Wie installiere ich Windows 10 mit Windows Update und dem Media Creation Tool?

    Leserfrage:

Hallo Wally, „Ich möchte Windows 10 installieren, weiß es aber nicht. Ich kann Windows Update verwenden und es gibt auch eine Option zum Aktualisieren von ISO, aber ich konnte die Festplatte nicht zum Laufen bringen. Was mache ich falsch?” – Ricardo W., USA

Wallys Antwort: Windows 10 wurde von seinen Benutzern, die sich für die Installation von Windows 10 oder ein Upgrade entschieden haben, weitgehend positiv aufgenommen. In einem Monat nach seiner Veröffentlichung fanden fast 75 Millionen Windows 10-Aktivierungen statt. Viele Benutzer können problemlos mit dem Windows-Update aktualisieren, viele andere müssen jedoch warten, bis das Update verfügbar ist. Aber es gibt für jeden eine Lösung. Lass uns anfangen.

Problem

Der Benutzer möchte auf Windows 10 aktualisieren.

Lösung

Hier sind einige Möglichkeiten, um ein Upgrade von Windows 7, 8 oder 8.1 auf Windows 10 durchzuführen:

Verwenden Sie Windows Update und setzen Sie es zurück, wenn es ein Problem gibt

Starten Sie Windows Update und weisen Sie es an, alle Updates anzuwenden. Wenn Ihre Kopie von Windows 10 fertig ist, sollten Sie das Upgrade auf diese Weise erhalten können. Falls Sie das Upgrade aufgrund eines Fehlers nicht abschließen konnten, können Sie versuchen, das Windows-Update zurückzusetzen. Hier ist wie:

Klicke hier um das kostenlose Fixit Tool von der Microsoft-Website zu erhalten. Laden Sie es herunter, führen Sie es aus und versuchen Sie dann erneut, das Windows-Update zu verwenden.

Upgrade auf Windows 10 mithilfe einer Installationsdiskette

Diese Methode steht allen zur Verfügung, die ein Upgrade auf Windows 10 durchführen möchten. Laden Sie einfach das Media Creation Tool von herunter Klicken Sie hier.

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie den Prozessortyp (32-Bit oder 64-Bit) Ihres Computers überprüfen. Sie können den Prozessortyp Ihres Computers überprüfen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf Arbeitsplatz / Arbeitsplatz und dann auf Eigenschaften klicken.
    Installieren Sie Windows 10 - Windows 7 Service Pack - Version - 32 64 Bit - Windows Wally
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Windows-Version für das Upgrade notieren. Sie müssen die richtige auswählen, um die ISO herunterzuladen oder einen bootfähigen USB-Stick zu erstellen.
  3. Führen Sie das Media Creation Tool aus, aktivieren Sie das Optionsfeld Installationsmedien für einen anderen PC erstellen und klicken Sie auf WeiterInstallieren Sie Windows 10 - Media Creation Tool - Erstellen Sie Installationsmedien für einen anderen PC - Windows Wally
  4. Wählen Sie aus den Menüs die richtige Sprache, Prozessorarchitektur (32 oder 64 Bit) und Edition (Version) aus. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Windows-Version Sie auswählen sollen, klicken Sie auf diese Seite herausfinden. Passen Sie die Host-Betriebssystemversion an die Windows-Version Ihres Computers an. Wählen Sie die entsprechende Windows 10-Version aus, auf die aktualisiert werden soll.Installieren Sie Windows 10 - Media Creation Tool - Wählen Sie Sprache, Architektur und Edition - Windows Wally
  5. Endlich sind Sie am letzten Schritt. Sie können zwischen einem ISO- oder einem USB-Laufwerk wählen. Wählen Sie ISO, wenn Sie leere DVDs haben. Sie können die ISO mit einer DVD-Brennsoftware auf die DVD schreiben. Sie können auch USB wählen, wenn Sie ein USB-Flash-Laufwerk haben. Denken Sie jedoch daran, zuerst alle Ihre Daten von diesem USB-Flash-Laufwerk zu kopieren.
    Installieren Sie Windows 10 - Media Creation Tool - Wählen Sie das zu verwendende Medium aus - Windows Wally

Auch wenn ein Upgrade auf Windows 10 keinen Datenverlust verursachen sollte, sollten Sie Ihre wichtigen Daten für alle Fälle von der Festplatte kopieren. In dem seltenen Fall, dass Sie Probleme mit dem Upgrade haben, können Sie Windows 10 mit derselben Installationsdiskette installieren.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.