Wie man die Chuwi Hi9 Air wurzelt

Das Chuwi Hi9 Air ist ein kürzlich veröffentlichtes Mittelklasse-Tablet mit einigen ziemlich guten technischen Daten, insbesondere für mobile Gamer. Mit seinem 10,1-Zoll-Bildschirm, 4 GB RAM und dem MTK6797 Helio X20 Deca Core SoC mit der ARM Mali-T880-GPU und einem unglaublichen 8000-mAh-Akku ist es sicherlich ein großartiges Gerät für die Preisklasse.

Da es sich um ein Mediatek-basiertes Gerät handelt, lässt sich das Chuwi Hi9 Air mit verschiedenen Methoden relativ einfach rooten. In diesem Appual-Handbuch erfahren Sie genau, wie es geht. Befolgen Sie einfach die Schritte sorgfältig und Ihr Chuwi Hi9 Air wird in kürzester Zeit verwurzelt sein!

Bedarf:

So rooten Sie den Chuwi Hi9 Air mit TWRP + SuperSU

Bitte beachten Sie, dass Sie für diese Methode ein OTG-Kabel + eine USB-Maus benötigen, da die verwendete TWRP-Version keine Touch-Unterstützung bietet!

  1. Zuerst müssen wir den Entwicklermodus auf Ihrem Chuwi Hi9 Air aktivieren. Gehen Sie zu Einstellungen> Info> tippen Sie sieben Mal auf “Build-Nummer”, bis der Entwicklermodus aktiviert ist. Gehen Sie nun zu Einstellungen> Entwickleroptionen> USB-Debugging aktivieren.
  2. Laden Sie die TWRP-Datei auf Ihren Haupt-ADB-Pfad auf Ihrem Computer herunter, laden Sie dann die SuperSU-Zip-Datei herunter und übertragen Sie sie auf die SD-Karte Ihres Chuwi Hi9 Air.
  3. Starten Sie nun ein ADB-Terminal auf Ihrem Computer (Halten Sie die Umschalttaste gedrückt und klicken Sie mit der rechten Maustaste in den ADB-Hauptpfad und wählen Sie “Hier ein Befehlsfenster öffnen”.
  4. Schließen Sie Ihren Chuwi Hi9 Air über USB und über den ADB-Terminaltyp an Ihren PC an: ADB-Geräte
  5. Sie sollten einen ADB-Pairing-Dialog auf dem Bildschirm Ihres Chuwi Hi9 Air erhalten. Akzeptieren Sie ihn, um fortzufahren. Geben Sie ein, um sicherzustellen, dass es funktioniert ADB-Geräte erneut, und das ADB-Terminal sollte die Seriennummer Ihres Hi9 Air anzeigen. Ist dies nicht der Fall, sollten Sie entweder Probleme mit Ihrer ADB-Installation oder den Treibern des Telefons auf Ihrem PC beheben.
  6. Wenn ADB die Seriennummer ordnungsgemäß zurückgegeben hat, können wir mit der Eingabe in das ADB-Terminal fortfahren: adb Bootloader neu starten
  7. Dies sollte Ihren Chuwi Hi9 Air im Download / Bootloader-Modus neu starten. Jetzt geben wir ADB ein: Fastboot Flash Recovery twrpxxxxx.img (ersetzen Sie twrpxxxxx.img durch den tatsächlichen Dateinamen der von uns verwendeten TWRP-Version!)
  8. Sobald ADB bestätigt hat, dass es erfolgreich geflasht wurde, geben Sie Folgendes in das ADB-Terminal ein: Fastboot Neustart
  9. Geben Sie nach dem erfolgreichen Neustart Ihres Chuwi Hi9 Air in das Android-System ADB ein: ADB Neustart Wiederherstellung
  10. Dadurch wird Ihr Gerät in TWRP neu gestartet. Jetzt müssen Sie Ihr OTG-Kabel + die USB-Maus an Ihr Telefon anschließen und im TWRP-Hauptmenü auf „Installieren“ klicken.
  11. Navigieren Sie zu Ihrer SD-Karte, wählen Sie die zuvor übertragene SuperSU-ZIP-Datei aus und streichen Sie dann, um sie zu flashen.
  12. Nachdem SuperSU erfolgreich geflasht wurde, können Sie jetzt im TWRP-Menü auf Neustart klicken. Das erste Booten eines frisch gerooteten Android-Geräts kann bis zu 10 Minuten dauern. Lassen Sie Ihr Chuwi Hi9 Air also einfach in Ruhe, bis es vollständig in das Android-System hochgefahren ist!

Wie man den Chuwi Hi9 Air mit TWRP + Magisk verwurzelt

Bei dieser Methode befolgen Sie fast genau die gleichen Richtlinien wie bei der Installation von TWRP + SuperSU. Statt SuperSU nach der Installation von TWRP zu flashen, wird die Magisk-ZIP-Datei geflasht.

Nachdem Magisk geflasht wurde und Sie das Android-System neu starten, starten Sie die Magisk Manager-App auf Ihrem Gerät, suchen Sie nach verfügbaren Updates und bestätigen Sie, dass Magisk Ihr Gerät ordnungsgemäß gerootet hat. Das ist es!

So rooten Sie den Chuwi Hi9 Air mit Magisk + modifiziertem Boot.IMG

Warnung: Mit dieser Methode wird Ihr Chuwi Hi9 Air auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie alle wichtigen Daten sichern, bevor Sie fortfahren!

  1. Laden Sie zunächst die gepatchte Datei boot.img in Ihren ADB-Hauptpfad auf Ihrem PC herunter. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche boot.img heruntergeladen werden soll, überprüfen Sie Ihre Build-Nummer unter Einstellungen> Info> Build-Nummer Ihres Telefons.
  2. Aktivieren Sie jetzt den Entwicklermodus auf Ihrem Chuwi Hi9 (Schritte finden Sie im Abschnitt TWRP + SuperSU dieses Handbuchs.. Gehen Sie dann zu Entwickleroptionen und aktivieren Sie beide USB-Debugging und OEM entsperren.
  3. Schließen Sie Ihr Tablet über USB an Ihren PC an und starten Sie ein ADB-Terminal.
  4. Geben Sie in das ADB-Terminal ein: adb Bootloader neu starten
  5. Wenn Ihr Chuwi Hi9 Air im Download- / Bootloader-Modus neu startet, wählen Sie mit den Lautstärketasten Fastboot aus.
  6. Wenn sich Ihr Gerät im Fastboot-Modus befindet, geben Sie Folgendes in das ADB-Terminal ein: Fastboot OEM entsperren
  7. Drücken Sie zur Bestätigung die Lauter-Taste, und Ihr Bootloader wird entsperrt. Dadurch wird auch ein Werksreset auf Ihrem Gerät durchgeführt.
  8. Geben Sie anschließend ADB ein: fastboot flash boot patched_boot.img
  9. Und wenn das erledigt ist, geben Sie ADB ein: Fastboot Neustart
  10. Jetzt installieren Magic Manager App auf Ihrem Chuwi Hi9 Air und starten Sie es. Laden Sie alle verfügbaren Updates herunter und installieren Sie sie.
  11. Sie können Magisk root mit einer App wie bestätigen Root Checker.

Flash-ROM (Notfallwiederherstellung)

Wenn während eines dieser Vorgänge ein schrecklicher Fehler auftritt, z. B. wenn Ihr Chuwi Hi9 Air in den Bootloop wechselt, können Sie mit MTK FlashTool ganz einfach ein Standard-ROM flashen und von Anfang an beginnen.

  1. Du wirst das brauchen MTK USB-Treiber und FlashTool auf Ihrem PC.
  2. Laden Sie als nächstes das neueste Chuwi Hi9 Air Stock ROM herunter (Build-Nummer O00623 Release-Keys 20180604 zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Handbuchs).
  3. Verschieben Sie die Standard-ROM-Datei in das FlashTool-Verzeichnis auf Ihrem PC und extrahieren Sie sie.
  4. Drücke den “Scatter-Datei öffnen ” Klicken Sie in FlashTool auf die Schaltfläche, navigieren Sie zum Ordner des Standard-ROM und wählen Sie die Scatter-Datei aus.
  5. Drücke den “Herunterladen” Klicken Sie in FlashTool auf die Schaltfläche, um Ihren Chuwi Hi9 Air über USB mit Ihrem PC zu verbinden während es ausgeschaltet istund warten Sie, bis FlashTool bestätigt hat, dass die Datei erfolgreich geflasht wurde. Sie werden mit einem grünen “Ok!”

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *