Wie mache ich Dateien / Ordner in Windows nicht löschbar?

Mehrere Benutzer fragen sich, wie Dateien / Ordner erstellt werden können, die von niemandem oder aus Versehen gelöscht werden können. Manchmal möchten wir unsere Daten an einem Ort speichern, an dem die Löschoption nur verfügbar ist, wenn wir sie ändern. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ordner / Dateien erstellen, die nicht gelöscht werden können, um die Sicherheit der Daten zu gewährleisten.

So erstellen Sie nicht löschbare Dateien und Ordner

Methode 1: Ändern der Berechtigung des Ordners / der Datei

Durch Ändern der Berechtigung eines Ordners / einer Datei können Sie den Zugriff für jede Funktion darüber deaktivieren. Dies kann für jede Datei / jeden Ordner in Windows durchgeführt werden, indem die Berechtigungen über die Eigenschaften geändert werden. Dies ist auch die beste Option zum Ändern der Berechtigung für Standardbenutzer und kann nur vom Administrator zurückgesetzt werden.

  1. Rechtsklick Klicken Sie in der Datei / im Ordner, für die Sie die Berechtigung ändern möchten, auf und wählen Sie die Eigenschaften Möglichkeit.
    Öffnen der Eigenschaften des Ordners
  2. Wähle aus Sicherheit Klicken Sie auf die Registerkarte Bearbeiten Taste. Ein neues Berechtigungsfenster mit aktivierten Optionen wird angezeigt.
    Sicherheitsberechtigung öffnen
  3. Sie können jeden auswählen Gruppe das ist in der Liste verfügbar und wählen Sie Absolute Kontrolle ablehnen Box für jede Gruppe.
    Verweigere alle Gruppen
  4. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Anwenden, Klicken OK für beide Fenster und Sie sind fertig.
  5. Jetzt können Sie oder ein anderer Benutzer diese Datei / diesen Ordner nicht mehr löschen, ohne die Berechtigungen auf den ursprünglichen Zustand zurückzusetzen.

Methode 2: Erstellen einer nicht löschbaren Datei / eines nicht löschbaren Ordners mit dem Namen der reservierten Windows-Schlüsselwörter

Sie können nicht einige Schlüsselwörter zum Erstellen von Dateien und Ordnern verwenden. Diese Schlüsselwörter sind für die Verwendung mit Windows-Funktionen reserviert. Es gibt jedoch noch eine Methode, mit der Sie Ordner mit einem Namen erstellen können, der diesen Schlüsselwörtern ähnlich ist. Sie können einen Ordner erstellen, der ohne Eingabeaufforderung nicht gesteuert werden kann.

Warnung: Das Erstellen eines Ordners / einer Datei mit einem der Schlüsselwörter kann die Standardfunktionen des Systems verwirren.

Reservierte Schlüsselwörter: CON, PRN, AUX, UHR $, NUL, COM1, COM2, COM3, COM4, ​​COM5, COM6, COM7, COM8, COM9, LPT1, LPT2, LPT3, LPT4, LPT5, LPT6, LPT7, LPT8 und LPT9

  1. Halt die Windows Taste und drücken S. zu öffnen Suchfunktion. Art cmd, halt STRG + UMSCHALTTASTE und drücke Eingeben insgesamt, um es als Administrator zu öffnen. Du kannst auch Rechtsklick und wähle Als Administrator ausführen Möglichkeit.
    Öffnen der Eingabeaufforderung als Administrator
  2. Standardmäßig lautet das Verzeichnis C. Sie können das Laufwerk ändern, indem Sie “D:Oder einen beliebigen Brief, den Sie möchten. Für Ordner müssen Sie “CD”Dann Ordnername mit Leerzeichen dazwischen wie unten gezeigt:
  3. Geben Sie zum Erstellen des Ordners „md con ” und drücke Eingeben. Sie können eines der oben aufgeführten Schlüsselwörter anstelle von con auswählen.
    Erstellen eines Ordners con
  4. Sie können versuchen, den con-Ordner umzubenennen oder zu löschen, und das System lässt dies nicht zu. Sie können den Ordner auch nicht ohne cmd-Befehle öffnen.
  5. Um Dateien in den von Ihnen erstellten Ordner zu kopieren / aus diesem zu verschieben, müssen Sie die folgenden Befehle verwenden:
    copy "d:Program Filestemp.docx" "d:Program Filescon"

    Hinweis: Der erste Speicherort ist für die Datei, die Sie verschieben / kopieren möchten. Der zweite Speicherort ist der Ort, an den Sie diese Datei kopieren / verschieben möchten.

    Befehle kopieren und verschieben
  6. Schließlich kann dieser Ordner Ihr System verwirren. Um es zu löschen, müssen Sie den folgenden Befehl eingeben:
    rd /s /q con

    Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Sie sich in dem Verzeichnis befinden, in dem sich die Datei befindet.

    Befehl löschen

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *