Wie entwerfe ich eine Touch-Dimmer-Schaltung mit Arduino?

Ein Schalter ist der wichtigste Bestandteil jeder Schaltung. Unterschiedliche Schaltkreise verwenden unterschiedliche Schalter. In diesem Projekt werden wir einen Touch Dimmer-Schalter verwenden. Dieser Schalter ist ein berührungsempfindlicher Sensor, der die physische Berührung oder Nähe erkennt. Das Elektrogerät, das von diesem Touch-Dimmer-Schalter gesteuert wird, ändert seine Intensität entsprechend der Ausgabe dieses Schalters.

Berührungssensor mit Arduino

Wie schalte ich ein Gerät mit dem Berührungssensor um?

Lassen Sie uns ohne Zeitverlust an unserem Projekt arbeiten.

Schritt 1: Sammeln der Komponenten

Wenn Sie Unannehmlichkeiten während eines Projekts vermeiden möchten, ist es am besten, eine Liste aller verwendeten Komponenten zu erstellen und eine kurze Untersuchung ihrer Funktionsweise durchzuführen. Eine Liste aller Komponenten, die wir in unserem Projekt verwenden werden, lautet wie folgt:

Schritt 2: Studieren der Komponenten

Da wir wissen, dass wir eine Liste aller Komponenten haben, die wir verwenden werden, lassen Sie uns einen Schritt voraus gehen und eine kurze Untersuchung dieser Komponenten durchführen.

Arduino Uno ist eine Mikrocontroller-Karte, mit der verschiedene Operationen in verschiedenen Schaltkreisen ausgeführt werden. Wir brennen einen C-Code auf diese Tafel, um zu erklären, wie und welche Operationen auszuführen sind.

Arduino uno

Ein Berührungssensor ist ein sehr empfindliches Eingabegerät, das physische Berührungen oder Nähe erkennt. Der Vorteil dieses Sensors besteht darin, dass ein einzelner Sensor verwendet wird, um viele Vorgänge wie Berühren, Streichen, Drücken usw. auszuführen. Das Prinzip, nach dem er arbeitet, besteht darin, die Änderung der Kapazität zu messen, wenn eine Person den Sensor berührt. Dieser Sensor besteht aus einem TTP223-Touchpad. Wenn ein Finger auf den Sensor gelegt wird, zeigt der Zustand der OUT-Pins HIGH an.

Berührungssensor

Schritt 3: Zusammenbau der Komponenten

Lassen Sie uns nun alle Komponenten zusammenbauen und einen Schaltkreis bilden.

  1. Ein Berührungssensor ist ein berührungsempfindliches Modul mit 3 Eingangs- / Ausgangspins. Schalten Sie dieses Modul ein, indem Sie den Vcc-Pin und den Erdungsstift mit 5 V und Masse des Arduino verbinden. Verbinden Sie den SIG- oder OUT-Pin dieses Moduls mit dem Pin8 des Arduino.
  2. Verbinden Sie den 2N2222-Transistor mit Pin3 des Arduino mit einem Widerstand, der an die Basis des Transistors und den Kollektoranschluss an die 5 V von Arduino Uno angeschlossen ist. Schließen Sie eine kleine Glühbirne zwischen dem Emitter des Transistors und Masse an. Pin3 des Arduino ist ein PWM-Pin, was bedeutet, dass der Wert an diesem Pin von 0 bis 255 variiert werden kann.

Schaltplan

Schritt 4: Erste Schritte mit Arduino

Wenn Sie mit der Arduino IDE noch nicht vertraut sind, machen Sie sich keine Sorgen, da im Folgenden eine schrittweise Anleitung zum Einrichten der Arduino IDE aufgeführt ist.

  1. Laden Sie die neueste Version von Arduino IDE von herunter Arduino
  2. Schließen Sie Ihr Arduino-Board an den PC an und öffnen Sie die Systemsteuerung. Klicken Sie auf Hardware und Sound und zeigen Sie Geräte und Drucker an. Suchen Sie den Namen des Ports, an den Ihre Arduino-Karte angeschlossen ist.Port finden
  3. Bewegen Sie den Mauszeiger über das Tool-Menü und stellen Sie das Board auf Arduino / Genuino Uno.Board einstellen
  4. Stellen Sie im selben Tool-Menü den Port ein, den Sie zuvor unter Geräte und Drucker beobachtet haben.Port einstellen
  5. Laden Sie den unten angehängten Code herunter und klicken Sie auf die Schaltfläche zum Hochladen, um den Code auf der Mikrocontroller-Karte zu brennen.Hochladen

Sie können den Code herunterladen, indem Sie auf klicken Hier.

Schritt 5: Code

Der Code ist sehr einfach. Es wird unten kurz erklärt:

  1. Zu Beginn werden alle verwendeten Pins initialisiert. Es wird ein variabler Wert initialisiert, der den Wert enthält, der an die Glühbirne gesendet wird, um die Intensität ihres Glühens zu ändern. Dieser Wert liegt zwischen 0 und 255.

int led = 3; int sen = 8; int val = 0;

2. void setup () ist eine Funktion, mit der die als INPUT oder OUTPUT zu verwendenden Pins festgelegt werden. In dieser Funktion wird auch die Baudrate eingestellt. Die Baudrate ist die Geschwindigkeit, mit der die Mikrocontroller-Karte mit anderen Sensoren kommuniziert.

void setup () {Serial.begin (9600); pinMode (sen, INPUT); PinMode (LED, OUTPUT); digitalWrite (sen, LOW); digitalWrite (LED, LOW); }}

3. void loop () ist eine Funktion, die wiederholt in einer Schleife ausgeführt wird. In dieser Schleife wird überprüft, ob der Sensor einen Finger erkennt oder nicht. Wenn der Finger kontinuierlich erkannt wird, wird der Wert in der Variablen „val“ so eingestellt, dass er zwischen 0 und 255 bleibt. Der Vorgang wird fortgesetzt, bis der Finger angehoben wird oder die maximale Helligkeit erreicht ist. Der Controller wird programmiert, wenn eine doppelte Lasche erkannt wird. Dadurch wird die Helligkeit verringert.

Ähnliche Logikbirne. von PWM wird zur Verringerung der Helligkeit der Glühbirne verwendet. Wenn der Finger doppelt mit Registerkarten versehen ist, nimmt die Intensität der Glühbirne allmählich ab, bis der Finger angehoben wird oder die Glühbirne die minimale Helligkeit erreicht.

void loop () {while (digitalRead (sen) == LOW); while (digitalRead (sen) == HIGH) {while (digitalRead (sen) == HIGH) {if (val<=255)
{
analogWrite(led,val);
val++;
delay(15);
}
}
delay(1000);

while(digitalRead(sen)==HIGH)
{
if(val>= 0) {analogWrite (led, val); val–; Verzögerung (15); }}}}

Jetzt wissen wir, wie man den Berührungssensor in Arduino integriert. Mit diesem berührungsempfindlichen Sensor können Sie jetzt Ihre eigenen Lampen erstellen und das Dimmen Ihrer Glühbirne genießen.

Anwendungen

Die Funktionsweise des Dimmerschalters wurde oben mit einer kleinen Glühlampe beschrieben. Dieser Prozess kann in vielen anderen Anwendungen implementiert werden. Einige dieser Anwendungen sind unten aufgeführt.

  1. Zur Verwendung des Touch-Dimmer-Schalters mit Wechselstrom-Glühlampen können spezielle ICs wie TT6061A verwendet werden.
  2. Mit diesem Touch-Dimmer kann die Geschwindigkeit eines kleinen Lüfters durch einfaches Berühren des Sensors gesteuert werden.
  3. Mit diesem Touch-Dimmer-Schalter können Sie die Helligkeit einer Glühbirne durch einfaches Berühren des Sensors steuern.
  4. Kann herkömmliche Dimmerschalter wie Schiebeschalter oder Drehschalter für Glühlampen ersetzen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.