Wie installiere und deinstalliere ich Homebrew unter macOS?

Die Befehlszeilenschnittstelle ist eine textbasierte Benutzeroberfläche, über die Benutzer mit ihrem Computer interagieren können. Anstatt die Maus zur Interaktion zu verwenden, müssen Benutzer Befehle als Text eingeben und textbasiertes Feedback erhalten. Möglicherweise haben Sie jedoch keinen guten Paketmanager, mit dem Sie kostenlose und Open-Source-Software installieren können. Homebrew ist ein ziemlich bekannter Paketmanager für macOS, mit dem Sie eine andere Art von Software über das Terminal installieren können. Sie benötigen sogar Homebrew, um die Entwicklertools auf Ihrem System zu installieren. In diesem Artikel werden wir Sie über die Installation und Deinstallation von Homebrew unter macOS unterrichten.

Homebrew auf macOS

Homebrew auf macOS installieren

Der Homebrew installiert alle Pakete in seinem eigenen Verzeichnis und verknüpft dann ihre Dateien symbolisch mit /usr/local. Es wird die Dateien außerhalb seines Präfixes nicht installieren. Der Benutzer kann eine Homebrew-Installation überall platzieren, wo er möchte. Sobald Homebrew installiert ist, können Benutzer problemlos Software wie Ruby, Git und Python installieren.

Wichtig: Sie müssen die Xcode-Entwicklungssoftware aus dem Apple App Store installieren, bevor Sie Homebrew installieren.

  1. Öffnen Sie den Safari-Browser und gehen Sie zum Homebrew-Site (brew.sh). Auf der Startseite erhalten Sie den Installationsbefehl. Kopieren Sie den Befehl von dort./bin/bash -c “$(curl -fsSL https://raw.githubusercontent.com/Homebrew/install/HEAD/install.sh)”Öffnen der Homebrew-Site und Kopieren des Befehls

    Hinweis: Der Befehl kann sich in Zukunft ändern, also überprüfen Sie ihn auf der Website.

  2. Halten Sie die Befehlstaste gedrückt und drücken Sie die Leertaste, um das Spotlight zu öffnen. Suchen Sie nun nach dem Terminal und öffnen Sie es.Eröffnungsterminal
  3. Fügen Sie den folgenden Befehl ein, den Sie gerade von der Site kopiert haben, und drücken Sie die Eingabetaste. Geben Sie das Passwort ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Installation zu bestätigen.Homebrew auf macOS installieren

    Hinweis: Wenn eine Fehlermeldung ausgegeben wird, dass das Xcode-Befehlszeilentool nicht installiert ist. Sie können den Befehl „xcode-select –install“ ausführen und dann erneut versuchen, Homebrew zu installieren. Einige der Komponenten, die Sie installieren möchten, basieren auf dem Command Line Tool-Paket von Xcode.

  4. Sie erhalten die erfolgreich installierte Nachricht. Sie können auch den folgenden Befehl eingeben, um die installierte Version von Homebrew auf Ihrem System zu überprüfen.brew –versionHomebrew-Version prüfen

Deinstallieren von Homebrew unter macOS

Die Deinstallation von Homebrew ähnelt der Installationsmethode von Homebrew. Dies geschieht auch über das Terminal auf Ihrem System. Beide haben ähnliche Befehle, aber nur den Skriptnamensunterschied. Die Installationsmethode hat die „install.sh“ und die Deinstallationsmethode hat die „uninstall.sh“ im Befehl. Dadurch wird das Deinstallationsskript in Ihrem Terminal ausgeführt und Homebrew von Ihrem System entfernt. Sie können die detaillierten Schritte unten ausführen:

  1. Öffnen Sie den Safari-Browser und gehen Sie dann zum Homebrew-Site (brew.sh). Kopieren Sie nun den Installationsbefehl, der auf der Startseite angezeigt wird.Öffnen der Homebrew-Site und Kopieren des Befehls

    Hinweis: Der Befehl kann sich in Zukunft ändern, also überprüfen Sie ihn auf der Website.

  2. Drücken Sie die Befehlstaste + Leertaste, um das Spotlight zu öffnen. Suchen Sie nun nach Terminal und drücken Sie die Eingabetaste.Eröffnungsterminal
  3. Fügen Sie nun den Befehl (den Sie im ersten Schritt kopiert haben) in das Terminal ein. Ändern Sie jedoch „install.sh“ in „uninstall.sh“, wie unten gezeigt:/bin/bash -c “$(curl -fsSL https://raw.githubusercontent.com/Homebrew/install/HEAD/uninstall.sh )”Deinstallieren von Homebrew unter macOS
  4. Geben Sie „y“ ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Deinstallation zu bestätigen. Geben Sie dann das Kennwort ein, um diesen Vorgang als Administrator zu bestätigen.Bestätigen der Deinstallation von Homebrew
  5. Es zeigt die deinstallierte Nachricht und auch die möglichen Homebrew-Dateien an, die nicht gelöscht wurden.Erfolgreich deinstalliert
  6. Zur Bestätigung können Sie den folgenden Befehl eingeben, um zu überprüfen, ob Homebrew noch verfügbar ist oder nicht.brew –versionHomebrew nach der Deinstallation überprüfen

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.