Wie kann ich beheben, dass Xbox keine Verbindung zum drahtlosen Netzwerk herstellt?

Xbox ist eine der bekanntesten Spielekonsolen, die von Microsoft erstellt und vertrieben wurde. Es hat zahlreiche exklusive und bietet das konventionelle Controller-Gameplay. Der Spieledienst der Konsole „Xbox Live“ erreicht monatlich mehr als 50 Millionen aktive Benutzer. Die Konsole bietet zwei Optionen für die Verbindung zum Internet, entweder über den Ethernet-Port oder über WLAN.

Xbox-Konsole

Die meisten Benutzer haben sich jedoch darüber beschwert, dass auf ihrer Xbox Probleme beim Herstellen einer Verbindung zu ihrem drahtlosen Netzwerk aufgetreten sind. Bei einigen wurde auch der Fehler “Verbindung zu Ihrem drahtlosen Netzwerk nicht möglich” festgestellt. In diesem Artikel werden wir einige der Gründe diskutieren, aus denen dieser Fehler ausgelöst werden kann, und auch praktikable Lösungen bereitstellen, um ihn vollständig zu beheben.

Was verhindert, dass Xbox eine Verbindung zu einem drahtlosen Netzwerk herstellt?

Nachdem wir zahlreiche Berichte von mehreren Benutzern erhalten hatten, beschlossen wir, das Problem zu untersuchen und entwickelten eine Reihe von Lösungen, um es vollständig zu beheben. Außerdem haben wir die Gründe untersucht, aus denen es ausgelöst wurde, und sie wie folgt aufgelistet.

  • Router-Problem: In einigen Fällen hängt das Problem möglicherweise mit dem von Ihnen verwendeten Router zusammen. Manchmal funktionieren Router nicht richtig und verhindern, dass Geräte eine Verbindung zum WLAN herstellen. Es wird daher empfohlen zu prüfen, ob andere Geräte eine Verbindung zum Router herstellen können. Wenn kein Gerät eine Verbindung zum Router herstellen kann, liegt das Problem am Router selbst. Rufen Sie Ihren ISP an, um das Problem zu beheben und es durch ein anderes zu ersetzen.
  • Mac-Adresse: Eine Mac-Adresse ist eine eindeutige Adresse, die jedem Gerät zugewiesen wird, um es in einem Netzwerk zu identifizieren. Diese Mac-Adresse kann manchmal Probleme mit der Verbindung zum Internet verursachen und den Verbindungsaufbau verhindern.
  • Cache: In einigen Fällen sind die Startkonfigurationen und andere Daten, die vom Gerät zwischengespeichert wurden, möglicherweise beschädigt und verhindern möglicherweise, dass die Verbindung hergestellt wird. Diese zwischengespeicherten Daten können gelöscht werden und werden nach dem Neustart des Geräts automatisch wiedergegeben.

Nachdem Sie ein grundlegendes Verständnis der Art des Problems haben, werden wir uns den Lösungen zuwenden. Stellen Sie sicher, dass Sie diese in der spezifischen Reihenfolge implementieren, in der sie dargestellt werden, um Konflikte zu vermeiden.

Lösung 1: Löschen der Mac-Adresse

Die Mac-Adresse wird verwendet, um das Gerät in einem Netzwerk zu identifizieren. Wenn jedoch ein Konflikt zwischen den Geräten besteht, kann die alternative Mac-Adresse manchmal verhindern, dass die Verbindung hergestellt wird. Daher löschen wir in diesem Schritt die alternative Mac-Adresse. Dafür:

  1. Starten Sie Ihre Xbox und warten Sie, bis sie gestartet ist.
  2. Drücken Sie die “Xbox” -Taste auf Ihrem Controller und scrollen Sie nach rechts, um das “Zahnradsymbol” auszuwählen.
  3. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf “Alle Einstellungen”.Klicken Sie auf “Alle Einstellungen”.
  4. Scrollen Sie in den Einstellungen nach unten und wählen Sie die Option „Netzwerk“.Netzwerk auswählen
  5. Klicken Sie auf “Netzwerkeinstellungen”.
  6. Scrollen Sie in den Netzwerkeinstellungen nach unten und klicken Sie auf “Erweiterte Einstellungen”.Auswahl von “Erweiterte Einstellungen”
  7. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf die Option “Alternative Mac-Adresse”.
  8. Klicken Sie auf die Option “Löschen”.
  9. Wählen Sie die Option “Neustart”.
  10. Dadurch wird die alternative Mac-Adresse gelöscht und die Konsole neu gestartet.
  11. Versuchen Sie nach dem Start der Xbox, eine Verbindung zum Netzwerk herzustellen, und überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Lösung 2: Power Cycling-Geräte

In einigen Fällen sind die Startkonfigurationen, die von den Geräten zwischengespeichert werden, möglicherweise beschädigt. Diese beschädigten Konfigurationen können der Grund dafür sein, dass die Internetverbindung nicht hergestellt wird. Daher werden in diesem Schritt alle an der Verbindung beteiligten Geräte aus- und wieder eingeschaltet, um den Cache zu entfernen. Dafür:

  1. Trennen Sie die Geräte vom Stromnetz.Ausstecken
  2. Halten Sie den Netzschalter an den Geräten mindestens 10 Sekunden lang gedrückt.
  3. Stecken Sie den Strom wieder ein.
  4. Schalten Sie die Geräte ein und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Hinweis: Wenn das Problem nach diesen Schritten zur Fehlerbehebung weiterhin besteht, wenden Sie sich an den Xbox-Support und prüfen Sie, ob das Problem behoben werden kann.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.