Wie erstelle ich einen Parksensor mit Arduino?

Wie wir wissen, sind nicht alle Autos mit Parksensoren ausgestattet. Wenn wir einen externen Parksensor installieren möchten, kostet dies viel Geld. Glücklicherweise können wir mit Arduino einen kostengünstigen Parksensor herstellen.

Parksensor (kopiert von Instructables)

In diesem Projekt wird der Fahrer beim Rückwärtsparken mit einem Summer angezeigt. Über dem hinteren Nummernschild wird ein kleiner Ultraschallsensor angebracht, der die Entfernung des Fahrzeugs vom dahinter liegenden Objekt berechnet. Wenn sich die Entfernung um einen bestimmten Bereich verringert, ertönt ein Signalton und der Fahrer weiß, wann er anhalten muss.

Wie richte ich einen Parksensor in meinem Auto ein?

Lassen Sie uns nun vorwärts gehen und weitere Informationen sammeln, um unser Projekt zu starten.

Schritt 1: Sammeln der Komponenten

Bevor wir mit der Arbeit an diesem Projekt beginnen, ist es immer ein guter Ansatz, eine Liste der zu verwendenden Komponenten zu erstellen und diese zu untersuchen. Nachfolgend sind die Komponenten aufgeführt, die wir in diesem Projekt verwenden werden.

Schritt 2: Studieren der Komponenten

Jetzt sind alle Komponenten bekannt, die in diesem Projekt verwendet werden. Lassen Sie uns sie ein wenig untersuchen, damit wir wissen, wie diese Dinge funktionieren.

Arduino Uno ist eine Mikrocontroller-Karte, mit der verschiedene Aufgaben in verschiedenen Schaltkreisen ausgeführt werden. Für den Betrieb ist ein Code in der Sprache C erforderlich. Wir verwenden in diesem Projekt das Arduino Uno-Board, aber Sie können auch Arduino Nano oder eine Node-MCU verwenden.

Die HC-SR04-Karte ist ein Ultraschallsensor, mit dem der Abstand zwischen zwei Objekten bestimmt wird. Es besteht aus einem Sender und einem Empfänger. Der Sender wandelt das elektrische Signal in ein Ultraschallsignal um und der Empfänger wandelt das Ultraschallsignal wieder in das elektrische Signal um. Wenn der Sender eine Ultraschallwelle sendet, wird diese nach einer Kollision mit einem bestimmten Objekt zurückreflektiert. Die Entfernung wird anhand der Zeit berechnet, die das Ultraschallsignal benötigt, um vom Sender zum Empfänger zurückzukehren.

Ultraschallsensor

Schritt 3: Schaltung herstellen

Nun, da wir wissen, wie die Komponenten funktionieren, wollen wir diese Komponenten zusammenbauen und eine Schaltung wie unten gezeigt erstellen. Der Ultraschallsensor wird über Arduino mit 5 V versorgt, wobei sein Trigger-Pin mit dem Pin5 und die Echo-Pins mit dem Pin6 des Arduino verbunden sind. Der Summer ist mit dem Pin4 von Arduino verbunden.

Schaltplan

Jetzt werden wir diese Komponenten in unser Auto setzen. Befestigen Sie das HC-SR04-Modul über Ihrem Nummernschild und machen Sie einen Weg für die Verbindungskabel durch die Heckklappe Ihres Autos zur Innenseite des Autos in der Nähe der Lautsprecher. Legen Sie den Rest des Stromkreises in eine kleine Plastikbox und platzieren Sie ihn hinten im Auto in der Nähe der Lautsprecher. Nehmen Sie nun ein kleines Stück Verbindungskabel und verbinden Sie den Vin-Pin von Arduino mit dem Pluspol des Lautsprechers.

Schritt 4: Erste Schritte mit Arduino

Wenn Sie mit Arduino IDE noch nicht vertraut sind, machen Sie sich keine Sorgen, denn hier ist das Verfahren zum Brennen eines Codes auf Arduino mithilfe der IDE. Laden Sie zunächst die neueste Version von Arduino IDE von herunter Arduino

  1. Verbinden Sie das Arduino-Board mit Ihrem Laptop. Gehen Sie zu Systemsteuerung> Hardware und Sound> Geräte und Drucker, um den Namen des Ports zu überprüfen, an den Arduino angeschlossen ist.
  2. Öffnen Sie die Arduino IDE und gehen Sie zu Extras> Boards. Stellen Sie das Board auf Arduino / Genuino UNO.
  3. Gehen Sie zu Extras> Port und stellen Sie die Portnummer ein, die Sie in der Systemsteuerung gesehen haben.
  4. Laden Sie den unten angehängten Code herunter und kopieren Sie ihn in Ihre IDE. Klicken Sie auf die Schaltfläche Hochladen, um den Code auf Ihrer Mikrocontroller-Karte zu brennen.

Klicken Hier um den Code herunterzuladen.

Schritt 5: Code

Der Code ist sehr einfach, wird aber unten erklärt.

1). Alle Pins von Arduino, die verwendet werden, werden zu Beginn initialisiert.

const int trigPin = 11; const int echoPin = 10; const int buzzPin = 6; lange Dauer; Schwebedistanz;

2). void setup () ist eine Funktion, die die Pins von Arduino definiert, die als INPUt oder OUTPUT verwendet werden sollen. Außerdem wird die Baudrate eingestellt, dh die Kommunikationsgeschwindigkeit der Mikrocontroller-Karte.

void setup () {Serial.begin (9600); pinMode (trigPin, OUTPUT); pinMode (echoPin, INPUT); PinMode (BuzzPin, OUTPUT); }}

3). void loop () ist die Funktion, die kontinuierlich in einem Zyklus ausgeführt wird. In dieser Schleife wird das Ultraschallsignal übertragen und die Entfernung unter Verwendung der Fahrdauer berechnet. Wenn der Abstand weniger als 100 cm beträgt, piept der Summer.

void loop () {digitalWrite (trigPin, LOW); delayMicroseconds (2); digitalWrite (trigPin, HIGH); delayMicroseconds (10); digitalWrite (trigPin, LOW); Dauer = PulsIn (echoPin, HIGH); Abstand = 0,034 * (Dauer / 2); if (Abstand <100) {digitalWrite (BuzzPin, HIGH); } else {digitalWrite (BuzzPin, LOW); } delay (300); }}

Dies war das gesamte Verfahren, um einen kostengünstigen und effizienten Parksensor für Ihr Auto herzustellen. Jetzt können Sie Ihren eigenen Parksensor zu Hause herstellen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *