Wie erstelle ich ein neues Benutzerkonto und übertrage alle Daten darauf?

Mit Microsoft Windows können Benutzer mehr als ein Profilkonto auf Ihrem Computer haben. Dies bedeutet, dass der Computer mehrere Benutzerkonten mit jeweils unterschiedlichen Konfigurationen ermöglichen kann.

Es gibt zahlreiche Fälle, in denen Sie ein neues Benutzerkonto erstellen möchten. Entweder funktioniert Ihr ursprüngliches Konto nicht wie erwartet, oder Sie möchten ein neues Konto für ein Geschwister erstellen. Wir werden alle Schritte nacheinander durchlaufen und Ihnen bei der Erstellung eines Kontos helfen. Darüber hinaus wird erläutert, wie Sie die Daten von einem alten auf ein neues Konto übertragen können (dies geschieht meistens, wenn Ihr aktuelles Konto beschädigt ist oder nicht wie erwartet funktioniert).

Hinweis: Sie benötigen ein Administratorkonto, um diese Methode ausführen zu können.

Wie erstelle ich ein neues lokales Konto?

Was ist der Unterschied zwischen einem lokalen Konto und einem Microsoft-Konto? Ein lokales Konto ist nichts anderes als ein Konto, mit dem auf den vor Ihnen vorhandenen Computer zugegriffen wird. Ein lokales Konto ist nur auf diesen bestimmten Computer beschränkt. Sie verfügen über die volle Funktionalität des Computers, es fehlen jedoch einige wichtige Funktionen, die durch Microsoft-Konten ermöglicht werden.

Das Microsoft-Konto ist nur ein neuer Name, der die Windows Live ID ersetzt. Wenn Sie bereits Dienste wie Outlook.com, OneDrive, Hotmail und Xbox Live verwendet haben, verfügen Sie bereits über ein Microsoft-Konto. Microsoft hat all diese Funktionen in einer E-Mail-Adresse und einem Kennwort zusammengefasst. Wir erstellen zunächst ein lokales Konto auf Ihrem Computer. Später werden wir zeigen, wie Sie Ihr neu erstelltes lokales Konto in ein Microsoft-Konto umwandeln können.

  1. Starten Sie zunächst Ihren Computer im abgesicherten Modus.
  2. Öffnen Sie ein Administratorkonto. Geben Sie Einstellungen in das Dialogfeld des Startmenüs ein und klicken Sie auf Konten.

  1. Klicken Sie nun auf die Optionen “Andere Personen” auf der linken Seite des Fensters.
  2. Sobald Sie sich im Menü befinden, wählen Sie “Diesem PC eine andere Person hinzufügen”.

  1. Jetzt führt Sie Windows durch den Assistenten zum Erstellen eines neuen Kontos. Wenn das neue Fenster angezeigt wird, klicken Sie auf “Ich habe keine Anmeldeinformationen für diese Person”.

  1. Wählen Sie nun die Option “Benutzer ohne Microsoft hinzufügen”. Windows fordert Sie nun auf, ein neues Microsoft-Konto zu erstellen und ein Fenster wie dieses anzuzeigen.

  1. Geben Sie alle Details ein und wählen Sie ein einfaches Passwort, an das Sie sich erinnern können.
  2. Jetzt können Sie ganz einfach zu einem neuen lokalen Konto wechseln und alle Ihre persönlichen Dateien ohne Hindernisse darauf verschieben. Wir werden nun den Prozess zum Verschieben Ihrer persönlichen Dateien durchlaufen.

Wie kopiere ich alle Einstellungen und Dateien in das neue Konto?

Wir haben beschrieben, wie Sie ein neues Benutzerkonto auf Ihrem Computer erstellen. Wenn Sie ein Konto für ein Geschwister oder einen Freund erstellen, müssen Sie den Rest des Tutorials nicht befolgen. Wenn Sie aufgrund eines Problems (z. B. Beschädigung oder falsche Konfiguration der Einstellungen) ein Konto erstellen, erfahren Sie, wie Sie alle Ihre Daten von Ihrem aktuellen Konto in das neu erstellte Konto kopieren können.

  1. Drücken Sie Windows + E, um den Windows Explorer aufzurufen. Wählen Sie die Registerkarte “Ansicht”, klicken Sie auf “Optionen” und wählen Sie “Ordner- und Suchoptionen ändern”.

  1. Deaktivieren Sie die Option “Geschützte Betriebssystemdateien ausblenden (Empfehlen)” und aktivieren Sie “Versteckte Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen”.

  1. Navigieren Sie zu dem Ordner “Dokumente und Einstellungen” auf der lokalen Festplatte (C).

  1. Wenn Sie den Ordner nicht öffnen können, haben Sie keinen Zugriff darauf. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie “Eigenschaften”. Klicken Sie auf die Registerkarte “Sicherheit”, markieren Sie “Jeder” und klicken Sie auf “Erweitert”, damit wir die Berechtigungen ändern können. Aktivieren Sie “Vollzugriff” und klicken Sie auf “Übernehmen”. Verlassen Sie nach dem Speichern der Änderungen das Fenster. Sie können jetzt auf den Ordner zugreifen.

  1. Wählen Sie den Benutzernamen des Benutzers aus, von dem Sie die Dateien kopieren (Ihr ursprüngliches Konto). Wählen Sie alle Dateien außer den unten aufgeführten aus:

Ntuser.dat

Ntuser.dat.log

Ntuser.ini

Kopieren Sie alle Dateien, die Sie gerade ausgewählt haben (Strg + C oder drücken Sie eine beliebige Stelle und wählen Sie Kopieren).

  1. Navigieren Sie nun zu dem neuen Benutzerprofil, das Sie gerade mit den oben aufgeführten Schritten erstellt haben (Ordner C: Dokumente und Einstellungen Neuer Benutzername). Klicken Sie auf “Einfügen”. Wenn Sie gefragt werden, ob Sie die Datei ersetzen möchten, klicken Sie auf “Ja”.

Melden Sie sich beim neuen Benutzerkonto an und prüfen Sie, ob alle Einstellungen Ihren Anforderungen entsprechen. Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie die erforderlichen Änderungen vornehmen und alle Dateien vom ursprünglichen Benutzerkonto kopieren.

Wie wechsle ich mein lokales Konto zu einem Microsoft-Konto?

Da wir bereits ein lokales Konto erstellt und die Übertragung der Daten durchlaufen haben, wechseln wir jetzt zu einem Microsoft-Konto, in dem Ihre Microsoft-E-Mail-Adresse verwendet wird. Beachten Sie, dass dieser Schritt optional ist, da Ihr Computer wie erwartet funktioniert, auch wenn wir ihn nicht mit Ihrer Microsoft-ID verknüpfen.

  1. Navigieren Sie nun zu Einstellungen> Konten> Ihr Konto und wählen Sie die Option “Stattdessen mit einem Microsoft-Konto anmelden”.

  1. Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein und klicken Sie auf Anmelden.

  1. Ihr lokales Konto wird nun gewechselt und mit Ihrer Microsoft ID (Microsoft Account) verknüpft.

Hinweis: Befolgen Sie diese Schritte, wenn Sie nicht auf Ihre Kontoeinstellungen zugreifen können

Wenn Sie irgendwie nicht auf Kontoeinstellungen zugreifen können, können Sie versuchen, über die Eingabeaufforderung ein neues Konto zu erstellen. Beachten Sie, dass Sie weiterhin Administratorrechte benötigen

  1. Drücken Sie Windows + S, um die Suchleiste zu starten. Geben Sie “Eingabeaufforderung” in das Dialogfeld ein, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Ergebnis und wählen Sie “Als Administrator ausführen”.
  2. Führen Sie an der Eingabeaufforderung den folgenden Befehl aus:

net user / add [username] [password]

  1. Dadurch wird ein neues Benutzerkonto auf Ihrem Computer erstellt. Jetzt gewähren wir diesem Konto Administratorrechte.

neue lokale Gruppenadministratoren [username] /hinzufügen

  1. Mit diesen Befehlen wird sofort ein lokales Administratorkonto erstellt. Starten Sie Ihren PC neu und melden Sie sich bei dem neuen Konto an.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *