Wie füge ich alle Apps-Liste im Startmenü unter Windows 10 hinzu oder entferne sie?

Das Startmenü in Windows wurde mit jeder Version des Windows-Betriebssystems aktualisiert. In Windows 10 bietet das Startmenü mehr Optionen zur Anpassung für die Benutzer. Auf der linken Seite des Startmenüs können Benutzer die Liste aller Anwendungen anzeigen. Die Liste ist ziemlich nützlich für den einfachen Zugriff auf die Anwendungen über das Startmenü. Benutzer können die App-Liste je nach Bedarf ein- oder ausblenden. Standardmäßig ist die Liste im Startmenü aktiviert, aber wir zeigen Ihnen Methoden, mit denen Sie die Apps-Liste im Startmenü entfernen können.

Entfernen der App-Liste aus dem Startmenü

Entfernen aller Apps-Liste über die Einstellungs-App

Alle Apps-Listen im Startmenü können über die Einstellungen-App entfernt werden. In der App “Einstellungen” gibt es eine Umschaltoption, mit der die App-Liste aktiviert und deaktiviert werden kann. Dies ist die Standardmethode zum Entfernen aller Apps-Listen aus dem Startmenü Ihres Systems. Wenn diese Umschaltoption jedoch ausgegraut ist, überprüfen Sie die folgenden Methoden.

  1. Halte das Fenster Taste und drücken Sie ich die öffnen Rahmen App auf Ihrem System. Jetzt geh rüber zum Personalisierung.
    Öffnen der Windows-Einstellungen-App
  2. Wählen Sie das Start aus dem linken Bereich und schalten Sie um aus das “App-Liste im Startmenü anzeigen” Möglichkeit. Dadurch wird die Apps-Liste im Startmenü deaktiviert.
    Deaktivieren der App-Liste in der App „Einstellungen“
  3. Zu aktivieren es zurück, du musst dich nur umdrehen Auf der Umschalter für die gleiche Option.

Entfernen der Liste aller Apps über den Editor für lokale Gruppenrichtlinien

Eine andere Möglichkeit, diese Liste von Anwendungen im Startmenü zu deaktivieren, besteht darin, den Editor für lokale Gruppenrichtlinien zu verwenden. Diese Einstellung hat drei verschiedene Optionen, aus denen der Benutzer wählen kann. Jeder von ihnen funktioniert anders, also wählen Sie den gewünschten für Ihr System aus. Die Informationen zu jeder Option finden Sie in den Details der Einstellung.

Die lokale Gruppenrichtlinie ist jedoch nur für die Versionen Windows Pro, Enterprise und Ultimate verfügbar. Überspringen diese Methode, wenn Sie das Betriebssystem Windows Home verwenden.

Hinweis: Die Einstellung ist sowohl für die Computerkonfiguration als auch für die Benutzerkonfiguration verfügbar. Der Pfad ist für beide ähnlich, nur die Kategorie wird unterschiedlich sein.

  1. Öffne das Lauf Dialogfeld, indem Sie die Taste Windows + R Knöpfe zusammen. Geben Sie nun „gpedit.msc“ in das Feld und drücken Sie die Eingeben Schlüssel zum Öffnen Editor für lokale Gruppenrichtlinien Fenster.
    Öffnen des Editors für lokale Gruppenrichtlinien
  2. Navigieren Sie im Editor für lokale Gruppenrichtlinien zum folgenden Kategoriepfad:
    User Configuration Administrative Templates Start Menu and Taskbar
    Navigieren zur Einstellung im Fenster Editor für lokale Gruppenrichtlinien

    Hinweis: Wir verwenden die Einstellung, die in der Computerkonfiguration verfügbar ist. Sie können auch die Einstellung in der Benutzerkonfiguration verwenden.

  3. Doppelklicken Sie auf die Einstellung mit dem Namen „Liste Alle Programme aus dem Startmenü entfernen“ und es wird in einem anderen Fenster geöffnet. Ändern Sie nun die Umschaltoption von Nicht konfiguriert zu aktiviert.
    Aktivieren der Einstellung
  4. Um die Änderungen zu übernehmen, klicken Sie auf das Anwenden oder OK Taste. Dadurch wird die Apps-Liste im Startmenü deaktiviert.
  5. Zu aktivieren die Apps-Liste erneut, müssen Sie die Umschaltoption wieder auf ändern Nicht konfiguriert oder Deaktiviert im Schritt 3.

Entfernen aller Apps-Liste über den Registrierungseditor

Wenn Sie den Editor für lokale Gruppenrichtlinien nicht auf Ihrem System haben, können Sie das gleiche Ergebnis mit dem Registrierungseditor erzielen. Es erfordert nur wenige technische Schritte von den Benutzern, um diese Einstellung zu konfigurieren. Wir empfehlen Benutzern immer, ein Backup zu erstellen, bevor Sie Änderungen an der Registrierung vornehmen. Wenn Sie die folgenden Schritte ausführen, können Sie die Liste der Anwendungen ganz einfach aus dem Startmenü entfernen.

Hinweis: Der Wert kann sowohl in den Hives Aktuelle Benutzer als auch in den Hives des lokalen Computers festgelegt werden. Der Pfad wird der gleiche sein, aber nur der Bienenstock wird anders sein.

  1. Öffne ein Lauf Dialogfeld, indem Sie die Taste Windows + R Tasten auf Ihrer Tastatur. Geben Sie nun „regedit“ und drücken Sie die Eingeben Schlüssel zum Öffnen Registierungseditor. Wenn Sie vom . dazu aufgefordert werden Benutzerkontensteuerung (UAC), dann klicke auf das Ja Taste.
    Öffnen des Registrierungseditors
  2. Navigieren Sie im Registrierungs-Editor-Fenster zum folgenden Pfad:
    HKEY_LOCAL_MACHINESoftwareMicrosoftWindowsCurrentVersionPoliciesExplorer

    Hinweis: Wir verwenden bei dieser Methode die Struktur des lokalen Computers, Sie können jedoch auch die Struktur des aktuellen Benutzers verwenden, wenn Sie sie für einen bestimmten Benutzer festlegen.

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den rechten Bereich und wählen Sie das Neu > DWORD (32-Bit) Wert Möglichkeit. Benennen Sie diesen neu erstellten Wert als „NoStartMenuMorePrograms“.
    Neuen Wert in der Registry erstellen
  4. Um diesen Wert als „Zusammenbruch” Option, doppelklicken Sie darauf und setzen Sie die Wertdaten auf 3.
    Wert für die Option „Zuklappen“ einstellen
  5. Wenn Sie die „Einstellung ausblenden und deaktivieren” Option, dann setzen Sie die Wertdaten dieses Wertes auf 2.
    Einstellen des Wertes für die Option „Einstellung zuklappen und deaktivieren“
  6. Für die dritte Option“Einstellung entfernen und deaktivieren“, setzen Sie die Wertdaten für diesen Wert als 1.
    Wert für die Option „Einstellung entfernen und deaktivieren“ einstellen
  7. Stellen Sie nach der Auswahl einer der Einstellungen sicher, dass neu starten Ihr System, um die Änderungen zu übernehmen. Dadurch wird die App-Liste entsprechend Ihrer Einstellung deaktiviert.
  8. Du kannst immer aktivieren es zurück, indem Sie die Wertdaten zu ändern 0 oder diesen Wert aus dem Registrierungseditor entfernen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *