Wie behebt man den Firefox-Fehler ‘SSL_Error_Bad_Mac_Alert’?

Der Fehler ‘ssl_error_bad_mac_alert’ tritt normalerweise in Mozilla Firefox auf, wenn betroffene Benutzer versuchen, bestimmte gesicherte Websites zu besuchen. In einigen Fällen tritt der Fehler auf, wenn der Benutzer versucht, E-Mails über die IMAP-Schnittstelle an Google Mail zu senden.

Mozilla Firefox ssl_error_bad_mac_alert Fehler

Wir haben mehrere Benutzerberichte analysiert, um mögliche Ursachen zu finden. Wie sich herausstellt, kann dieses Problem aufgrund der Tatsache auftreten, dass eine bestimmte SSL-Prüfung fehlschlägt. Dies zwingt den Browser, diesen Fehler auszulösen und den Benutzer am Zugriff auf die Website zu hindern. In diesem Fall können Sie das Problem einfach beheben, indem Sie auf das erweiterte Firefox-Einstellungsmenü zugreifen und die Website zur Liste der unsicheren FallBack-Hosts hinzufügen.

Eine weitere mögliche Ursache, die zu diesem Browserverhalten führen kann, ist eine Netzwerkverbindung, die die Kommunikation zwischen Ihrem Browser und externen Servern blockiert. In diesem Fall können Sie das Problem beheben, indem Sie auf Ihrem Router oder Modem ein Aus- und Wiedereinschalten durchführen und Ihr Netzwerk zum Neustart zwingen.

Ein Szenario, das Ihren Browser möglicherweise dazu zwingt, SSL-Zertifikate ungültig zu machen und diesen Fehler auszulösen, ist eine falsche systemweite Uhrzeit und ein falsches Datum. Mehrere Benutzer, bei denen dasselbe Problem auftritt, haben gemeldet, dass sie das Problem endgültig behoben haben, nachdem sie auf die Einstellungen für Datum und Uhrzeit zugegriffen und die Werte entsprechend aktualisiert haben.

Es stellt sich heraus, dass für bestimmte ältere Computerkonfigurationen eine bestimmte erweiterte Firefox-Einstellung erforderlich ist, um eine fehlerfreie Verbindung zu SSL3-Webservern herstellen zu können. Wenn dieses Szenario zutrifft, können Sie das Problem beheben, indem Sie auf die Registerkarte Erweiterte Einstellungen zugreifen und den Wert von security.ssl3 auf True setzen.

1. Hinzufügen einer Website zur Liste der unsicheren FallBack-Hosts

Wenn Sie sicher sind, dass die SSL-Website, auf der das Problem auftritt, vollständig sicher ist, können Sie verhindern, dass der SSL_Error_Bad_Mac_Alert jemals wieder angezeigt wird, indem Sie auf die Mozilla Firefox-Konfigurationsdateien zugreifen und das sichere SSL zur Liste der unsicheren FallBack-Hosts hinzufügen.

Dies gilt nicht für die Website, der Sie vertrauen, von der SSL-Prüfung, die zuvor das Problem verursacht hat. Viele betroffene Benutzer haben bestätigt, dass sie durch dieses Verfahren das Problem auf unbestimmte Zeit beseitigen konnten.

WICHTIG: Dies sollte nur mit einer SSL-gesicherten Website versucht werden, der Sie vollständig vertrauen. Fügen Sie der Liste der unsicheren FallBack-Hosts keine fragwürdigen Websites hinzu.

Wenn Sie die Sicherheitsrisiken kennen und bereit sind, die Website zur Firefox-Liste der unsicheren FallBack-Hosts hinzuzufügen, befolgen Sie die Anweisungen hier:

  1. Öffnen Sie Ihren Mozilla Firefox-Browser, geben Sie “about: config” in die Navigationsleiste ein und drücken Sie die Eingabetaste, um das Menü “Erweiterte Einstellungen” zu öffnen.
  2. Wenn die Eingabeaufforderung mit Vorsicht fortfahren angezeigt wird, klicken Sie auf Risiko akzeptieren und fortfahren.
  3. Wenn Sie sich im Menü “Erweiterte Einstellungen” befinden, fügen Sie security.tls.insecure_fallback_hosts in die Navigationsleiste ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Einstellungseinstellung zu ermitteln.
  4. Wenn die Ergebnisse angezeigt werden, klicken Sie auf das Symbol Bearbeiten, das dem Eintrag security.tls.insecure_fallback_hosts zugeordnet ist (rechter Abschnitt).
  5. Geben Sie in das neu angezeigte Textfeld einfach die Website-URL ein, bei der das Problem auftritt, und drücken Sie die Eingabetaste.
  6. Starten Sie Ihren Mozilla Firefox-Browser neu und prüfen Sie, ob das Problem beim nächsten Programmstart behoben ist.

Hinzufügen der SSL-gesicherten Website als Fallback-Host

Wenn immer noch derselbe Fehler security.tls.insecure_fallback_hosts auftritt oder Sie nach einem Ansatz suchen, der Ihr System keinen Sicherheitsrisiken aussetzt, fahren Sie mit dem nächsten möglichen Fix fort.

2. Schalten Sie den Router / das Modem aus und wieder ein

Wie sich herausstellt, kann dieses spezielle Problem auch aufgrund einer Netzwerkinkonsistenz auftreten. Es ist möglich, dass Ihr aktueller Netzwerkstatus in einem Schwebezustand steckt. Dies kann die Fähigkeit Ihres PCs blockieren, über Ihren Browser mit externen Webservern zu kommunizieren.

Wenn dieses Szenario zutrifft, können Sie das Problem höchstwahrscheinlich beheben, indem Sie auf Ihrem Router ein Aus- und Wiedereinschalten durchführen. Dieser Vorgang sollte nicht mit einem Zurücksetzen des Routers verwechselt werden. Im Gegensatz zu einem Zurücksetzen hat dies keine Auswirkungen auf Ihre Anmeldeinformationen und alle zuvor festgelegten.

Um einen Aus- und Wiedereinschaltvorgang zu starten, drücken Sie die EIN / AUS-Taste und lassen Sie das Netzwerkgerät mindestens 30 Sekunden oder länger ausgeschaltet. Wenn Sie sicherstellen möchten, dass der Vorgang erfolgreich ist, ziehen Sie auch das Netzkabel aus der Steckdose. Dadurch wird Ihr Netzwerk beim nächsten Start des Routers / Modems neu gestartet.

Starten Sie Ihren Router / Ihr Modem neu

Hinweis: Verwechseln Sie den Netzschalter nicht mit dem Reset-Schalter. Die Schaltfläche zum Zurücksetzen setzt alle zuvor festgelegten Netzwerkeinstellungen und benutzerdefinierten Anmeldeinformationen zurück.

Wenn Sie dies bereits getan haben und immer noch auf dasselbe Problem stoßen, fahren Sie mit dem nächsten möglichen Fix fort.

3. Einstellen der richtigen Uhrzeit und des richtigen Datums

Wie sich herausstellt, ist ein weiterer Grund, der dazu führen kann, dass Ihr Mozilla Firefox den Fehler security.tls.insecure_fallback_hosts auslöst, ein inkonsistentes Datum und eine inkonsistente Uhrzeit. Dies kann das Sicherheitszertifikat ungültig machen und Ihren Browser dazu zwingen, die Verbindung zu unterbrechen.

Wenn dieses Szenario zutrifft, können Sie das Problem beheben, indem Sie auf Ihre Datums- und Uhrzeiteinstellungen zugreifen und die Werte auf die aktuellen Werte ändern. Mehrere betroffene Benutzer, bei denen dasselbe Problem auftritt, haben bestätigt, dass durch diesen Vorgang die Fehlermeldung endgültig nicht mehr angezeigt wird.

  1. Öffnen Sie ein Dialogfeld Ausführen, indem Sie die Windows-Taste + R drücken. Geben Sie anschließend ‘timedate.cpl’ ein und drücken Sie die Eingabetaste, um das Fenster Datum und Uhrzeit zu öffnen.Öffnen des Datums- und Zeitfensters
  2. Wenn Sie das Fenster “Datum und Uhrzeit” aufgerufen haben, navigieren Sie zur Registerkarte “Datum und Uhrzeit” und klicken Sie auf “Datum und Uhrzeit ändern”.Einstellen des richtigen Datums und der richtigen Uhrzeit
  3. Verwenden Sie im Fenster Datum und Uhrzeit den bereitgestellten Kalender, um die entsprechenden Werte für Datum und Uhrzeit festzulegen.Uhrzeit und Datum ändern
  4. Starten Sie nach Abschluss der Änderungen Ihren Computer neu und besuchen Sie dieselbe Website und die nächste Startsequenz, um festzustellen, ob das Problem behoben ist.

Falls immer noch derselbe Fehler ‘ssl_error_bad_mac_alert’ auftritt, fahren Sie mit dem nächsten möglichen Fix fort.

4. Setzen Sie Security.SSL3 auf TRUE

Wenn Sie auf ein Problem mit einem alten Computer stoßen, der nicht öffentlich verfügbar ist, wird möglicherweise der Fehler ‘ssl_error_bad_mac_alert’ bei vielen gültigen SSL-Webservern angezeigt, bis Sie die Zeit gefunden haben, auf die erweiterten Einstellungen von Firefox zuzugreifen und Security.SSL3 zu aktivieren.

Falls Sie bemerkt haben, dass der Fehler plötzlich aufgetreten ist, nachdem Firefox sich selbst aktualisiert hat, besteht die Möglichkeit, dass Sie auf das Problem stoßen, da Security.SSL3 standardmäßig deaktiviert ist.

Hier ist eine Kurzanleitung, um sicherzustellen, dass Security.SSL3 in Ihrem Firefox-Browser aktiviert ist:

  1. Öffnen Sie Ihren Firefox-Browser, geben Sie “about: config” ein und drücken Sie die Eingabetaste, um auf das Menü “Erweiterte Einstellungen” zuzugreifen.
  2. Wenn die Eingabeaufforderung “Mit Vorsicht fortfahren” angezeigt wird, klicken Sie auf die Schaltfläche “Risiko akzeptieren” und “Weiter”.
  3. Verwenden Sie im Menü “Erweiterte Einstellungen” das Suchmenü oben, um nach security.ssl3 zu suchen, und drücken Sie die Eingabetaste, um die Ergebnisse anzuzeigen.
  4. Scrollen Sie nach Eingang der Ergebnisse zum unteren Rand des Bildschirms und suchen Sie security.ssl3.
    Hinweis: Wenn Sie die Option haben, aus einer Zeichenfolge, einem Booleschen Wert und einem Gleitkommawert auszuwählen, wählen Sie einen Booleschen Wert.
  5. Stellen Sie als Nächstes sicher, dass der Wert von security.ssl3 auf true festgelegt ist. Speichern Sie dann die Änderungen und starten Sie Ihren Mozilla Firefox-Browser neu.
  6. Besuchen Sie dieselbe Website, auf der zuvor der Fehler ‘ssl_error_bad_mac_alert’ angezeigt wurde, und prüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist.

Aktivieren von Security.SSL3 über die erweiterten Einstellungen

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.