Wie deaktiviere ich Trendsuchen bei Google?

Die angesagten Suchanfragen von Google werden oft unten in der Suchleiste angezeigt, wenn Sie Ihre Suchanfragen eingeben. Die Funktion „Autocomplete with trending seeks“ in Ihren Google-Einstellungen ermöglicht es, Vorschläge basierend auf globalen Trendthemen anzuzeigen.

Deaktivieren Sie Trendsuchen bei GoogleDeaktivieren Sie Trendsuchen bei Google

Wenn diese Suchtrends für Sie irrelevant oder störend sind, können Sie sie auf Ihrem Android-Gerät, iPhone und Windows deaktivieren. In diesem Artikel gehen wir die einfachen Schritte durch, um Suchtrends in der Google-App und im Webbrowser zu deaktivieren. Fangen wir also an!

Für Android- und iOS-Geräte:

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Suchtrends auf Android und iOS zu deaktivieren.

  1. Offen Google.com in Ihrem Browser.
  2. Tippen Sie oben links auf das Hamburger-Menü.
  3. Wählen Sie nun Einstellungen.Tippen Sie auf das Hamburger-Menü in der oberen Ecke und wählen Sie EinstellungenTippen Sie auf das Hamburger-Menü in der oberen Ecke und wählen Sie Einstellungen
  4. Wählen Sie im Abschnitt Automatische Vervollständigung mit Suchtrends die Option Beliebte Suchanfragen nicht anzeigen aus.Klicken Sie auf Beliebte Suchanfragen nicht anzeigenKlicken Sie auf Beliebte Suchanfragen nicht anzeigen

Stellen Sie abschließend sicher, dass Sie die Änderungen speichern, indem Sie auf die Schaltfläche Speichern klicken. Andernfalls werden die neuen Einstellungen nicht auf Ihr Google-Konto angewendet.

Über die Android-App

Das Deaktivieren von Trendsuchen in der Google-App ähnelt fast dem des Browsers. Es gibt jedoch eine geringfügige Abweichung, die Sie in den folgenden Schritten sehen können.

  1. Öffnen Sie Google und tippen Sie oben rechts auf Ihr Kontosymbol.
  2. Öffnen Sie nun die Einstellungen und wählen Sie Allgemein.Tippen Sie auf das Profilsymbol, um die Einstellungen zu öffnenTippen Sie auf das Profilsymbol, um die Einstellungen zu öffnen
  3. Tippen Sie auf die Option Autocomplete-Einstellungen.Gehen Sie zum Abschnitt AutovervollständigungGehen Sie zum Abschnitt Autovervollständigung
  4. Deaktivieren Sie den Schalter für die automatische Vervollständigung mit Suchtrends.Deaktivieren Sie den Schalter für die automatische Vervollständigung mit SuchtrendsDeaktivieren Sie den Schalter für die automatische Vervollständigung mit Suchtrends

Das ist alles! Jetzt sehen Sie keine Suchtrends mehr auf Ihrem Bildschirm. Das Deaktivieren von Trendsuchen auf dem iPhone ist fast dasselbe wie auf Android. Daher können Sie die obigen Schritte ausführen, um lästige Trendsuchen auf Ihrem iPhone zu eliminieren.

Unter Windows

Wenn Sie Google nur unter Windows verwenden, erfahren Sie hier, wie Sie irrelevante Trendsuchen auf Ihrem PC beseitigen können.

  1. Offen Google.com auf Ihrem Browser.
  2. Klicken Sie unten rechts auf Einstellungen.Klicken Sie unten auf Ihrem Bildschirm auf EinstellungenKlicken Sie unten auf Ihrem Bildschirm auf Einstellungen
  3. Klicken Sie hier im Menü auf Sucheinstellungen.
  4. Klicken Sie nun unter dem Abschnitt „Automatische Vervollständigung mit angesagten Suchanfragen“ auf „Beliebte Suchanfragen nicht anzeigen“.Klicken Sie auf Beliebte Suchanfragen nicht anzeigenKlicken Sie auf Beliebte Suchanfragen nicht anzeigen

Das ist es! Sie haben Trendsuchen auf Ihrem PC erfolgreich deaktiviert. Suchtrends werden auch im Inkognito-Fenster angezeigt. Wenn Sie sie entfernen möchten, gilt der obige Vorgang auch für das Inkognito-Fenster.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *