Wie kann ich verhindern, dass Steam beim Start auf einem Mac und Windows ausgeführt wird?

Wenn Sie den Steam-Client auf Ihrem System installieren, sei es Windows oder MacOS, ist eine der Standardfunktionen die automatische Initiierung beim Start. Jetzt kann diese Funktion für einige Benutzer eine nette sein, während sie für andere eher störend ist. Dies liegt daran, dass je mehr Dienste während der Startphase Ihres Computers ausgeführt werden, desto mehr Zeit wird beim Booten benötigt. Theoretisch bedeuten mehr Startdienste eine längere Startzeit.

Dampf

Wenn Sie Ihren Computer starten, wird der Steam Client Bootstrapper automatisch wie ein Startdienst gestartet. Dies erspart dem Benutzer das manuelle Öffnen. Dies wird jedoch von einigen Verbrauchern bevorzugt, während andere versuchen, dies zu vermeiden. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie verhindern können, dass Steam beim Start ausgeführt wird.

Stoppen des Dampfbetriebs über die Dampfeinstellungen

Der naheliegendste Ausgangspunkt wäre die Option im Steam-Einstellungsfeld. Wenn Sie den Client auf Ihrem System installieren, ist diese spezielle Option “Steam ausführen, wenn mein Computer startet” standardmäßig aktiviert. Somit wird der Client automatisch ausgeführt, wenn das System gestartet wird. Um dies zu verhindern, können Sie diese Option einfach deaktivieren und loslegen. So geht’s:

  1. Öffnen Sie zunächst den Steam-Client.
  2. Sobald die regelmäßige Aktualisierung überprüft wurde, werden Sie mit dem Steam-Fenster aufgefordert.
  3. Klicken Sie oben links auf das Steam-Menü.
  4. Bewegen Sie den Cursor in der Dropdown-Liste auf die Option Einstellungen und klicken Sie darauf.
  5. Sobald das Fenster “Einstellungen” angezeigt wird, navigieren Sie auf der linken Seite zum Abschnitt “Schnittstelle”.
  6. Suchen Sie nun in der Liste der Kontrollkästchen die Option “Steam ausführen, wenn mein Computer gestartet wird” und deaktivieren Sie sie, indem Sie auf das entsprechende Kontrollkästchen klicken.Steam-Schnittstelleneinstellungen
  7. Klicken Sie anschließend auf OK, um das Fenster Einstellungen zu schließen.

Danach wird Steam beim Booten Ihres Computers nur noch angezeigt, wenn Sie ihn ausführen.

Deaktivieren der Ausführung von Steam beim Start über den Task-Manager

Alternativ können Sie den Start von Steam auch über den Windows Task-Manager stoppen. Auf diese Weise wird der Steam Client Bootstrapper gezwungen, während des Startvorgangs anzuhalten, selbst wenn die Option in der vorherigen Lösung aktiviert ist. So stoppen Sie Steam über den Task-Manager:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Taskleiste und wählen Sie dann Task-Manager aus der bereitgestellten Liste. Alternativ können Sie auch gleichzeitig Strg + Alt + Entf drücken und dann Task-Manager aus der Liste der Optionen auswählen.
  2. Wechseln Sie nach dem Öffnen des Task-Managers zur Registerkarte Start.
  3. Klicken Sie dort mit der rechten Maustaste auf den Eintrag Steam Client Bootstrapper und wählen Sie Deaktivieren aus dem Dropdown-Menü.Steam während des Startvorgangs deaktivieren
  4. Sie können auch einfach die Steam Client Bootstrapper-Option markieren und auf die Schaltfläche Deaktivieren unten links klicken.

Dadurch wird verhindert, dass Steam während des Startvorgangs gestartet wird.

Stoppen der Ausführung von Steam beim Start unter einem MacOS

Wenn Sie ein macOS verwenden, können Sie dasselbe in den Systemeinstellungen tun. Befolgen Sie dazu die folgenden Anweisungen:

  1. Klicken Sie oben links auf dem Computerbildschirm auf das Apple-Logo.
  2. Wählen Sie danach die Option Systemeinstellungen.MacOS-Systemeinstellungen
  3. Sobald das Fenster Systemeinstellungen angezeigt wird, klicken Sie unten auf die Option Benutzer und Gruppen.
  4. Klicken Sie nun unten links im Fenster auf die Sperrschaltfläche und geben Sie Ihr Passwort ein, damit Sie Änderungen vornehmen können.
  5. Wenn Sie fertig sind, wechseln Sie zur Registerkarte Anmeldeelemente oben.
  6. Markieren Sie den Steam-Eintrag im Menü und klicken Sie dann unten links im Menü auf die Schaltfläche ‘-‘, um ihn vom Start zu entfernen.Stoppen des Dampfes vom Start

Das heißt, Sie haben Steam erfolgreich beim Start gestoppt.

Steam FAQs

Kann ich während eines Spiels Dampf schließen?

Sie können die Steam-App minimieren, aber wenn Sie die Steam-App schließen, wird auch das Spiel geschlossen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.