Wie löse ich Probleme mit der WLAN-Reichweite?

    Leserfrage:<br>„Hallo Wally, ich möchte das WLAN in der Küche telefonisch nutzen, aber ich kann kein Signal empfangen.  In einigen Räumen wird es sehr schwach und in anderen verschwindet es.  Ich möchte keinen neuen Router kaufen, nur um die WLAN-Reichweite zu erhöhen.  Was soll ich machen?"  - April M., USA

Wallys Antwort: Sie wissen, wie es ist. Sie haben den WLAN-Router eingerichtet, aber das Signal erreicht einige Teile des Hauses nicht. Probleme mit der WLAN-Reichweite können aus vielen verschiedenen Gründen auftreten. Hier werden wir einige Probleme bezüglich der Wifi-Reichweite betrachten.

Problem

Das Wifi-Signal ist aufgrund der begrenzten Wifi-Reichweite zu schwach.

Ursache

Möglicherweise sind zu viele Geräte gleichzeitig an den Router angeschlossen. Dies kann passieren, wenn mehr als ein Laptop, Tablet, Smartphone usw. an denselben Router angeschlossen ist. Manchmal befinden sich möglicherweise viele WLAN-Router in derselben Region, die alle dieselbe Standardfrequenz von 2,4 GHz verwenden und Probleme aufgrund von Überlastung verursachen.

Lösung

Hier sind einige Möglichkeiten, um Probleme mit der WLAN-Reichweite zu beheben:

Was schränkt die WLAN-Reichweite eines WLAN-Routers ein?

Wo Sie den Wifi-Router platzieren, kann einen großen Unterschied machen. Wenn es von Ziegeln und Beton umgeben ist, verringert sich seine Reichweite. Die Anzahl der massiven Backsteinmauern zwischen Ihnen und dem Router kann einen großen Unterschied in der WLAN-Reichweite bewirken.

Viele Dinge in Ihrem Haus können das Wifi-Signal beeinflussen. Ein schnurloses Haushaltstelefon, ein Babyphone, eine Mikrowelle und einige Walkie-Talkie-Spielzeuge können ebenfalls die 2,4-GHz-Frequenz stören.

Verwenden eines Dualband-Routers

Ein Dualband-Router arbeitet mit 2,4 GHz und 5 GHz. Dies bedeutet, dass Sie das 5-GHz-Nahbereichsband auch dann nutzen können sollten, wenn Sie in einem Gebiet leben, in dem viele aktive WLAN-Router das 2,4-GHz-Spektrum verwenden. Dualband-WLAN wird von den meisten modernen Geräten unterstützt, die seit 2010 veröffentlicht wurden.

Diese Dualband-Router verfügen über Labels wie N600, 802.11n und MIMO (Multiple Input, Multiple Output). Dualband bietet Ihnen eine gute Verbindung aus nächster Nähe, auch wenn das 2,4-GHz-Spektrum gefüllt ist, löst jedoch nicht das Problem der WLAN-Reichweite in einer Entfernung, in der 5 GHz nicht erreicht werden.

Sehen Sie sich die Einstellungen des WLAN-Routers an

Um auf die Einstellungen zugreifen zu können, müssen Sie 192.168.1.1 in Ihren Browser eingeben, nachdem Sie über WLAN oder ein Ethernet-Kabel eine Verbindung zum Router hergestellt haben. Wenn dies nicht funktioniert, schauen Sie online oder lesen Sie das Handbuch des Geräts. Suchen Sie in den Einstellungen nach Einstellungen für Signalstärke und Reichweite.

Kaufen Sie einen Wifi Range Extender

Sie können einen Wifi Range Extender von jedem beliebigen Ort aus kaufen. Sie kosten normalerweise zwischen 25 und 90 US-Dollar. Es ist ein einfaches Gerät, das an jede Steckdose angeschlossen werden kann. Diese Geräte sind auch einfach einzurichten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.