen und scheint automatisch mit der linken Maustaste zu klicken.

Ursache

Mögliche Gründe für dieses Problem sind beschädigte Gerätetreiber und beschädigte Windows-Systemdateien.

Lösung

Hier sind einige Möglichkeiten, um das Problem mit dem Mauszeiger nach dem Upgrade von Windows zu beheben.

Scannen und Korrigieren von Windows-Systemdateien

Als erstes sollten wir sicherstellen, dass Ihre Windows-Installation in einwandfreiem Zustand ist. Wir können dies tun, indem wir die DISM- und SFC-Tools verwenden, um Windows-Systemdateien auf beschädigte oder fehlende Dateien zu scannen. Klicken Sie hier, um zu erfahren, wie das geht.

Windows 10 - Power Guage - SFC-Scan - Windows Wally

Aktualisieren Sie den Mauszeigertreiber

Nachdem wir wissen, dass die Windows-Installation in gutem Zustand ist, können wir zum Maustreiber übergehen. Sie können den Maustreiber aktualisieren, indem Sie auf die Website Ihres Computerherstellers gehen. Laden Sie den Treiber von der Website herunter und installieren Sie ihn unter Windows.

Sie können auch verwenden DriverDoc Um den richtigen Gerätetreiber basierend auf der aktuellen Treiberversion und der aktuell ausgeführten Windows-Version zu finden.

Ich habe es versucht und es hat nicht funktioniert

Es gibt Fälle, in denen das Treiberupdate das Problem nicht löst, weil das Treiberupdate das Problem an erster Stelle verursacht. Dies ist selten, aber fehlerhafte Treiber-Updates werden veröffentlicht. In diesem Fall müssen Sie den Mauszeigertreiber aus dem Geräte-Manager löschen und eine etwas ältere Version des Mauszeigertreibers installieren.

Windows 10 - Geräte-Manager - FreePowerPointTemplates

Sie sollten diese ältere Version des Treibers auf der Website Ihres Computerherstellers finden können.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *