Wie behebt man, dass die Taskleiste in Windows 7 nicht ausgeblendet wird?

Windows 7 war eines der beliebtesten von Microsoft veröffentlichten Betriebssysteme. Es ist beliebt für seine Einfachheit und großartige Leistung. Es verfügt über unzählige Funktionen, die das Benutzererlebnis reibungsloser gestalten. Die Taskleiste befindet sich am unteren Rand des Fensters und kann verwendet werden, um die Verknüpfungen einiger Anwendungen zu fixieren und schnell darauf zuzugreifen. Außerdem enthält es das Startmenüsymbol, um auf einige andere Funktionen des Computers zuzugreifen.

Taskleiste in Windows 7

Es gibt eine Funktion, mit der der Benutzer die Taskleiste so konfigurieren kann, dass sie automatisch ausgeblendet wird, wenn der Fokus auf den anderen Teilen des Bildschirms liegt. In letzter Zeit sind jedoch viele Berichte eingegangen, in denen Benutzer sich darüber beschwert haben, dass die Taskleiste nicht automatisch ausgeblendet wird. In diesem Artikel schlagen wir einige Lösungen vor, um das Problem zu beheben, und informieren Sie auch über die Gründe, aus denen es ausgelöst wird.

Was verhindert, dass sich die Taskleiste versteckt?

Nachdem wir zahlreiche Berichte von mehreren Benutzern erhalten hatten, beschlossen wir, das Problem zu untersuchen und entwickelten eine Reihe von Lösungen, um es vollständig zu beheben. Außerdem haben wir die Gründe, aus denen es ausgelöst wird, untersucht und wie folgt aufgelistet.

  • Benachrichtigungen: Möglicherweise wird eine Benachrichtigung von der Microsoft-Hilfe oder einer anderen Anwendung im Benachrichtigungsbereich angezeigt, aufgrund derer das Ausblenden der Taskleiste verhindert wird.
  • Windows Explorer: In einigen Fällen kann der Windows Explorer fehlerhaft sein und die automatische Ausblendfunktion der Taskleiste beeinträchtigen.
  • Netzwerk- und Freigabecenter: Das Netzwerk- und Freigabecenter wird zum Konfigurieren bestimmter Netzwerkeinstellungen verwendet. In einigen Fällen wurde festgestellt, dass die Funktion zum automatischen Ausblenden der Taskleiste nicht ordnungsgemäß funktionierte, wenn das Center während der Verwendung des Computers im Hintergrund geöffnet war.
  • Rogue-Anwendung: Möglicherweise verhindern eine oder mehrere der auf dem Computer installierten Anwendungen, dass die Taskleiste automatisch ausgeblendet wird. Einige alte Anwendungen sind so konfiguriert, dass sie ständig Nachrichten an Windows senden, um zu verhindern, dass die Taskleiste ausgeblendet wird. Dies geschieht, um die Benutzerbenachrichtigungen des Anwendungsentwicklers anzuzeigen.

Nachdem Sie eine grundlegende Vorstellung von der Art des Problems haben, werden wir uns den Lösungen zuwenden. Stellen Sie sicher, dass Sie diese in der Reihenfolge implementieren, in der sie angezeigt werden, um Konflikte zu vermeiden.

Lösung 1: Löschen von Benachrichtigungen

Wenn sich im Benachrichtigungsfeld unten rechts auf dem Bildschirm eine Benachrichtigung befindet, wird empfohlen, diese Benachrichtigung zu löschen und zu überprüfen, ob das Problem weiterhin besteht. Einige Benachrichtigungen, insbesondere von Microsoft, verhindern, dass die Taskleiste automatisch ausgeblendet wird.

Benachrichtigungsbereich Windows 7

Lösung 2: Schließen von Anwendungen

Es ist wichtig, dass Sie alle Anwendungen schließen, die im Hintergrund ausgeführt werden, und prüfen, ob das Problem weiterhin besteht. Das Problem kann auch durch einen im Hintergrund ausgeführten Dienst verursacht werden. Um die Anwendung oder den Dienst zu identifizieren, der das Problem verursacht, führen Sie einen sauberen Neustart durch, indem Sie diesem Artikel folgen.

Lösung 3: Entsperren der Taskleiste

In einigen Fällen ist die Taskleiste möglicherweise gesperrt. Wenn die Taskleiste gesperrt ist, funktioniert die Funktion zum automatischen Ausblenden nicht. Daher werden wir in diesem Schritt die Taskleiste entsperren. Dafür:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste unten.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Taskleiste sperren”, wenn sich dahinter ein Häkchen befindet.Klicken Sie auf die Schaltfläche “Taskleiste sperren”
  3. Dadurch wird die Taskleiste entsperrt. Überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Lösung 4: Explorer neu starten

In den meisten Fällen wird das Problem durch eine fehlerhafte Version von Windows Explorer verursacht, die im Hintergrund ausgeführt wird. Daher wird empfohlen, den Explorer neu zu starten. Um das zu tun:

  1. Drücken Sie gleichzeitig die Tasten „Windows“ + „R“, um die Eingabeaufforderung Ausführen zu öffnen.
  2. Geben Sie “taskmgr” ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Task-Manager zu öffnen.Task-Manager öffnen
  3. Klicken Sie oben auf die Registerkarte “Prozesse”.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Eintrag „Windows Explorer“ und wählen Sie „Aufgabe beenden“.Klicken Sie auf die Schaltfläche Task beenden
  5. Klicken Sie oben auf die Option “Datei” und wählen Sie “Neue Aufgabe ausführen”.
  6. Geben Sie “explorer.exe” ein und drücken Sie die Eingabetaste.Geben Sie explorer.exe ein und drücken Sie die Eingabetaste
  7. Überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *