Wie man Likes auf Facebook versteckt

Sie können viele Aktionen in Ihrem Facebook-Konto entsprechend Ihren Anforderungen steuern. Wie Sie verbergen können, wer Ihre Freundesliste auf Facebook sehen kann, können Sie auch steuern, wer sehen darf, was alle Seiten Ihnen gefallen haben. Für Leute, die Dinge auf Facebook privat halten möchten, könnte es Spaß machen, diesen Artikel zu lesen, da er ihnen hilft, ihre Vorlieben auf Facebook zu verbergen.

Welche “Likes” kannst du verstecken?

Wenn Sie bemerkt haben, hat Facebook eine Vielzahl von Likes, die in Filme, TV-Shows, Musik, Lieblingsbücher, Restaurants und eine Reihe weiterer Kategorien eingeteilt werden können, in denen Sie die gewünschten Dinge hinzufügen können, einschließlich Lieblingsspiele , Interesse und Kleidung.

Da alle Ihre Likes in Kategorien unterteilt wurden, können Sie auf diese Weise steuern, welche Likes aus den genannten “LIKES” hervorgehen, welche für die Öffentlichkeit sichtbar sind und welche Sie vor den Personen verstecken können, die Sie nicht mögen will diese sehen. Wenn Sie beispielsweise eine Lieblingsfernsehshow haben und nicht möchten, dass die Leute Ihr “Gefällt mir” sehen, können Sie die gesamte Kategorie der Fernsehsendungen und nicht nur die einzelne Fernsehsendung, die Ihnen gefallen hat, ausblenden.

Verstehst du immer noch nicht, wie es gemacht wird? Befolgen Sie die folgenden Schritte, um nicht nur zu verstehen, welche “Likes” Sie verbergen können, sondern auch, wie es gemacht wird.

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Facebook-Konto an. Sie werden zu Ihrer Homepage weitergeleitet, auf der Sie alle Ihre Facebook-Newsfeeds sehen können.Melde dich bei Facebook an, um deine Likes zu bearbeiten
  2. Klicken Sie auf Ihr Namenssymbol in der rechten oberen Eckleiste.Klicken Sie auf Ihren Namen
  3. Jetzt sind Sie auf Ihrer Seite, mit Ihrem Profilbild, Ihrer Wand und Ihrem Titelbild direkt vor Ihnen. Suchen Sie die Option für “Mehr” rechts unten, wo sich Ihr Titelbild befindet (siehe Abbildung unten).Suchen Sie die Registerkarte für “mehr”.
  4. Wenn Sie auf mehr klicken, werden alle Kategorien angezeigt, die Facebook erstellt hat, um Ihnen die Arbeit mit Facebook zu erleichtern. Die Registerkarte für “Gefällt mir” finden Sie hier. Klicken Sie darauf.Klicken Sie auf “Gefällt mir”.
  5. Wenn Sie im Menü “Mehr” auf “Gefällt mir” klicken, wird dies nun angezeigt.Alle Ihre Vorlieben, ob Spiele oder Seiten, werden hier angezeigt.

Hier finden Sie alle Seiten, die Ihnen gefallen haben, sowie die verschiedenen Kategorien von Sport, Film, Fernsehen und vielem mehr. Um die Einstellungen für Ihre Likes zu ändern, müssen Sie auf das Verwaltungssymbol klicken, wie in der Abbildung unten gezeigt.

Verwalten zeigt Ihnen eine Liste mit Optionen zur Auswahl.

Hier können Sie jetzt einen der Abschnitte ausblenden, die Sie nicht öffentlich machen möchten. Sie können auch die Privatsphäre Ihrer Vorlieben bearbeiten.

Optionen zum Verwalten dieses Abschnitts

  1. Da wir lernen, wie wir steuern können, wie unsere Likes angezeigt werden, klicken wir auf die dritte Option, die “Datenschutz Ihrer Likes bearbeiten” lautet.Um Ihre Likes auszublenden, müssen Sie die Privatsphäre für Ihre Likes bearbeiten.
  2. Dies ist die Dropdown-Liste der Kategorien von Likes, die Sie aus Datenschutzgründen steuern können.Alle Kategorien für Likes
  3. Jede Kategorie hat ein Symbol auf der gegenüberliegenden Seite. Klicken Sie auf dieses Symbol für die Kategorie, die Sie bearbeiten möchten. Dies zeigt Ihnen die Optionen, ob alle Personen auf Ihrer Liste diese anzeigen können oder ob Sie die Liste anpassen möchten. Sie können es sogar öffentlich machen und für jedermann zugänglich machen. Die Option, auf die Sie klicken, ist die Zielgruppe für diese Kategorie. Vor der ausgewählten Zielgruppe wird ein Häkchen angezeigt (siehe Abbildung unten).Sie können den Schritt des Änderns der Zielgruppe für alle Kategorien ausführen. Beachten Sie jedoch, dass Sie die Kategorie als Ganzes ausblenden können und nicht wie in dieser Kategorie.

    Die Option für öffentliche Mittel bedeutet, dass jeder, der Ihr Profil besucht, auch wenn er oder sie nicht auf Ihrer Liste steht, Ihre Meinung anzeigen kann. Während die Option für Freunde bedeutet, können nur die Personen auf Ihrer Liste diese Likes anzeigen. Wenn Sie “nur ich” wählen, bedeutet dies, dass niemand, nicht die Personen auf Ihrer Liste oder die Personen, die nicht auf Ihrer Liste stehen, diese Likes außer Ihnen sehen kann. Und mit der letzten Option, die “Benutzerdefiniert” lautet, können Sie die Namen der Personen hinzufügen, die Sie einschränken möchten, um Ihre Vorlieben anzuzeigen. Sie können auch die Namen der Personen hinzufügen, die diese Likes sehen sollen.

  4. Sobald Sie die Kategorien entsprechend bearbeitet haben, können Sie diese Liste einfach schließen und Ihre Facebook-Zeit fortsetzen. Ihre Änderungen wurden erfolgreich vorgenommen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *