Wie behebt man den Fehler „Wir können keinen mobilen Hotspot einrichten“ unter Windows 10?

Einige Windows-Benutzer berichten, dass sie jedes Mal, wenn sie versuchen, die mobile Funktion auf ihrem Windows 10-Computer zu aktivieren, den Fehler „Wir können keinen mobilen Hotspot einrichten“ sehen.

Fehler ‘Wir können keinen mobilen Hotspot einrichten’ unter Windows 10

Nach eingehender Untersuchung dieses speziellen Problems stellt sich heraus, dass es mehrere verschiedene zugrunde liegende Szenarien gibt, die diesen speziellen Fehlercode verursachen können. Hier ist eine Auswahlliste potenzieller Täter, die für das Auftreten dieses Fehlercodes verantwortlich sein könnten:

  • Häufiger Netzwerkadapterfehler – Da eine der häufigsten Ursachen für dieses Problem eine häufige Inkonsistenz des Netzwerkadapters ist, sollten Sie zunächst die Problembehandlung für den Netzwerkadapter ausführen und den empfohlenen Fix anwenden.
  • Die Funktion „Gehostetes Netzwerk“ ist deaktiviert – Unter bestimmten Umständen können Sie mit diesem Problem rechnen, da eine Funktionsanforderung (gehostetes Netzwerk) auf Ihrem Computer deaktiviert ist. Wenn dieses Szenario zutrifft, sollten Sie dieses Problem beheben können, indem Sie gehostete Netzwerke über eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten aktivieren.
  • Netzwerkfreigabe ist deaktiviert – Wenn dieser Fehler beim Versuch, einen Hotspot aus Ihrem Heimnetzwerk zu aktivieren, auftritt, können Sie dieses Problem erwarten, da die Netzwerkfreigabe für Ihren aktuellen Netzwerkadapter deaktiviert ist. In diesem Fall sollten Sie das Problem beheben können, indem Sie die Netzwerkfreigabe erneut aktivieren.
  • Glitched Network Adapter – Ein weiteres mögliches Problem ist ein ziemlich häufiger Glitch, der den Netzwerkadapter betrifft, der für die Erstellung von Hotspot-Netzwerken verantwortlich ist. In diesem Fall können Sie das Problem beheben, indem Sie den derzeit aktiven Netzwerkadapter erneut aktivieren.
  • Der virtuelle Microsoft Wi-Fi Direct-Adapter ist deaktiviert – Laut einigen betroffenen Benutzern können Sie dieses spezielle Problem auch in Situationen erwarten, in denen der virtuelle Microsoft Wi-Fi Direct-Adapter tatsächlich im Geräte-Manager deaktiviert ist. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie es einfach über den Geräte-Manager erneut aktivieren.

Nachdem Sie sich nun mit allen möglichen Szenarien vertraut gemacht haben, die den Fehler „Wir können keinen mobilen Hotspot einrichten“ verursachen, finden Sie hier eine Liste von Methoden, mit denen Sie das Problem beheben können:

Methode 1: Ausführen der Netzwerkadapter-Fehlerbehebung

Bevor Sie sich mit technischeren Reparaturstrategien befassen, sollten Sie zunächst überprüfen, ob Ihre Windows-Installation das Problem derzeit nicht automatisch beheben kann. Mehrere Benutzer, bei denen dieses spezielle Problem ebenfalls aufgetreten ist, haben berichtet, dass das Problem in ihrem Fall vollständig behoben wurde, nachdem sie das Dienstprogramm zur Fehlerbehebung für Netzwerkadapter ausgeführt und die empfohlene Fehlerbehebung angewendet hatten.

Dieses Dienstprogramm ist so konfiguriert, dass es jede relevante Netzwerkkomponente auf Inkonsistenzen überprüft und automatisch verschiedene Reparaturstrategien anwendet, wenn ein gemeinsames Szenario identifiziert wird.

Wenn Sie noch nicht versucht haben, die Problembehandlung für den Netzwerkadapter auszuführen, befolgen Sie die folgenden Anweisungen:

  1. Öffnen Sie ein Dialogfeld Ausführen, indem Sie die Windows-Taste + R drücken. Geben Sie als Nächstes “ms-settings:troubleshoot” in das Textfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Registerkarte Fehlerbehebung der App “Einstellungen” zu öffnen.Öffnen der Registerkarte Fehlerbehebung Troubleshooting
  2. Sobald Sie sich endlich auf der Registerkarte Problembehandlung befinden, scrollen Sie ganz nach unten zur Registerkarte Andere Probleme suchen und beheben, klicken Sie dann auf Netzwerkadapter und wählen Sie Problembehandlung ausführen aus.
    Ausführen der Problembehandlung für Netzwerkadapter
  3. Warten Sie, bis der erste Scan abgeschlossen ist, wählen Sie dann den Netzwerkadapter aus der angezeigten Liste aus und klicken Sie dann auf Weiter.Auswählen des problematischen Netzwerkadapters
  4. Warten Sie, bis der Scan abgeschlossen ist. Denken Sie daran, dass Sie während dieses Vorgangs davon ausgehen können, dass die Verbindung zum Internet vorübergehend unterbrochen wird, da das Dienstprogramm verschiedene Reparaturstrategien testet, die möglicherweise anwendbar sind.
  5. Wenn eine praktikable Reparaturstrategie identifiziert wird, klicken Sie auf Diesen Fix anwenden und warten Sie, bis die Fehlerbehebung das Problem behoben hat.Anwenden des empfohlenen Fix
  6. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, starten Sie dann Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem nach Abschluss des nächsten Startvorgangs behoben ist.

Falls das gleiche Problem „Wir können keinen mobilen Hotspot einrichten“ weiterhin auftritt, wenn Sie versuchen, einen Hotspot von Ihrem Windows 10-Computer aus einzurichten, fahren Sie mit dem nächsten möglichen Fix unten fort.

Methode 2: Aktivieren der Hosted Network-Funktion über CMD

Wenn Sie gerade erst damit beginnen, dieses spezielle Problem zu beheben (das Ausführen der Netzwerkadapter-Fehlerbehebung hat nicht funktioniert) und Sie den mobilen Hotspot nicht über das GUI-Menü aktivieren können, ist es wahrscheinlich der Grund, warum Sie am Ende die Meldung „ Der Fehler “Wir können keinen mobilen Hotspot einrichten” besteht darin, dass eine Funktionsanforderung (gehostetes Netzwerk) auf Ihrem Gerät deaktiviert ist.

Mehrere betroffene Benutzer, die zuvor mit dem gleichen zugrunde liegenden Problem zu tun hatten, haben berichtet, dass das Problem endlich behoben wurde, nachdem sie eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten geöffnet und eine Reihe von Befehlen ausgeführt hatten, die es ihnen ermöglichten, die Hotspot-Funktion manuell zu aktivieren und sicherzustellen, dass die gehostete Netzwerkinfrastruktur aktiv ist .

Wenn Sie eine spezifische Schritt-für-Schritt-Anleitung suchen, befolgen Sie die folgenden Anweisungen:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R, um ein Dialogfeld Ausführen zu öffnen. Geben Sie als Nächstes „cmd“ ein und drücken Sie Strg + Umschalt + Eingabetaste, um eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten zu öffnen. Wenn Sie von der UAC-Eingabeaufforderung (Benutzerkontensteuerung) dazu aufgefordert werden, klicken Sie auf Ja, um Administratorzugriff zu gewähren.Öffnen einer Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten über das Feld Ausführen
  2. Sobald Sie sich in der Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten befinden, geben Sie den folgenden Befehl ein, nehmen Sie die erforderlichen Änderungen vor und drücken Sie die Eingabetaste, um das gehostete Netzwerk zu konfigurieren, das als Hotspot auf Ihrem Computer fungiert: netsh wlan set hostednetwork mode=allow ssid=*name* key =*Passwort*

    Hinweis: Denken Sie daran, dass *Name* und *Passwort* nur Platzhalter sind. Sie müssen sie durch die tatsächlichen Werte ersetzen, die Sie für den Hotspot-Netzwerknamen und das Kennwort verwenden möchten.

  3. Geben Sie als Nächstes den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste, um das zuvor abgeschlossene Netzwerk effektiv zu starten: netsh wlan start hostednetwork
  4. Prüfen Sie, ob der mobile Hotspot erfolgreich gestartet wurde, ohne dass der gleiche Fehler “Wir können den mobilen Hotspot nicht einrichten” auftreten.

Wenn aus irgendeinem Grund das gleiche Problem weiterhin auftritt, fahren Sie mit der nächsten möglichen Fehlerbehebung unten fort.

Methode 3: Aktivieren der Netzwerkfreigabe

Wenn Sie bereits versucht haben, das Hotspot-Netzwerk manuell zu aktivieren, und immer noch der gleiche Fehler “Wir können den mobilen Hotspot nicht einrichten” auftritt, liegt es möglicherweise an diesem Problem, weil der dafür zuständige Microsoft Hosted Network Virtual Adapter zuständig ist für die Handhabung dieser Hotspot-Verbindung ist nicht so konfiguriert, dass andere Netzwerkbenutzer eine Verbindung über die Internetverbindung dieses Computers herstellen können.

Wenn dieses Szenario zutrifft, können Sie das Problem beheben, indem Sie auf die Registerkarte Netzwerkverbindungen zugreifen und die Standardkonfiguration für die Freigabe ändern, sodass die Weitergabe von Netzwerkdaten zulässig ist.

Wenn Sie nach einer bestimmten Schritt-für-Schritt-Anleitung suchen, befolgen Sie die folgenden Anweisungen:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R, um ein Dialogfeld Ausführen zu öffnen. Geben Sie als Nächstes ‘ncpa.cpl’ in das Textfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Registerkarte Netzwerkverbindungen zu öffnen. Wenn Sie von der UAC (Benutzerkontensteuerung) dazu aufgefordert werden, klicken Sie auf Ja, um Administratorzugriff zu gewähren.Öffnen der Registerkarte Netzwerkverbindungen
  2. Wenn Sie sich auf der Registerkarte Netzwerkverbindungen befinden, sehen Sie sich die Liste der Netzwerkadapter an und identifizieren Sie den, der speziell für das Hosten von Hotspot-Netzwerken erstellt wurde. Traditionell sollte es Microsoft Hosted Network Virtual Adapter heißen.
  3. Nachdem Sie den richtigen Netzwerkadapter identifiziert haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften aus dem gerade erschienenen Kontextmenü.Zugreifen auf den Eigenschaftenbildschirm des virtuellen Microsoft Hosted Network Adapter

    Hinweis: Wenn Sie von der UAC (Benutzerkontensteuerung) dazu aufgefordert werden, klicken Sie auf Ja, um Administratorzugriff zu gewähren.

  4. Sobald Sie sich im Eigenschaftenbildschirm des virtuellen Microsoft Hosted Network Adapter befinden, greifen Sie über das Menü oben auf die Registerkarte Freigabe zu und aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen für Andere Netzwerkbenutzer zulassen, eine Verbindung über die Internetverbindung dieses Computers herzustellen.
    Anderen Netzwerkbenutzern erlauben, sich über die Internetverbindung dieses Computers zu verbinden
  5. Klicken Sie abschließend auf OK, um die Änderungen zu speichern, und starten Sie dann Ihren Computer neu.
  6. Versuchen Sie, das Hotspot-Netzwerk erneut zu starten, und prüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist.

Falls die gleiche Art von Problem weiterhin auftritt, fahren Sie mit der nächsten möglichen Fehlerbehebung unten fort.

Methode 4: Erneutes Aktivieren des virtuellen Microsoft Wi-Fi Direct-Adapters

Wenn keine der oben genannten Methoden in Ihrem Fall funktioniert hat, sollten Sie auch die Tatsache berücksichtigen, dass Sie möglicherweise mit einem häufigen Fehler zu tun haben, der den Microsoft Wi-Fi DIrect Visual Adapter betrifft.

Mehrere Benutzer, die sich mit dem gleichen Problem befassen, haben bestätigt, dass es ihnen gelingt, dieses Problem zu beheben, nachdem das gleiche Problem aufgetreten ist, indem sie den Microsoft Wi-Fi DIrect Visual Adapter mithilfe des Geräte-Managers vorübergehend deaktivieren, bevor Sie ihn erneut aktivieren.

Dies wird wirksam sein, um die überwiegende Mehrheit der Störungen zu beheben, die sich auf den virtuellen Adapter auswirken könnten, der für die Überbrückung des Hotspot-Netzwerks verantwortlich ist.

Wenn Sie dies noch nicht versucht haben, befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um mit dem Geräte-Manager den virtuellen Microsoft Wi-Fi Direct-Adapter erneut zu aktivieren und das Problem „Wir können keinen mobilen Hotspot einrichten“ zu beheben:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R, um ein Dialogfeld Ausführen zu öffnen. Geben Sie als Nächstes „devmgmt.msc“ in das Textfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Geräte-Manager zu öffnen. Wenn Sie von der UAC-Eingabeaufforderung (Benutzerkontensteuerung) dazu aufgefordert werden, klicken Sie auf Ja, um Administratorzugriff zu gewähren.Öffnen des Geräte-Managers über die Run-Box
  2. Wenn Sie sich im Geräte-Manager befinden, klicken Sie oben in der Multifunktionsleiste auf Ansicht und dann auf Ausgeblendete Geräte anzeigen, um jedes ausgeblendete Gerät sichtbar zu machen.Versteckte Geräte im Geräte-Manager sichtbar machen
  3. Wenn es Ihnen gelungen ist, die versteckten Geräte sichtbar zu machen, erweitern Sie das Dropdown-Menü Netzwerkadapter und suchen Sie den Eintrag mit dem Namen Microsoft Wi-Fi Direct Visual Adapter.
  4. Nachdem Sie den richtigen Eintrag gefunden haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Deaktivieren aus dem gerade angezeigten Kontextmenü.Deaktivieren des direkten virtuellen Adaptergeräts
  5. Nachdem das Gerät erfolgreich deaktiviert wurde, warten Sie eine volle Minute, bevor Sie es erneut aktivieren, indem Sie mit der rechten Maustaste auf denselben Eintrag klicken und Gerät aktivieren aus dem Kontextmenü auswählen.
  6. Versuchen Sie erneut, den lokalen Hotspot zu aktivieren, und prüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist.

Wenn dieses Problem immer noch nicht behoben ist, fahren Sie mit dem nächsten möglichen Fix unten fort.

Methode 5: Zurücksetzen des Netzwerkadapters

Wenn Sie das Problem mit keiner der oben genannten Methoden beheben konnten, können Sie als letztes versuchen, den Fehler „Wir können den mobilen Hotspot nicht einrichten“ zu beheben, indem Sie einfach den aktuellen Netzwerkadapter über den Geräte-Manager deinstallieren Installation von Windows 10, um den Netzwerkadapter erneut zu erkennen und hoffentlich ein neues Treiberäquivalent zu installieren.

Es wurde bestätigt, dass dieser spezielle Fix für viele Windows 10-Benutzer funktioniert, die zuvor keinen Hotspot von ihrem PC aus einrichten konnten.

Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um den Netzwerkadapter im Wesentlichen neu zu installieren und diesen speziellen Fehlercode zu beheben:

  1. Öffnen Sie ein Dialogfeld Ausführen, indem Sie die Windows-Taste + R drücken. Wenn Sie im Textfeld dazu aufgefordert werden, geben Sie ‘devmgmt.msc’ ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Geräte-Manager zu öffnen.Öffnen des Geräte-Managers über die Run-Box

    Hinweis: Wenn Sie von der UAC-Eingabeaufforderung (User Account Control) dazu aufgefordert werden, klicken Sie auf Ja, um Administratorzugriff zu gewähren.

  2. Sobald Sie sich im Geräte-Manager befinden, erweitern Sie das Dropdown-Menü für Netzwerkadapter und klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf den Eintrag, der Ihrem Hauptnetzwerkadapter zugeordnet ist.
  3. Klicken Sie anschließend im gerade erschienenen Kontextmenü auf Deinstallieren.Deinstallieren des Netzwerkadapters
  4. Sobald das Gerät erfolgreich deinstalliert wurde, beenden Sie den Geräte-Manager und starten Sie Ihren Computer neu, um Ihren Windows 10-Computer zu zwingen, den fehlenden wichtigen Netzwerktreiber zu erkennen und hoffentlich ein neueres Äquivalent zu installieren.
  5. Versuchen Sie nach Abschluss des nächsten Startvorgangs, einen weiteren Hotspot zu erstellen, um festzustellen, ob immer noch dieselbe Art von Fehler auftritt.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *