Wie kann ich den Fehler “Abtastrate für Ihr Mikrofon wird nicht unterstützt” beheben?

Mehrere Windows-Benutzer haben uns mit Fragen erreicht, nachdem sie das gesehen haben “Die Abtastrate für Ihr Mikrofon wird nicht unterstützt.” Fehler, wenn sie die Xbox App öffnen und versuchen, eine Party zu erstellen. Alle betroffenen Benutzer melden, dass das Mikrofon oder das Headset mit jeder anderen Anwendung einwandfrei funktioniert. Wie sich herausstellt, ist das Problem nicht nur für eine bestimmte Windows-Version gültig, da bestätigt wurde, dass es unter Windows 7, Windows 8.1 und Windows 10 auftritt.

“Die Abtastrate für Ihr Mikrofon wird nicht unterstützt” Fehler bei der Xbox-App

Was verursacht den Fehler “Abtastrate für Ihr Mikrofon wird nicht unterstützt”?

Wir haben dieses spezielle Problem untersucht, indem wir uns verschiedene Benutzerberichte angesehen und verschiedene Korrekturen analysiert haben, die häufig von denjenigen empfohlen werden, die es geschafft haben, das Problem erfolgreich zu beheben. Wie sich herausstellt, gibt es verschiedene Szenarien, die dieses Problem auslösen können. Hier ist eine Auswahlliste mit den häufigsten Schuldigen:

  • Häufige Inkonsistenz des Aufnahmegeräts – Dieser Fehler kann aufgrund einer häufigen Inkonsistenz bei der Audioaufnahme auftreten, die durch zwei in Konflikt stehende Apps oder durch einen Benutzerfehler verursacht werden kann. In diesem Fall sollten Sie den Recording Audio-Troubleshooter (ein integriertes Dienstprogramm zur Identifizierung und Empfehlung einer geeigneten Reparaturstrategie) bereitstellen.
  • Schlechtes Windows-Update – Wir haben es nicht geschafft, das genaue Update zu bestimmen, das das Problem verursacht hat, aber während zwei Monaten gab es eine Flut von Benutzerberichten, die sich über dieses Problem beschwerten. Seitdem hat Microsoft einen Hotfix für das Problem veröffentlicht, der zur Behebung des Problems bestätigt wurde. In diesem Sinne können Sie das Problem beheben, indem Sie jedes ausstehende Update installieren und Ihre Windows-Version auf eine neuere Version als 1803 bringen.
  • Spezielle Treiber sind nicht mit der Windows-Version kompatibel – Wie sich herausstellt, wurden einige Headsets noch nicht für die neueste Windows-Version optimiert. Wenn Sie sie also mit den dedizierten Treibern verwenden, wird diese Fehlermeldung möglicherweise aufgrund einiger Inkompatibilitätsprobleme angezeigt. Wenn dieses Szenario anwendbar ist, können Sie das Problem beheben, indem Sie den aktuellen Treiber deinstallieren und zum allgemeinen zurückkehren.
  • Der Xbox Live Core-Dienst ist nicht verfügbar – Obwohl dies ein unwahrscheinlicher Schuldiger ist, wurde bestätigt, dass ein direkter Zusammenhang zwischen dieser Fehlermeldung und dem Status der Xbox Live-Dienste besteht. Wenn die Kerndienste nicht verfügbar sind, werden die Party-Anforderungen nicht erfüllt und dieser Fehler wird angezeigt. In diesem Fall besteht die einzige Lösung darin, zu warten, bis die Dienste wieder online sind.
  • Der NAT-Typ ist auf Schließen eingestellt – Ein weiterer potenzieller Schuldiger ist ein NAT-Typ, der als geschlossen festgelegt ist. Die Xbox Companion-App kann diesen Fehler auslösen, da sie nicht mit den Xbox-Servern kommunizieren kann. In diesem Fall können Sie das Problem beheben, indem Sie das NAT mit dem auf der Registerkarte Xbox-Netzwerk enthaltenen Tool Fix it reparieren.
  • Glitched Xbox App – Ein weiterer Grund, der diesen Fehler auslösen könnte, ist eine fehlerhafte Xbox-App. Eine Beschädigung im temporären Ordner kann den Xbox-Server täuschen, dass die Verbindung nicht ordnungsgemäß ist. Wenn dieses Szenario zutrifft, sollten Sie in der Lage sein, das Problem zu beheben, indem Sie die Xbox-App vollständig zurücksetzen und alle temporären Dateien löschen.

Methode 1: Ausführen der Recording Audio-Fehlerbehebung

Bevor Sie komplexere Reparaturstrategien ausprobieren, sollten Sie mit dieser Fehlerbehebung beginnen, indem Sie sicherstellen, dass Ihre Windows-Version das Problem nicht automatisch beheben kann. Wie sich herausstellt, kann eine falsche Aufnahmekonfiguration das verursachen “Abtastrate für Ihr Mikrofon wird nicht unterstützt”.

Unter bestimmten Umständen können Sie das Problem möglicherweise einfach durch Ausführen von beheben Audio aufnehmen Fehlerbehebung und Empfehlung einer geeigneten Reparaturstrategie. Einige Benutzer haben es geschafft, das Problem zu beheben, indem sie diese Fehlerbehebung bereitgestellt und anschließend Ihren Computer neu gestartet haben.

Hier ist eine Kurzanleitung zum Ausführen des Audio aufnehmen Problembehandlung zur Lösung des Problems “Abtastrate für Ihr Mikrofon wird nicht unterstützt” Error:

  1. Öffnen Sie ein Dialogfeld Ausführen, indem Sie auf drücken Windows-Taste + R.. Geben Sie dann ‘ms-settings: Fehlerbehebung‘ und drücke Eingeben öffnen Fehlerbehebung Registerkarte der die Einstellungen App.
    Zugriff auf die Registerkarte Fehlerbehebung
  2. Sobald Sie in der Fehlerbehebung Gehen Sie auf der Registerkarte zum rechten Menü und klicken Sie auf Audio aufnehmen. Klicken Sie dann auf Führen Sie die Fehlerbehebung aus um das Dienstprogramm zu starten.
    Ausführen der Recording Audio-Fehlerbehebung
  3. Warten Sie, bis die Analyse abgeschlossen ist, und klicken Sie dann auf Wenden Sie diesen Fix an wenn eine praktikable Reparaturstrategie empfohlen wird.
    Wenden Sie diesen Fix an
  4. Starten Sie Ihren Computer nach dem Erzwingen des Fixes neu und prüfen Sie, ob das Problem beim nächsten Systemstart behoben ist.

Wenn das gleiche Problem weiterhin auftritt oder das Audio aufnehmen Die Fehlerbehebung hat kein Problem gefunden. Fahren Sie mit der folgenden Methode fort.

Methode 2: Aktualisieren Sie Windows 10 Build auf den neuesten Stand

Wenn Sie das Problem mit der ersten Methode nicht beheben konnten, sollten Sie sicherstellen, dass jedes ausstehende Update installiert ist und Sie den neuesten Windows 10-Build verwenden, der für Ihre Version verfügbar ist. Mehrere betroffene Benutzer, bei denen wir Probleme haben, dasselbe Problem zu beheben, haben es geschafft, es durch die Installation von zu beheben Feature Update Version 1803.

Dies bestätigt den Verdacht, dass Microsoft stillschweigend einen unangekündigten Hotfix für das Problem veröffentlicht hat. Hier ist eine Kurzanleitung zur Installation jedes ausstehenden Updates:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R. öffnen a Lauf Dialogbox. Geben Sie als Nächstes ein “Ms-settings: windowsupdate” in das neu erschienene Textfeld und drücken Sie Eingeben das öffnen Windows Update Registerkarte der die Einstellungen App.
    Dialogfeld ausführen: ms-settings: windowsupdate
  2. Nachdem Sie es geschafft haben, in die Windows Update Klicken Sie auf die Registerkarte Auf Update überprüfenWarten Sie dann, bis der erste Scan abgeschlossen ist.
    Suchen nach Updates unter Windows 10
  3. Warten Sie, bis der erste Scan abgeschlossen ist. Nachdem das Dienstprogramm zum Aktualisieren herausgefunden hat, welche Aktualisierungen für Ihren Computer gelten, befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um sie einzeln zu installieren.
    Hinweis: Falls Sie aufgefordert werden, einen Neustart durchzuführen, bevor Sie die Möglichkeit haben, jedes ausstehende Update zu installieren, kehren Sie zum selben Fenster zurück und fahren Sie mit den restlichen Update-Installationen fort, bis Ihre Windows-Version auf dem neuesten Stand ist.
  4. Starten Sie Ihren Computer nach der Installation jedes ausstehenden Updates neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist, sobald der nächste Start abgeschlossen ist.

Wenn du das noch siehst “Abtastrate für Ihr Mikrofon wird nicht unterstützt” Fehler beim Öffnen der Xbox-App, fahren Sie mit der folgenden Methode fort.

Methode 3: Installieren von generischen Treibern für Ihr Mikrofon

Wie sich herausstellt, wird dies eine weitere häufige Ursache sein “Abtastrate für Ihr Mikrofon wird nicht unterstützt” Fehler ist ein falscher Mikrofontreiber. Mehrere betroffene Benutzer haben es geschafft, dieses Problem zu beheben, indem sie den aktuellen Treiber deinstalliert haben, damit Windows seinen generischen Treiber installieren kann.

Bisher wurden keine Berichte über dieses Problem gemeldet, während die generischen Treiber installiert sind. Wir konnten die Wirksamkeit dieser Methode nur unter Windows 10 bestätigen, aber die folgenden Schritte können sowohl unter Windows 7 als auch unter Windows 8.1 ausgeführt werden.

Hier ist eine Kurzanleitung zum Deinstallieren der aktuellen Mikrofontreiber, damit Windows die generischen Treiber installieren kann:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R. öffnen a Lauf Dialogbox. Geben Sie als Nächstes ” mmsys.cpl ” und drücke Eingeben das öffnen Klang Fenster.
  2. Sobald Sie sich im Sound-Fenster befinden, wählen Sie die Aufzeichnung Registerkarte und wählen Sie die Mikrofon dass Sie Probleme mit haben. Klicken Sie bei ausgewähltem Aufnahmegerät auf Eigenschaften Speisekarte.
  3. Nachdem Sie in der Mikrofoneigenschaften Menü, wählen Sie die Allgemeines Registerkarte und klicken Sie auf die Eigenschaften Schaltfläche unter Controller-Informationen.
  4. Wählen Sie im nächsten Setup-Bildschirm die Option Treiber Klicken Sie im horizontalen Menü der Liste auf und klicken Sie auf Gerät deinstallieren. Klicken Sie dann auf Deinstallieren erneut, um die Deinstallation zu bestätigen.
  5. Starten Sie Ihren Computer nach Abschluss des Vorgangs neu, damit Ihr Betriebssystem die generischen Treiber installieren kann. Möglicherweise werden Sie automatisch dazu aufgefordert
  6. Wiederholen Sie nach Abschluss der nächsten Startsequenz die Aktion, die zuvor die ausgelöst hat “Abtastrate für Ihr Mikrofon wird nicht unterstützt” Fehler und prüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist.
Installieren der generischen Mikrofontreiber

Wenn Sie immer noch auf dasselbe Problem stoßen, fahren Sie mit der folgenden Methode fort.

Methode 4: Überprüfen des Xbox Live-Dienststatus

Wie mehrere Benutzer berichtet haben, kann dieses spezielle Problem auch in Fällen auftreten, in denen einer der kritischeren Xbox Live Core-Dienste ausfällt oder gewartet wird. Obwohl die beiden nicht verwandt zu sein scheinen, sagten einige Benutzer, dass die “Abtastrate für Ihr Mikrofon wird nicht unterstützt” Der Fehler trat nicht mehr auf, sobald die Xbox Core-Dienste wieder online waren.

Sie können überprüfen, ob dies die Ursache Ihres Problems ist, indem Sie diese Seite besuchen Hier. Wenn alle Dienste mit einem grünen Häkchen versehen sind, liegt kein Problem mit den Kerndiensten vor, und Sie können mit der folgenden Methode fortfahren.

Überprüfen des Status der Xbox Live-Dienste

Wenn die Untersuchung ein Problem mit den Xbox Live-Diensten aufzeigt, warten Sie einige Stunden, bevor Sie erneut prüfen, ob das Problem automatisch behoben wird.

Wenn bei den Xbox Live-Diensten keine Probleme auftreten, fahren Sie mit der folgenden Methode fort.

Methode 5: Festlegen des NAT-Typs

Wie sich herausstellt, kann die Unfähigkeit, Parteien zu erstellen, auch damit zusammenhängen, dass Ihr NAT-Typ ist Geschlossen. Dies kann bei verschiedenen Multiplayer-Spielen zu Fehlern führen und auch die Xbox AppFähigkeit, Parteien zu gründen und zu pflegen.

Mehrere betroffene Benutzer, bei denen wir ebenfalls Probleme haben, dieses Problem zu beheben, haben dies schließlich durch Öffnen des NAT mithilfe des integrierten Systems geschafft Fix in Nützlichkeit. Nachdem sie dies getan und ihre Maschine neu gestartet hatten, sagten einige, dass die “Abtastrate für Ihr Mikrofon wird nicht unterstützt” Fehler trat nicht mehr auf.

Hier ist eine Kurzanleitung zum Korrigieren des NAT-Typs auf der Registerkarte Xbox-Netzwerk:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R. öffnen a Lauf Dialogbox. Geben Sie als Nächstes ein “MS-Einstellungen:” und drücke Eingeben das öffnen die Einstellungen App.
    Zugriff auf die Einstellungen-App
  2. Sobald Sie in der die Einstellungen App, scrollen Sie nach unten zum Ende der Liste und klicken Sie auf Spielen.
  3. Von dem Spielen Abschnitt, wählen Sie die Xbox-Netzwerk aus dem vertikalen Menü auf der linken Seite.
  4. Warten Sie, bis die NAT-Analyse abgeschlossen ist. Wenn sich herausstellt, dass der NAT-Typ geschlossen ist, scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf Repariere es um die Fehlerbehebung zu starten, die sie öffnen kann.
    Beheben eines geschlossenen NAT-Typs
  5. Starten Sie Ihren Computer nach Abschluss des Vorgangs neu und prüfen Sie, ob das Problem bei der nächsten Startsequenz behoben ist.

Methode 6: Zurücksetzen der Xbox App

Wenn Sie mit keiner der oben genannten Methoden das Problem beheben konnten, handelt es sich wahrscheinlich um eine fehlerhafte Instanz der Xbox Live App oder der Xbox Companion App. In diesem Fall besteht die Lösung mit der größten Erfolgswahrscheinlichkeit darin, die App zurückzusetzen und sie zu zwingen, beim nächsten Start alle Komponenten erneut zu laden.

Mehrere betroffene Benutzer haben bestätigt, dass das Problem für sie erfolgreich war. Wenn der Fehler durch einen Fehler verursacht wird, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass die Abtastrate für Ihr Mikrofon wird nicht unterstützt. “ Der Fehler wird behoben, nachdem Sie dies getan und Ihren Computer neu gestartet haben.

Hier ist eine Kurzanleitung zum Zurücksetzen der Xbox-App, die die Fehlermeldung verursacht:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R. um ein Dialogfeld Ausführen zu öffnen. Wenn Sie sich im Dialogfeld Ausführen befinden, geben Sie “ms-settings: appsfeatures” und drücke Eingeben das öffnen Apps & Funktionen Bildschirm der die Einstellungen App.
    Zugriff auf das Menü Apps & Funktionen
  2. Nachdem Sie in der Apps & Funktionen Scrollen Sie im Menü durch die Liste der installierten UWP-Anwendungen und suchen Sie die Xbox-App, die die Fehlermeldung auslöst.
  3. Sobald Sie es sehen, klicken Sie einmal darauf, um es auszuwählen, und klicken Sie dann auf das zugehörige Erweiterte Optionen Hyperlink.
    Zugriff auf das Menü Erweiterte Optionen der Xbox-App
  4. In der Erweiterte Optionen Menü, scrollen Sie nach unten zu Zurücksetzen Tab und klicken Sie auf Zurücksetzen um den Prozess zu starten.
    Zurücksetzen der Xbox-App
  5. Drücke den Zurücksetzen Klicken Sie an der Bestätigungsaufforderung auf die Schaltfläche, um den Vorgang zu starten, und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.
  6. Starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *