Wie deaktiviere ich den Vollbildmodus in Microsoft Edge?

Der Vollbildmodus in Microsoft Edge unterscheidet sich vom Maximieren der Browserfenster. Wenn Sie die Vollbildfunktion verwenden, wird der Edge-Browser auf den gesamten Bildschirm maximiert. Es blendet die Desktop-Taskleiste und die Symbolleisten des Browsers aus, wenn es aktiviert wird. Wenn Sie die Maus nach oben bewegen, werden die Adressleiste und die Symbolleiste zurückgebracht, bis der Mauszeiger dort ist.

Vollbildmodus in Microsoft Edge Chrom

Diese Funktion kann jedoch deaktiviert werden, wenn Sie sie nicht verwenden oder entfernen möchten. Viele Benutzer können dies versehentlich aktivieren, indem sie den Hotkey für andere Zwecke drücken. Einige andere möchten diese Funktion für alle Standardbenutzer vollständig deaktivieren.

Deaktivieren des Vollbildmodus in Microsoft Edge

Standardmäßig kann auf diese Funktion jederzeit zugegriffen werden, wenn der Benutzer sie verwenden möchte. Viele Benutzer sind sich dieser Funktion noch nicht bewusst und wissen möglicherweise nicht, wie sie verwendet werden sollen. Einige Benutzer können dies versehentlich mithilfe der Tastenkombination aktivieren.

Das Symbol für den Vollbildmodus finden Sie im Einstellungen und mehr (drei Punkte). Klicken Sie oben rechts darauf und dann auf das Vollbildmodus Symbol.
Sie können dies auch verwenden, indem Sie einfach die F11 Tastenkombination für den Vollbildmodus.

Vollbildmodus öffnen

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen Methoden, mit denen Sie den Vollbildmodus in Microsoft Edge einfach deaktivieren können.

Methode 1: Verwenden des Registrierungseditors

Der Windows-Registrierungs-Editor ist ein grafisches Tool, mit dem Benutzer die Windows-Registrierung anzeigen und konfigurieren können. Einige der Einstellungen erfordern das Erstellen fehlender Schlüssel und Werte in der Registrierung. Die meisten erfahrenen Benutzer sollten mit der Windows-Registrierung arbeiten. Wenn Sie jedoch die folgenden Schritte ausführen, können Sie die Einstellung problemlos und problemlos konfigurieren.

Hinweis: Wir empfehlen Benutzern immer, eine Sicherungskopie ihrer Registrierung zu erstellen, bevor Sie neue Änderungen daran vornehmen.

  1. Halte das Fenster Taste und drücken Sie R die öffnen Lauf Dialogfeld auf Ihrem System. Geben Sie nun „regedit“ und drücken Sie die Eingeben Schlüssel zum Öffnen Registierungseditor. Wenn Sie dazu aufgefordert werden Benutzerkontensteuerung (UAC), dann klicke auf das Ja Taste.
    Öffnen des Registrierungseditors
  2. Im Fenster des Registrierungseditors müssen Sie zu folgendem Schlüssel navigieren:
    HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREPoliciesMicrosoftEdge
  3. Wenn die Kante Schlüssel fehlt, können Sie ihn erstellen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Microsoft Schlüssel und Auswahl der Neu > Schlüssel Möglichkeit. Benennen Sie den neu erstellten Schlüssel um in „Kante“.
    Erstellen des fehlenden Schlüssels
  4. Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf den rechten Bereich des Kante Schlüssel und wählen Sie die Neu > DWORD (32-Bit) Wert Möglichkeit. Benennen Sie diesen neu erstellten Wert als „VollbildErlaubt“.
    Einen neuen Wert schaffen
  5. Doppelklicken Sie auf das VollbildErlaubt Wert und ändern Sie dann den Messwert zu 0.
    Deaktivieren des Vollbildmodus
  6. Schließlich, nachdem Sie alle Änderungen vorgenommen haben, müssen Sie neu starten das System, um diese Änderungen anzuwenden.
  7. Du kannst immer aktivieren es zurück, indem Sie das ändern Messwert zu 1. Du kannst auch entfernen den Wert, um den Vollbildmodus wieder zu aktivieren.

Methode 2: Verwenden des Editors für lokale Gruppenrichtlinien

Die Richtlinieneinstellungen für den neuen Microsoft Edge-Browser sind in Ihrem Gruppenrichtlinien-Editor möglicherweise nicht verfügbar. Aus diesem Grund müssen Sie die Richtliniendateien für die von Ihnen verwendete Version von Microsoft Edge herunterladen. Durch die Verwendung der Richtlinieneinstellung können Sie auch verhindern, dass die Standardbenutzer diese Funktion aktivieren und deaktivieren.

Bevor Sie mit den folgenden Schritten fortfahren, überprüfen Sie, ob Sie dieselbe Einstellung in „ComputerkonfigurationAdministrative VorlagenWindows-KomponentenMicrosoft Edge” oder “BenutzerkonfigurationAdministrative VorlagenWindows-KomponentenMicrosoft Edge“ Pfade. Wenn diese Richtlinieneinstellung bereits in Ihrem Gruppenrichtlinien-Editor verfügbar ist, verwenden Sie diese und überspringen Sie das Herunterladen neuer Dateien in den folgenden Schritten.

  1. Öffne dein Browser und geh zum Microsoft-Website. Wähle aus Versionsdetails Ihres Microsoft Edge und klicken Sie auf das RICHTLINIENDATEIEN ERHALTEN Taste.
    Herunterladen der Richtliniendateien
  2. Jetzt Extrakt die heruntergeladene ZIP-Datei in einen Ordner mit dem WinRAR Anwendung.
    Entpacken der Zip-Datei
  3. Öffnen Sie den Ordner und gehen Sie zum „MicrosoftEdgePolicyTemplateswindowsadmx” Lage.
  4. Kopieren das “msedge.admx” und “msedge.adml” Dateien und Einfügen sie in der „C:WindowsPolicyDefinitions” Mappe.
    Kopieren der Richtliniendateien

    Hinweis: Sie müssen die Sprachdatei in den Sprachordner kopieren.

  5. Es besteht die Möglichkeit, dass diese Dateien nicht im Editor für lokale Gruppenrichtlinien angezeigt werden, es sei denn, Sie neu starten das System.
  6. Öffne das Lauf Dialogfenster durch Drücken der Fenster und R Tasten auf Ihrer Tastatur. Art “gpedit.msc“ darin und drücken Sie die Eingeben Schlüssel zum Öffnen Editor für lokale Gruppenrichtlinien.
    Öffnen des Editors für lokale Gruppenrichtlinien
  7. Gehen Sie im Fenster Editor für lokale Gruppenrichtlinien zu folgendem Pfad:
    Computer Configuration Administrative Templates Microsoft Edge
    Zur Einstellung navigieren
  8. Doppelklicken Sie auf die Einstellung mit dem Namen „Vollbildmodus zulassen“ und es wird in einem anderen Fenster geöffnet. Ändern Sie nun die Umschaltoption von Nicht konfiguriert zu Deaktiviert.
    Einstellung deaktivieren
  9. Klick auf das Übernehmen/OK Schaltfläche, um diese Änderungen zu speichern. Dadurch wird die Vollbildfunktion im Microsoft Edge-Browser deaktiviert.
  10. Du kannst immer aktivieren es zurück, indem Sie die Umschaltoption zurück auf ändern Nicht konfiguriert oder aktiviert im Schritt 8.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *