Wie installiere ich Presets in Lightroom?

Fotobearbeitung ist heutzutage eine beliebte Funktion und der Lightroom ist eine der Top-Software dafür. Voreinstellungen werden am häufigsten verwendet, um Fotos schneller und besser zu bearbeiten. In Lightroom sind jedoch standardmäßig nur begrenzte Voreinstellungen installiert, und Benutzer müssen möglicherweise mehr Voreinstellungen aus dem Internet installieren. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Voreinstellungen für Ihren Lightroom auf einer anderen Plattform installieren.

So installieren Sie Voreinstellungen in Lightroom

Was ist in Lightroom voreingestellt?

Voreinstellungen sind die Kombination von Bearbeitungsanpassungen, die Sie problemlos auf jedes Foto anwenden können. Alle Einstellungen, die in einer voreingestellten Datei gespeichert sind, werden mit einem Klick auf das neue Foto angewendet. Die Voreinstellung ist für viele Fotografen eine zeitsparende Funktion und führt zu erstaunlichen Ergebnissen. Sie können die Standardvoreinstellungen verwenden, Voreinstellungen herunterladen oder eigene Voreinstellungen erstellen.

Verwenden der Voreinstellung in Lightroom

Voreinstellungen in Lightroom installieren

Es gibt verschiedene Methoden zum Installieren der Voreinstellungen in Lightroom. Benutzer können die verfügbaren Optionen in Lightroom verwenden, um die Voreinstellungen hinzuzufügen, oder die Kopier- / Einfügevorgänge verwenden, um die Voreinstellungen in ihrem Lightroom zu installieren.

Wichtig: Bevor Sie diese Methoden ausprobieren, müssen Sie die voreingestellten Dateien heruntergeladen haben, die Sie in Lightroom installieren möchten. Photonifizieren, Korrigieren Sie das Foto, Filter suchen, und Kostenlose Voreinstellungen Es gibt einige Websites, auf denen Sie nach kostenlosen Voreinstellungen suchen können, oder Sie können einfach bei der Google-Suche nach Tausenden von Voreinstellungen für Lightroom suchen.

Methode 1: Importieren der heruntergeladenen Voreinstellungen in Lightroom

Bei dieser Methode verwenden wir die Importfunktion, die im Entwicklungsmodus von Lightroom verfügbar ist. Die Verwendung des Imports ist die einfachste Möglichkeit, Voreinstellungen in Lightroom zu installieren. Das Importieren von Voreinstellungen ähnelt dem Importieren von Fotos vom Telefon auf den PC. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Voreinstellungen mithilfe der Importfunktion zu installieren:

  1. Öffnen Lichtraum durch Doppelklick auf die Abkürzung auf Ihrem Desktop.
  2. Klicken Sie auf Sich entwickeln Modustaste oben. Klicken Sie auf Plus-Symbol links und wählen Sie die Voreinstellungen importieren Möglichkeit.
    Auswahl der Importvoreinstellungsoption
  3. Suchen Sie Ihre heruntergeladenen voreingestellten Dateien und wählen Sie. Drücken Sie die importieren Klicken Sie auf die Schaltfläche, um sie in Ihren Lightroom zu importieren.
    Voreinstellungsdateien in Lightroom importieren
  4. Neustart dein Lichtraum. Jetzt können Sie eine beliebige Voreinstellung in der Liste auswählen, die auf Ihre Fotos angewendet werden soll.

Methode 2: Kopieren der .lrtemplate-Voreinstellungen in den Lightroom-Ordner

.lrtemplate ist die ältere Version von Voreinstellungen für Lightroom. Es speichert die geänderten Einstellungen, die Benutzer mithilfe dieser Voreinstellung auf jedes Foto anwenden können. .lrtemplate verfügt über einen bestimmten Ordner im Lightroom-Verzeichnis, in den der Benutzer die heruntergeladenen voreingestellten Dateien kopieren kann, um sie wie unten gezeigt zu installieren:

  1. Öffnen Lichtraum, klicke auf Bearbeiten in der Menüleiste und wählen Sie Einstellungen. Wählen Sie nun die Voreinstellungen Tab und klicken Sie auf Show Lightroom Develop Presets Taste.
    Öffnen des Lightroom-Voreinstellungsordners über die Einstellungen
  2. Öffne das Lichtraum Ordner und öffnen Sie dann die Presets entwickeln Ordner. Fügen Sie hier Ihren .lrtemplate-Ordner ein, um sie zu installieren.
    Fügen Sie den Ordner .lrtemplate in den Ordner mit den Entwicklungsvoreinstellungen ein
  3. Neustart in Ihrem Lightroom, um die Voreinstellungen in der Liste anzuzeigen, die Sie gerade hinzugefügt haben.

Methode 3: Kopieren der .xmp-Voreinstellungen in den Lightroom-Ordner

.xmp ist eine andere Art von Version für Lightroom-Voreinstellungen. Es ähnelt .lrtemplate und wird am häufigsten in den neuesten Versionen von Adobe Lightroom verwendet. .xmp speichert die Daten auf ähnliche Weise, ist jedoch die neueste Technologie. Die .xmp-Datei verfügt jedoch über einen anderen Ordner, in den der Benutzer die heruntergeladenen Dateien wie folgt kopieren kann:

  1. Öffnen Lichtraum und klicken Sie auf Bearbeiten in der Menüleiste wählen Sie die Einstellungen Möglichkeit. Gehe zum Voreinstellungen Registerkarte und klicken Sie auf die Alle anderen Lightroom-Voreinstellungen anzeigen Taste.
    Öffnen aller anderen Lightroom-Voreinstellungsordner über die Einstellungen.
  2. Öffne das die Einstellungen Ordner und fügen Sie den .xmp-Ordner in diesen Ordner ein, um sie für Ihren Lightroom zu installieren.
    Einfügen des .xmp-Ordners in den Ordner “Einstellungen”.
  3. Fahre fort und Neustart Ihren Lightroom, um die Voreinstellungen in der Liste zu finden.

Installieren von Voreinstellungen in Lightroom Mobile

Bei dieser Methode fügen wir Ihrer Lightroom-Mobilversion Voreinstellungen hinzu. Heutzutage bearbeiten die meisten Leute ihre Fotos direkt auf ihren Handys, um sie schnell zu bearbeiten. Es funktioniert genauso wie die Lightroom-Version auf einem PC. Mobile Voreinstellungen für Lightroom haben das Format .dng (Digital Negative). DNG-Dateien enthalten zusätzliche Informationen zu dem Foto, die wir wie unten gezeigt als Voreinstellungen verwenden werden:

  1. Laden Sie die kostenlosen Lightroom-Voreinstellungen für Mobilgeräte von einer beliebigen Website herunter. Es wird also in einer Zip-Datei sein Extrakt sie auf Ihrem Telefon.
  2. Öffnen Lichtraum Anwendung auf Ihrem Telefon. Tippen Sie auf Plus-Taste und wählen Sie die Erstelle ein Album Möglichkeit. Gib dem Album eine Name und tippen Sie auf OK Taste.
    Erstellen eines Albums in Lightroom
  3. Gehen Sie zu dem Album, das Sie gerade erstellt haben, und drücken Sie die Taste Foto hinzufügen Schaltfläche unten. Wählen Sie das Dateien Möglichkeit.
    Hinzufügen von Dateien zum Album
  4. Gehen Sie nun zum extrahierten Ordner und tippen Sie auf voreingestellte Dateien um sie hinzuzufügen. Öffne das Foto das du deinem Album hinzugefügt hast.
    Hinzufügen der DNG-Datei zum Album
  5. Tippen Sie auf Menüsymbol oben und wählen Sie die Einstellungen speichern Möglichkeit. Hier müssen Sie Wählen Sie alle Optionen aus und drücken Sie die OK Taste.
    Kopieren der Einstellungen
  6. Geh zurück zum Hauptmenü von Lightroom finden Sie eine Foto und tippen Sie auf Menüsymbol oben drauf. Wählen Sie nun die Einstellungen einfügen Option und die voreingestellten Einstellungen werden auf Ihr Bild angewendet.
    Einfügen von Einstellungen in das neue Foto

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *