Wie streame ich Musik und Videos auf VLC?

VLC ist ein kostenloser Open-Source-Mediaplayer, der vor allem für das Öffnen fast aller Dateien im Medienformat bekannt ist. Es bietet viele Funktionen für verschiedene Funktionen, anstatt Audio- und Videoformate abzuspielen. Die meisten Benutzer wissen, dass Sie über VLC Webcam, Desktop oder einen beliebigen Stream aufzeichnen können. Es gibt jedoch auch eine Funktion zum Streamen von Musik und Videos mit VLC. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Filme oder Musik auf dem VLC Media Player streamen.

Streaming auf VLC

Streaming von Musik und Videos auf VLC

Benutzer können das Streaming einfach über die Schaltfläche im Medienmenü öffnen. Es stehen verschiedene Zieloptionen zur Verfügung, die Benutzer auswählen können, z. Datei, HTTP, UDP usw. Je nachdem, welches Format Sie streamen, können Sie diese Methode für das Streaming der Ausgabe auswählen. Für einige Einstellungen können Sie sie unverändert lassen, andere können Sie nach Belieben ändern. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Streaming mit VLC zu starten:

  1. Öffnen Sie den VLC Media Player, indem Sie auf die Verknüpfung doppelklicken oder VLC über die Windows-Suchfunktion durchsuchen.
  2. Klicken Sie auf das Menü Medien und wählen Sie die Option Stream.
  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Datei auf die Schaltfläche Hinzufügen und wählen Sie die Datei aus, die Sie in VLC streamen möchten.
    Hinweis: Sie können auch mehrere Dateien gleichzeitig auswählen.
  4. Klicken Sie nach dem Hinzufügen der Datei auf die Schaltfläche Stream.Stream-Option in VLC öffnen
  5. Ein neues Fenster für die Stream-Ausgabe wird geöffnet. Klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter, ändern Sie das Ziel in HTTP und klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen.Auswahl von HTTP als Ziel
  6. Hier können Sie den Port in einen eigenen Port ändern, wenn Sie möchten, oder ihn beibehalten. Dies gilt auch für den Pfad. Klicken Sie erneut auf die Schaltfläche Weiter.Pfad und Port hinzufügen
  7. Für das Profil in den Transcodierungsoptionen wählen wir die Option Video – MPEG-2 + MPGA (TS). Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Weiter, um fortzufahren.
    Hinweis: Sie können die verschiedenen Einstellungen auswählen, je nachdem, welche Art von Ausgabe Sie wünschen.Profil für Transcodierungsoptionen auswählen
  8. Sie finden die generierte Stream-Ausgabezeichenfolge. Klicken Sie daher auf die Schaltfläche Stream, um mit dem Streaming zu beginnen.Starten des Streams
  9. Öffnen Sie nun auf dem Gerät, auf dem Sie diesen Stream anzeigen möchten, den VLC Media Player.
  10. Klicken Sie auf das Menü Medien und wählen Sie die Option Netzwerkstrom öffnen.Netzwerk-Stream öffnen
  11. Sie müssen die Netzwerk-URL Ihres Stream-Geräts angeben. Wenn Sie die IP nicht kennen, können Sie sie auf dem Stream-System finden, indem Sie die Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten öffnen und den Befehl ‘ipconfig’ eingeben.Ermitteln der Netzwerk-IP, wenn der Pfad leer bleibt
  12. Sie können die IP und den Port wie unten gezeigt in das Feld eingeben und auf die Schaltfläche Wiedergabe klicken, um den Stream anzusehen:Hinzufügen der Netzwerk-URL und Abspielen des Streams

Manchmal wird der Fehler “VLC kann die MRL-Datei nicht öffnen” angezeigt. Dies bedeutet wahrscheinlich, dass eine der Einstellungen für die Stream-Ausgabe oder die Netzwerk-URL für den offenen Netzwerk-Stream falsch ist.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *