Wie behebt man den Netzwerkdruckerfehler 0x00000bcb?

Einige Windows-Benutzer haben uns mit Fragen erreicht, nachdem sie keine Verbindung zu ihrem Drucker über das lokale Netzwerk herstellen konnten. Der angezeigte Fehlercode lautet 0x00000bcb und es wird am häufigsten berichtet, dass es direkt auftritt, nachdem Windows keine Verbindung zu einem Drucker hergestellt hat, der mit dem lokalen Netzwerk verbunden ist. Wie sich herausstellt, ist das Problem nicht nur für eine bestimmte Windows-Version gültig, da bestätigt wurde, dass es unter Windows 7, Windows 8.1 und Windows 10 auftritt.

Druckerfehler 0x00000bcb unter Windows

Was verursacht den 0x00000bcb-Druckerfehler?

Wir haben dieses spezielle Problem untersucht, indem wir uns verschiedene Benutzerberichte angesehen und die verschiedenen Reparaturstrategien getestet haben, die andere betroffene Benutzer erfolgreich angewendet haben, um diesem Problem auf den Grund zu gehen. Wie sich herausstellt, lösen verschiedene Szenarien diese Art von Problem aus. Hier ist eine Auswahlliste mit potenziellen Tätern, die für dieses Problem verantwortlich sein könnten:

  • Die Druckerwarteschlange ist fehlerhaft – In bestimmten Situationen kann dieses Problem aufgrund einer Unterbrechung auftreten, als der Spooling-Dienst das Senden der Datei an den Drucker vorbereitete. In diesem Fall kann das Problem durch verschiedene Abhängigkeiten verursacht werden, die zur Druckaufgabe beitragen. In diesem Fall können Sie das Problem am einfachsten beheben, indem Sie den Drucker-Troubleshooter ausführen.
  • Glitched Print Spooler Service – Dieses Problem kann auch auftreten, wenn der Druckspooler-Dienst fehlerhaft ist und der Druckvorgang nicht erleichtert werden kann. Wenn dieses Szenario zutrifft, können Sie das Problem beheben, indem Sie den Print Spooler-Dienst über den Bildschirm Dienste neu starten.
  • Probleme mit der Zugriffskontrolle – Wie sich herausstellt, kann dieser spezielle Fehler auch aufgrund eines Problems auftreten, bei dem Ihr Betriebssystem die Zugriffssteuerungsliste des Print Spooler-Dienstes erkennt. In diesem Fall können Sie das Problem erfolgreich mithilfe des Dienstprogramms cacls.exe in einer erhöhten CMD-Eingabeaufforderung beheben.
  • Der falsche Drucker fordert Sie auf – Wie einige Benutzer bestätigt haben, kann dieses Problem auch aufgrund inkonsistenter Druckeranschlüsse auftreten. Mehrere Benutzer, die Probleme haben, dasselbe Problem zu beheben, haben es endlich geschafft, die Druckfunktionen wiederherzustellen, indem sie jeden Druckeranschluss mithilfe des Geräte-Managers neu installiert haben.

Methode 1: Ausführen der Drucker-Fehlerbehebung

Bevor wir uns mit anderen gezielteren Reparaturstrategien befassen, sollten wir prüfen, ob Ihr Betriebssystem das Problem nicht automatisch beheben kann. Mehrere betroffene Benutzer haben bestätigt, dass sie das erhalten konnten 0x00000bcb Auf unbestimmte Zeit behoben, indem ein integriertes Dienstprogramm ausgeführt wird, mit dem die meisten druckerbezogenen Probleme automatisch über eine Reihe vordefinierter Reparaturstrategien behoben werden können.

Der Windows-Drucker-Troubleshooter analysiert Ihren aktuellen Druckertreiber und Ihre Abhängigkeiten, bevor festgestellt wird, ob eine der Reparaturstrategien für die Art des aktuellen Problems gilt. Sobald Sie dieses Tool starten, sucht es nach Inkonsistenzen und wendet automatisch das entsprechende an.

Hier ist eine Kurzanleitung, die Ihnen hilft, den 0x00000bcb-Fehler mithilfe der Printer Troubleshooter-App zu beheben:

  1. Öffnen Sie a Lauf Dialogfeld durch Drücken von Windows-Taste + R.. Geben Sie als Nächstes “ms-settings: Fehlerbehebung ‘ und drücke E.nter das öffnen Fehlerbehebung Registerkarte der Einstellungs-App.
    Zugriff auf die Registerkarte Fehlerbehebung
    Zugriff auf die Registerkarte Fehlerbehebung
  2. Sobald Sie es schaffen, in die Fehlerbehebung Gehen Sie auf die Registerkarte, gehen Sie zum rechten Bereich und scrollen Sie nach unten zum Aufstehen und rennen Sektion. Sobald Sie dort angekommen sind, klicken Sie auf Drucker, dann klicken Sie auf Führen Sie die Fehlerbehebung aus um das Dienstprogramm zur Fehlerbehebung zu starten.
    Ausführen der Drucker-Fehlerbehebung
  3. Sobald das Dienstprogramm gestartet ist, werden automatisch alle Druckerkomponenten gescannt, um das Problem zu identifizieren. Wenn eine praktikable Reparaturstrategie gefunden wird, wird auf dem nächsten Bildschirm eine Lösung angezeigt. Um es anzuwenden, klicken Sie einfach auf Wenden Sie diesen Fix an und warten Sie, bis die Reparaturstrategie angewendet wurde.
    Wenden Sie diesen Fix an
  4. Starten Sie Ihren Computer nach Anwendung der Reparaturstrategie neu und prüfen Sie, ob das Problem beim nächsten Start behoben ist, indem Sie erneut versuchen, eine Verbindung zum gleichen Netzwerkdrucker herzustellen.

Wenn Sie immer noch auf dasselbe stoßen 0x0000bcb, Fahren Sie mit dem nächsten potenziellen Fix unten fort.

Methode 2: Wiederherstellen des Spooler-Dienstes

Nach Dutzenden von Benutzerberichten und unseren Überprüfungen hat die 0x0000bcb Fehler treten häufig in Situationen auf, in denen der Print Spooler-Dienst fehlerhaft ist und den Abschluss dieses Vorgangs nicht mehr überbrücken kann. Wenn dieses Szenario anwendbar ist, sollten Sie nur dann zum Standardverhalten zurückkehren können, wenn Sie diesen Dienst neu starten.

Mehrere betroffene Benutzer haben bestätigt, dass sie nach dem Aufrufen des Bildschirms “Dienste” und dem Neustart des Druckspooler-Dienstes eine Drucksequenz initiieren konnten, ohne die zu erhalten 0x0000bcb Error.

Hier ist eine Kurzanleitung zum Neustart des Print Spooler-Dienstes über den Bildschirm “Dienste”:

  1. Öffnen Sie a Lauf Dialogfeld durch Drücken von Windows-Taste + R.. Wenn Sie sich in der Run-Box befinden, geben Sie „services.msc” und drücke Eingeben das öffnen Dienstleistungen Bildschirm. Wenn Sie das sehen UAC (Benutzerkontensteuerung) Eingabeaufforderung, klicken Sie auf Ja Administratorrechte zu gewähren.
    Ausführen von Services Manager
  2. Wenn Sie den Bildschirm “Dienste” aufgerufen haben, gehen Sie zum rechten Bereich und scrollen Sie zur Liste von Service (lokal). Suchen Sie von dort aus die Spooler-Service drucken.
  3. Wenn du endlich das siehst Spooler-Dienst druckenKlicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie auf Eigenschaften aus dem neu erscheinenden Kontextmenü.
    Zugriff auf den Eigenschaftenbildschirm des Druckerspoolerdienstes
  4. In der Eigenschaften des Druckerspoolers Menü, beginnen Sie mit der Auswahl der Allgemeines Registerkarte aus der Liste der verfügbaren Optionen. Wenn Sie sich im richtigen Menü befinden, ändern Sie den Starttyp dieses Dienstes in Automatisch, dann klick Halt (unter Bedienung Status).
    Neustart des Druckerspoolerdienstes
  5. Warten Sie eine kurze Zeit, bevor Sie erneut auf Start klicken, um den Print Spooler-Dienst im Wesentlichen neu zu starten.
  6. Wiederholen Sie nach dem Neustart des Dienstes die Aktion, die zuvor den ausgelöst hat 0x0000bcb Fehler und prüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist.

Wenn das gleiche Problem weiterhin auftritt, fahren Sie mit der folgenden Methode fort.

Methode 3: Reparieren des Spooler-Service

Ein weiteres potenzielles Szenario, das am Ende das auslösen könnte 0x0000bcb Fehler ist eine Art von Dateibeschädigung, die dazu führte, dass die Print Spooler-Komponenten beschädigt wurden. In diesem Fall können Sie keine Verbindungen zu Druckern (direkt oder über das Netzwerk) herstellen.

In diesem Fall sollten Sie in der Lage sein, das Problem mithilfe einer Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten zu beheben, um die Zugriffssteuerungsliste des Druckerspoolerdiensts zu ändern. Mehrere betroffene Benutzer, bei denen zuvor dieselbe Fehlermeldung aufgetreten ist, haben bestätigt, dass sie durch dieses Verfahren erneut eine Verbindung zu ihrem Drucker herstellen konnten.

Beachten Sie, dass diese Methode auch von MS-Spezialisten empfohlen wird, wenn es darum geht, das Problem zu mindern 0x0000bcb Error. Folgendes müssen Sie tun, um den Print Spooler-Dienst über eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten zu reparieren:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R. öffnen a Lauf Dialogbox. Geben Sie als Nächstes ein ‘cmd’ und drücke Strg + Umschalt + Eingabetaste um eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten zu öffnen. Wenn Sie das sehen UAC (Benutzerkontensteuerung), klicken Ja um Administratorzugriff auf das CMD-Dienstprogramm zu gewähren.
    Eingabeaufforderung ausführen
  2. Wenn Sie sich in der Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten befinden, geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie Eingeben So navigieren Sie zum Speicherort des Spooling-Dienstes:
    cdWindowsSystem32spool
  3. Nachdem Sie sichergestellt haben, dass Sie sich am richtigen Ort befinden, geben Sie die folgenden Befehle der Reihe nach ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Zugriffssteuerung des Spooling-Dienstes zu ändern:
    cacls.exe PRINTERS /E /G administrator:C
  4. Wenn der Befehl erfolgreich verarbeitet wurde, starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem beim nächsten Systemstart behoben ist.

Wenn Sie dies getan haben und immer noch auf dasselbe stoßen 0x0000bcb Fehler, fahren Sie mit der nächsten Methode fort.

Methode 4: Neuinstallation aller Druckeranschlüsse

Wenn Sie so weit gekommen sind und immer noch auf dasselbe stoßen 0x0000bcb Fehler, die einzig praktikable Lösung für Ihre Art von Problem besteht wahrscheinlich darin, alle an dem Vorgang beteiligten Druckeranschlüsse neu zu installieren. Es ist uns gelungen, Benutzer zu identifizieren, die bestätigt haben, dass dieses Verfahren unter Windows 7, Windows 8.1 und Windows 10 wirksam ist.

In den meisten Fällen ist es Benutzern gelungen, das Problem zu beheben, nachdem sie mit dem Geräte-Manager alle für diesen Drucker erstellten Ports gelöscht und anschließend die Druckertreiber (entweder allgemein oder dediziert) neu installiert haben.

Hier finden Sie eine Kurzanleitung zum erneuten Installieren aller Druckeranschlüsse, um das Problem zu beheben 0x0000bcb Error:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R. um ein Dialogfeld Ausführen zu öffnen. Geben Sie als Nächstes ‘devmgmt.msc ‘ in das Textfeld und drücken Sie Eingeben um den Geräte-Manager zu öffnen. Wenn Sie von der aufgefordert werden UAC (Benutzerkontensteuerung), klicken Ja Administratorrechte zu gewähren.
    Ausführen des Geräte-Managers
  2. Sobald du drinnen bist GerätemanagerScrollen Sie durch die Liste der installierten Geräte und erweitern Sie das zugehörige Menü Warteschlangen drucken.
  3. Klicken Sie anschließend mit der rechten Maustaste auf jeden installierten Druckertreiber, den Sie unter gefunden haben Warteschlangen drucken und auswählen Deinstallieren aus dem neu erscheinenden Kontextmenü.
    Deinstallation des Druckertreibers
  4. Erweitern Sie nach der Deinstallation aller Druckertreiber das zugehörige Dropdown-Menü Universal Serial Bus Controller. Scrollen Sie anschließend durch die Liste der Installationselemente und deinstallieren Sie alle Drucker Port durch Klicken mit der rechten Maustaste auf jeden einzelnen und Auswahl Deinstallieren aus dem Kontextmenü.
    Druckanschlüsse deinstallieren
  5. Starten Sie Ihren Computer neu, sobald alle relevanten Druckertreiber deinstalliert sind. Beim nächsten Systemstart installiert Ihr Betriebssystem automatisch einen allgemeinen Satz von Druckertreibern und -anschlüssen, um den Drucker verwendbar zu machen.
    Hinweis: Wenn die generischen Treiber nicht ausreichen, können Sie jederzeit das dedizierte Treiber-Gegenstück installieren.
  6. Versuchen Sie erneut, eine Verbindung zum Drucker herzustellen, und prüfen Sie, ob der Vorgang diesmal erfolgreich ist.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.