Wie behebt man einen Spielfehler – Code G32 in H1Z1 Battle Royale?

Der H1Z1 G32-Fehler ist ein Problem, das auftritt, wenn Benutzer versuchen, das Spiel zu starten. Nach der Anmeldung bei ihrem Konto erscheint ein Ladebildschirm, gefolgt von der Anzeige dieses Fehlercodes. Neben dem Fehlercode gibt es eine Meldung, die darauf hindeutet, dass das Daybreak-Konto, das sie verwenden, ein anderes ist als das Konto, das sie zuvor verwendet haben. Dieses Problem tritt nur auf dem PC auf.

H1Z1 G32 FehlerH1Z1 G32-Fehlerbehebung

Die Hauptursache für dieses Problem ist, dass Sie versehentlich ein anderes Daybreak-Konto verwenden als das, das Sie ursprünglich verwendet haben. Dies kann passieren, weil Sie sich mit einem anderen Daybreak-Konto angemeldet haben, das Sie haben, das nicht mit der von Ihnen verwendeten E-Mail-Adresse übereinstimmt. Ein weiterer Grund könnte sein, dass das Steam-Konto, bei dem Sie angemeldet sind, nicht dasjenige ist, das mit Ihrem Daybreak-Konto verknüpft ist. Sie müssen sicherstellen, dass sowohl das Steam- als auch das Daybreak-Konto mit dem Spielkonto verknüpft sind.

In einigen anderen Fällen wurde dieser Fehler durch einige beschädigte Dateien verursacht, die das Spiel im temporären Cache-Ordner angesammelt hat, oder wenn einige Spieldateien in der Installation fehlen. Möglicherweise ist eine Integritätsprüfung erforderlich, um dieses Problem zu beheben.

Eine andere Ursache könnte ein Fehler sein, der von ihnen stammt und nichts mit Ihnen zu tun hat. Es kann sich um einen einfachen Systemfehler handeln, der behoben werden kann, wenn Sie sich mit dem Support-Team in Verbindung setzen und das Problem melden.

So können Sie den H1Z1 G32-Fehler beheben:

1. Stellen Sie sicher, dass Sie das richtige Steam- und Daybreak-Konto verwenden

Da der Fehlercode angibt, dass dieses Problem möglicherweise aufgrund falscher Konten auftritt, sollten Sie dies zunächst überprüfen. Möglicherweise haben Sie sich versehentlich bei einem anderen Daybreak-Konto angemeldet, das Sie in der Vergangenheit verwendet haben. Oder vielleicht ist das Steam-Konto, bei dem Sie angemeldet sind, ein anderes als das, auf dem Sie das Spiel ursprünglich gespielt haben.

Update: Falls noch nicht geschehen, stellen Sie sicher, dass Ihr Daybreak-Konto verifiziert ist.

Verifizieren Sie das Daybreak-KontoVerifizieren Sie das Daybreak-Konto

Wenn die Konten unterschiedlich sind, kommen Sie nicht über den Ladebildschirm und diesen Fehlercode hinaus, da das Spiel Sie nicht als Benutzer erkennt. Dasselbe kann passieren, wenn das von Ihnen verwendete Steam-Konto nicht mit dem H1Z1-Konto verknüpft ist.

Alles, was Sie tun müssen, ist Steam zu starten und Ihr Profil zu überprüfen, um zu sehen, ob es das richtige ist. Sehen Sie sich danach das Konto an, mit dem Sie im Spiel angemeldet sind, und prüfen Sie, ob es das richtige ist.

Wenn Sie feststellen, dass Sie ein anderes Konto für den Launcher oder für das Spiel verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie sich beim richtigen anmelden. Starten Sie danach die Apps neu und versuchen Sie es erneut.

Wenn der H1Z1 G32-Fehler weiterhin auftritt, obwohl beide Konten die richtigen sind, wird dieses Problem durch etwas anderes verursacht.

2. Überprüfen Sie die Integrität der Dateien

Eine weitere Ursache für dieses Problem könnten einige beschädigte Dateien sein, die das Spiel beeinträchtigen. Wenn die zwischengespeicherten Dateien nicht schuld sind, wird das Problem am häufigsten durch fehlende Spielinstallationsdateien verursacht, die für das Funktionieren des Spiels erforderlich sind.

Sie sollten dieses Problem beheben können, indem Sie die Integrität der Spieldateien überprüfen. Dieser Vorgang kann über die Eigenschaften des Spiels durchgeführt werden.

Hinweis: Wenn Sie die Integrität Ihrer Spieldateien überprüfen, werden die Dateien auf Ihrem Computer mit denen auf den Steam-Servern verglichen. Wenn sich bestimmte Dateien unterscheiden, werden sie ersetzt oder korrigiert. Ihre bisher gespeicherten Daten bleiben davon unberührt.

Hier sind die Schritte, die Sie dazu befolgen müssen:

  1. Öffnen Sie die Steam-App und greifen Sie auf die Bibliothek zu.
  2. Suchen Sie nun das Spiel in der Liste der Apps, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie auf Eigenschaften.

    Öffnen der Eigenschaften Öffnen der Eigenschaften

  3. Wählen Sie den Abschnitt Lokale Dateien und klicken Sie auf die Schaltfläche Integrität der Spieldateien überprüfen, um den Vorgang zu starten.

    Starten des IntegritätsprüfungsprozessesStarten des Überprüfungsintegritätsprozesses

  4. Warten Sie, bis alle Dateien überprüft wurden.
  5. Wenn der Prozess beschädigte Dateien findet, werden sie automatisch durch ein gesundes Äquivalent ersetzt.
  6. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist und alle beschädigten Dateien behoben wurden, schließen Sie die Eigenschaften und starten Sie das Spiel, um zu sehen, ob der H1Z1 G32-Fehler immer noch auftritt.

3. Senden Sie ein Support-Ticket

Die Ursache für dieses Problem hat möglicherweise nichts mit etwas zu tun, das Sie verursacht haben, und könnte einfach ein Fehler sein, den das Spiel gerade durchläuft. Es kann sich um einen Fehler handeln, der bestimmte Spieler ohne öffentlich bekannten Grund betrifft.

In diesem Fall müssen Sie ein Support-Ticket senden, um dieses Problem den Entwicklern zu melden. Sie sollten Ihnen sagen können, was das Problem ist und was Sie dagegen tun können.

Besuchen Sie dazu die Tagesanbruch offizielle Website und wählen Sie den Grund aus, warum Sie dieses Support-Ticket erstellen. Füllen Sie dann alle leeren Felder mit den besten Informationen aus, die Sie zu diesem Problem geben können. Je mehr Sie Ihren Fall erklären, desto größer sind die Chancen, dass Ihnen die Entwickler helfen.

Erstellen eines Support-TicketsErstellen eines Support-Tickets

Wenn Sie damit fertig sind, klicken Sie auf Senden und das Ticket wird versendet.

Warten Sie, bis sich die Entwickler mit einer Antwort bei Ihnen melden, und befolgen Sie ihre Anweisungen, um den H1Z1 G32-Fehler zu beheben.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *