Wie skaliere oder verkleinere ich Bilder in GIMP?

GIMP oder das GNU Image Manipulation Program ist ein Open-Source-Grafikeditor zum Bearbeiten von Bildern. Es ist für alle Plattformen unter GPLv3 + -Lizenzen verfügbar. Es gibt viele Funktionen in GIMP, mit denen Benutzer ihre Bilder bearbeiten können. Eine der Funktionen ist das Skalieren oder Ändern der Größe der Bilder. Einige Benutzer mit weniger Kenntnissen über GIMP haben jedoch Schwierigkeiten, die richtigen Optionen zum Ändern der Größe von Bildern oder Ebenen in GIMP zu finden. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die Größe eines Bilds oder einer Ebene über einem anderen Bild in GIMP ändern können.

Ändern der Größe von Bildern in GIMP

Ändern der Größe / Skalierung eines Bildes in GIMP

Diese Methode funktioniert für das einzelne Bild, dessen Größe Sie mithilfe von GIMP ändern möchten. Jedes Programm verfügt über unterschiedliche Verknüpfungen und Optionen für die Größenänderungsfunktion. In Photoshop oder anderen bekannten Fotobearbeitungsprogrammen gibt es für diese bestimmte Aufgabe die Option „Bildgröße“. Für die Größenänderung der Bilder verfügt GIMP jedoch über die Option „Bild skalieren“. Wenn Sie nur die Größe eines einzelnen Fotos ändern müssen, führen Sie die folgenden Schritte dazu.

  1. Öffnen Sie die GIMP-Anwendung, indem Sie auf die Verknüpfung doppelklicken oder sie über die Windows-Suchfunktion durchsuchen.
  2. Klicken Sie nun in der Menüleiste auf das Menü Datei und wählen Sie die Option Öffnen, um das Bild zu öffnen, dessen Größe Sie ändern möchten.Öffnen des Bildes in GIMP
  3. Klicken Sie in der Menüleiste auf das Menü Bild und wählen Sie die Option Bild skalieren, um die Bildgröße zu ändern.
  4. Hier können Sie die Bildgröße ändern, indem Sie die verschiedenen Maßeinheiten oder Auflösungsoptionen auswählen. Sie können das Kettenglied auch ausschalten, um eine andere Breite und Höhe für das Bild zu erhalten.
    Hinweis: Wenn das Kettenglied eingeschaltet ist, bleibt das Seitenverhältnis wie beim Original erhalten, und Höhe und Breite ändern sich gemeinsam.Ändern der Bildgröße durch Option Bild skalieren
  5. Wenn Sie die Optionen zum Ändern der Bildgröße geändert haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Skalieren, um die Änderungen zu übernehmen. Die Größe des Bildes wird entsprechend den von Ihnen gewählten Einstellungen geändert.

Ändern / Skalieren einer Ebene in GIMP

Dies unterscheidet sich ein wenig von der normalen Größenänderung einzelner Bilder. Wenn ein Benutzer zwei Bilder als unterschiedliche Ebenen bearbeitet, sollte die Skalierungsebene für die ausgewählte Ebene verwendet werden. Wenn Sie ein anderes Bild über Ihr Hauptbild einfügen, wird es in einer anderen Ebene im Ebenenauswahldialog ausgeführt. Stellen Sie vor dem Starten der Funktion “Ebene skalieren” sicher, dass Sie die richtige Ebene ausgewählt haben, deren Größe Sie ändern möchten. Befolgen Sie die folgenden Schritte, um es auszuprobieren:

  1. Öffnen Sie die GIMP-Anwendung, klicken Sie auf das Menü Datei und wählen Sie in der Liste die Option Als Ebene öffnen. Wählen Sie das Bild aus, das Sie als Ebene über dem geöffneten Bild öffnen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche Öffnen.Öffnen eines anderen Bildes als Ebene
  2. Wählen Sie im Dialogfeld “Ebenenauswahl” die Bildebene aus, deren Größe Sie ändern möchten. Klicken Sie in der Menüleiste auf das Menü Ebene und wählen Sie in der Liste die Option Ebene skalieren.
  3. Ein Dialogfeld “Ebene skalieren” wird angezeigt, in dem Sie die Größe des Bilds durch Ändern der Werte ändern können.Wenn Sie die Option “Ebene skalieren” auswählen, wird nur die Größe der Ebene und nicht des gesamten Bilds geändert
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Skalieren, wenn Sie mit dem Festlegen der Größenänderungsoptionen fertig sind. Die Bildgröße in einer anderen Ebene wird geändert.Bildgröße geändert

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *