Wie behebt man, dass OBS unter Windows keinen Audio-Fehler im Spiel erfasst?

OBS ist ein kostenloses Open-Source-Tool für Bildschirmaufnahmen und Live-Streaming. Es ist derzeit für Windows, MacOS und Linux verfügbar. Es ist eine beliebte Wahl für erfahrene Benutzer, da es viele verschiedene Dinge gibt, die Sie in der Software optimieren können.

OBS erfasst kein Spiel-Audio

Viele Benutzer haben jedoch berichtet, dass sie mit OBS kein Audio im Spiel aufnehmen können. Es kann Ihr Mikrofon erfolgreich aufnehmen, aber Audio im Spiel fehlt einfach im Video oder im Live-Stream. Glücklicherweise gibt es einige verschiedene Dinge, die Sie ausprobieren können, um das Problem zu lösen. Wir haben verschiedene Methoden zusammengestellt, die anderen Benutzern geholfen haben. Überprüfen Sie sie daher unten!

Was führt dazu, dass OBS Game Audio unter Windows nicht erfassen kann?

Die Hauptursachen für dieses Problem sind oft schwer zu lokalisieren und oftmals ziemlich unerwartet. Trotzdem haben wir es geschafft, eine Auswahlliste zu erstellen, die Sie auschecken können! Dies beschleunigt und vereinfacht die Fehlerbehebung.

  • Soundeinstellungen – Es gibt einige Soundeinstellungen, die ordnungsgemäß eingerichtet werden müssen, damit OBS ordnungsgemäß funktioniert. Sie müssen Ihre Lautsprecher als Standard festlegen, den Stereomix optimieren und sogar einige Verbesserungen aktivieren, damit OBS auf Ihrem Computer ordnungsgemäß funktioniert.
  • Nahimic – Nahimic ist ein HD-Audiomanager von MSI. Es funktioniert nicht gut mit OBS zusammen und am sichersten ist es, es einfach von Ihrem Computer zu deinstallieren.
  • Standard-Desktop-Audiogerät nicht richtig eingestellt – Dies ist eine In-App-Einstellung für OBS. Wenn das Standard-Desktop-Audiogerät nicht richtig eingestellt ist, wird das Audio nicht aufgezeichnet. Stellen Sie sicher, dass Sie es ändern!

Lösung 1: Optimieren Sie bestimmte Toneinstellungen

Einige Ihrer Soundeinstellungen sind möglicherweise einfach nicht für die ordnungsgemäße Verwendung von OBS eingerichtet. In den folgenden Schritten werden wir diese Einstellungen durchgehen. Stellen Sie daher sicher, dass Sie die Anweisungen ordnungsgemäß befolgen und Ihr Audio in kürzester Zeit eingerichtet werden sollte! Viel Glück bei der Lösung des Problems.

  1. Öffnen Sie die Toneinstellungen auf Ihrem Computer, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Lautstärkesymbol in der Taskleiste (rechter Teil Ihrer Taskleiste oder untere linke Ecke Ihres Bildschirms) klicken und im angezeigten Menü die Option Töne auswählen.

Öffnen von Sounds aus der Taskleiste

  1. Verwenden Sie alternativ die Tastenkombination Windows-Taste + R, um den Ausführungstyp “control.exe” im Textfeld “Öffnen” zu starten, und klicken Sie auf “OK”, um die Systemsteuerung zu öffnen. Sie können auch im Startmenü danach suchen.
  2. Navigieren Sie in den Toneinstellungen zur Registerkarte Wiedergabe und suchen Sie die Lautsprecher. Dieses Gerät sollte als Standardgerät festgelegt sein. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf den Eintrag und klicken Sie unten im Fenster auf die Schaltfläche Standard festlegen.

Festlegen der Lautsprecher als Standard

  1. Gehen Sie danach zur Registerkarte Aufnahme und suchen Sie nach dem Stereomix. Wenn Sie ihn nicht sehen können, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle im Fenster und aktivieren Sie die Optionen neben Deaktivierte Geräte anzeigen und Getrennte Geräte anzeigen. Wenn Sie es immer noch nicht sehen können, versuchen Sie, den fehlenden Stereomix wiederherzustellen.
  2. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf den Eintrag auf der Registerkarte Aufnahme der Toneinstellungen und klicken Sie unten auf die Schaltfläche Eigenschaften. Wählen Sie im Menü Gerätenutzung die Option Dieses Gerät verwenden (aktivieren).

Verwenden Sie dieses Gerät (aktivieren)

  1. Navigieren Sie zur Registerkarte “Hören” und aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben “Dieses Gerät anhören”. Wählen Sie unter “Wiedergabe über dieses Gerät” das Gerät aus, für das der Sound abgespielt werden soll. Es können Ihre Lautsprecher oder Ihr Headset sein.
  2. Gehen Sie danach zur Registerkarte Erweitert und aktivieren Sie den exklusiven Modus. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Anwendungen zulassen, um die exklusive Kontrolle über diese Geräteoption zu übernehmen.

Ermöglichen Sie Anwendungen, die ausschließliche Kontrolle über dieses Gerät zu übernehmen

  1. Klicken Sie auf OK und erneut auf OK, um alle Änderungen zu bestätigen, und kehren Sie zu OBS zurück, um zu prüfen, ob der Sound des Spiels richtig aufgenommen werden kann.

Lösung 2: Deinstallieren Sie Nahimic

Viele Benutzer haben berichtet, dass Nahimic nicht gut mit OBS zusammenspielt. Nahimic ist ein Audio-Manager und nicht unbedingt ein Muss auf Ihrem Computer. Es gibt auch viele Alternativen. Es kommt darauf an, welche App Sie lieber auf Ihrem Computer behalten möchten. Sehen Sie sich unsere Schritte unten an, um Nahimic von Ihrem Computer zu deinstallieren!

Windows 10:

  1. Öffnen Sie die Windows 10-Einstellungen. Sie können sie auf verschiedene Arten öffnen. Sie können die Tastenkombination Windows-Taste + I verwenden. Alternativ können Sie auf die Schaltfläche Startmenü klicken, gefolgt vom Zahnradsymbol in der unteren linken Ecke des Startmenüs.
  2. Schließlich können Sie einfach nach “Einstellungen” suchen und mit der linken Maustaste auf das erste verfügbare Ergebnis klicken.

Nach Einstellungen suchen

  1. Klicken Sie im Bereich Apps auf, um ihn zu öffnen. Eine Liste aller auf Ihrem Computer installierten Programme wird geöffnet. Scrollen Sie, bis Sie Nahimic erreichen, klicken Sie mit der linken Maustaste auf den Eintrag in der Liste und klicken Sie auf die Schaltfläche Deinstallieren, die angezeigt wird. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Vorgang auszuführen.

Andere Versionen von Windows:

  1. Öffnen Sie die Systemsteuerung, indem Sie im Startmenü danach suchen. Geben Sie einfach “Systemsteuerung” in das Startmenü ein. Sie können es auch ausführen, indem Sie die Tastenkombination Windows-Taste + R verwenden, “control.exe” eingeben und im Dialogfeld “Ausführen” auf die Schaltfläche “OK” klicken.

Öffnen Sie die Systemsteuerung

  1. Klicken Sie auf die Option Anzeigen nach und setzen Sie sie auf Kategorie. Es befindet sich oben rechts auf dem Bildschirm. Klicken Sie unter Programme auf die Schaltfläche Programm deinstallieren

Deinstallieren Sie ein Programm in der Systemsteuerung

  1. Eine Liste aller auf Ihrem Computer installierten Programme sollte angezeigt werden. Scrollen Sie, bis Sie den Nahimic-Eintrag in der Liste erreichen, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie im angezeigten Kontextmenü die Option Deinstallieren.
  2. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Deinstallation durchzuführen, und prüfen Sie, ob das OBS-Problem nicht mehr auf Ihrem Computer auftritt!

Lösung 3: Richten Sie Verbesserungen für Ihren Lautsprecher ein

Auch wenn Sie vielleicht gedacht haben, dass dieses Problem nichts mit Ihren Lautsprechern zu tun hat, haben viele Benutzer von einem Fix profitiert, der sich mit deaktivierten Verbesserungen in den Eigenschaften Ihres Lautsprechergeräts befasst. Es mag seltsam erscheinen, dieses Problem zu lösen, aber Sie haben nichts zu verlieren und es kann Ihnen helfen, wie es für viele andere Benutzer der Fall war! Folgen Sie den unteren Schritten!

  1. Öffnen Sie die Toneinstellungen auf Ihrem Computer, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Lautstärkesymbol in der Taskleiste (rechter Teil Ihrer Taskleiste oder untere linke Ecke Ihres Bildschirms) klicken und im angezeigten Menü die Option Töne auswählen.
  2. Verwenden Sie alternativ die Tastenkombination Windows-Taste + R, um den Ausführungstyp “control.exe” im Textfeld “Öffnen” zu starten, und klicken Sie auf “OK”, um die Systemsteuerung zu öffnen. Sie können auch im Startmenü danach suchen.

Öffnen Sie die Systemsteuerung

  1. Navigieren Sie in den Toneinstellungen zur Registerkarte Wiedergabe, suchen Sie die Lautsprecher. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Lautsprecher und wählen Sie im angezeigten Kontextmenü die Option Eigenschaften.
  2. Navigieren Sie in den Lautsprechereigenschaften zu den Verbesserungen. Aktivieren Sie in der Liste der verfügbaren Verbesserungen die Kontrollkästchen neben Bass Boost, Virtual Surround und Loudness Equalization.

Einrichten von Lautsprecherverbesserungen für OBS

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche OK und erneut auf OK, um alle vorgenommenen Änderungen zu bestätigen. Öffnen Sie OBS erneut und prüfen Sie, ob es jetzt in der Lage ist, Spiel-Audio während des Live-Streamings oder der Live-Aufnahme aufzunehmen!

Lösung 4: Ändern Sie das Desktop-Audiogerät

Wenn Sie mehrere Audiogeräte gleichzeitig auf Ihrem Computer verwenden, können Probleme auftreten, da OBS nicht weiß, welches dieser Geräte Sie verwenden möchten. Aus diesem Grund ist es wichtig, sie in den Einstellungen der App richtig auszuwählen. Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um das Standard-Desktop-Audiogerät zu ändern!

  1. Öffnen Sie OBS, indem Sie auf das Symbol auf dem Desktop doppelklicken. Wenn es kein solches Symbol gibt, klicken Sie auf die Schaltfläche Startmenü oder tippen Sie einfach auf die Windows-Taste auf Ihrer Tastatur, geben Sie OBS ein und klicken Sie mit der linken Maustaste auf das erste verfügbare Ergebnis.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Einstellungen in der unteren rechten Ecke. Navigieren Sie im Fenster Einstellungen zur Registerkarte Audio im linken Navigationsmenü.

Auswählen des Desktop-Audiogeräts

  1. Klicken Sie im Eintrag Desktop Audio Device auf das Dropdown-Menü und setzen Sie es auf Standard. Wenn es bereits auf Standard eingestellt ist, stellen Sie sicher, dass Sie es auf das andere Gerät einstellen, das im Menü angezeigt wird. Übernehmen Sie die Änderungen und prüfen Sie, ob das Problem mit der Audioaufnahme des Spiels in OBS behoben ist!

Lösung 5: Überprüfen der korrekten Audiospur

Eine weitere Einstellung, die Benutzer überprüfen sollten, ist, ob die richtige Audiospur in der OBS-Anwendung eingerichtet wird. Mit Audiospuren können Benutzer darauf zugreifen, welche Audiodaten in die Software eingegeben werden. Wenn in OBS ein falscher Titel eingerichtet ist, können Sie den Spielton während der Aufnahme nicht aufnehmen. In dieser Lösung navigieren wir in den Einstellungen zur Option Audiospuren und ändern die entsprechenden Optionen.

  1. Klicken Sie auf Dateien und wählen Sie dann Einstellungen / Ausgabe.Audiooptionen – OBS
  2. Klicken Sie nun auf die Registerkarte Aufnahme und sehen Sie, welche Audiospur ausgewählt ist. Wählen Sie die richtige aus, speichern Sie die Änderungen und beenden Sie das Programm.Audioquelle auswählen – OBS
  3. Starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wurde.

Lösung 6: Überprüfen des Volumenmischers

Volume Mixer ist eine Funktion des Windows-Betriebssystems, mit der Sie auswählen können, wie viel Lautstärke von jeder Anwendung oder jedem System ausgegeben werden soll (insbesondere, wenn mehrere Tonausgabegeräte vorhanden sind). Hier müssen Sie sicherstellen, dass OBS aus irgendeinem Grund nicht stummgeschaltet wird.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Sound-Symbol in Ihrer Taskleiste und wählen Sie Open Volume Mixer.Volume Mixer – Toneinstellungen
  2. Stellen Sie nun sicher, dass die Konfigurationen korrekt sind.
  3. Nachdem Sie Änderungen vorgenommen haben, starten Sie OBS und das Spiel neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Lösung 7: Deaktivieren von GX in Xonar Soundkarten

Xonar Soundkarten bieten eine Option im GX-Modus. Auf diese Weise können Benutzer die EAX-Unterstützung beim Spielen aktivieren. EAX wird auch als Environmental Audio Extensions bezeichnet und nur bestimmte Spiele sind für die Ausführung kalibriert. Es sind jedoch Fälle aufgetreten, in denen der GX-Modus das OBS-Aufzeichnungsprogramm störte. Deaktivieren Sie den GX-Modus, schalten Sie Ihren Computer aus und wieder ein und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Lösung 8: Hinzufügen eines Audiogeräts

Es gibt auch Fälle, in denen das Audiogerät selbst nicht zu OBS hinzugefügt wird. Ein Audiogerät ist ein Gerät, das die Ausgabe an eine beliebige Software oder ein beliebiges Betriebssystem ermöglicht. Wenn das Audiogerät selbst nicht hinzugefügt wird, können Sie nichts aufnehmen.

Stellen Sie sicher, dass Sie zu den Audiooptionen in Ihrer Einstellung gehen und das entsprechende Audiogerät von hinzufügen. Dies kann Desktop- oder Windows-Audio sein. Schalten Sie Ihren Computer nach dem Hinzufügen des richtigen Audios aus und wieder ein und prüfen Sie erneut, ob das Aufnahmeproblem behoben wurde.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.