Wie teilt man den Bildschirm unter Windows 10/11?

Wenn Sie ein Multitasker sind, verbringen Sie höchstwahrscheinlich viel Zeit damit, zwischen Browsern, Arbeitsanwendungen und anderen Programmen zu wechseln, was Zeit kostet und Verwirrung stiftet. Um dieses Problem anzugehen und Ihre Produktivität zu verbessern, hat Microsoft die Split-Screen-Funktion eingeführt, die unter Windows 8 und höher verfügbar ist.

Mit dieser Funktion können Sie Ihr Fenster oder Ihren Bildschirm horizontal oder vertikal in zwei, drei oder vier Abschnitte teilen. Sie können mehrere Abschnitte desselben Dokuments oder mehrere Programme gleichzeitig anzeigen!

In diesem Handbuch führen wir Sie durch die Methoden zur Verwendung der Split-Screen-Funktion unter Windows 10 und 11, also fangen wir gleich an!

Geteilter Bildschirm unter Windows 10

Um den Bildschirm unter Windows 10 zu teilen, müssen Sie die Snap-Windows-Funktion über die Windows-Einstellungen aktivieren. Die Split-Screen-Funktion wird von den meisten Anwendungen in Windows 10 unterstützt, einschließlich Programmen, Browsern und dem Dateimanager von Drittanbietern.

So können Sie die Snap-Windows-Funktion aktivieren:

  1. Drücken Sie gleichzeitig die Tasten Windows + I auf Ihrer Tastatur, um die Windows-Einstellungen zu öffnen.
  2. Wählen Sie im Fenster „Einstellungen“ System aus der Liste der Optionen auf Ihrem Bildschirm aus.
    Systemeinstellungen starten
  3. Wählen Sie nun Multitasking im linken Bereich und aktivieren Sie den Schalter für Snap-Fenster.
  4. Aktivieren Sie dann die Snap-Funktionen unter Snap-Fenster, indem Sie die Kästchen mit einem Häkchen markieren.
    Aktivieren Sie die Snap-Windows-Option
  5. Wenn Sie fertig sind, schließen Sie das Einstellungsfenster.

Verwenden von Snap-Windows

Jetzt, da die Funktion auf Ihrem Windows aktiviert ist, können Sie damit beginnen, sie zu verwenden. Die gebräuchlichste Methode zur Verwendung des geteilten Bildschirms von Windows 10 besteht darin, ein geöffnetes Fenster auf die linke oder rechte Seite des Bildschirms zu ziehen.

Bei dieser Methode wird das Fenster automatisch so skaliert, dass es genau die Hälfte des Bildschirms einnimmt. Wenn Sie andere Fenster geöffnet haben, werden sie auf der anderen Hälfte des Bildschirms als kleinere Miniaturansichten angezeigt, von wo aus Sie auf das gewünschte klicken können. Dieses Fenster nimmt die andere Hälfte des Bildschirms ein.

Sie können Bildschirme auch mit einigen Tastaturkürzeln teilen. Wir persönlich finden diese Methode am einfachsten, da Sie den Bildschirm nicht halten und ziehen müssen. Nachfolgend sind einige Tastenkombinationen und ihre Zwecke aufgeführt:

  1. Fenster an linker oder rechter Hälfte ausrichten: Win + linke/rechte Tasten.
    Bildschirm in zwei teilen
  2. Fenster an Ecke/Viertel des Bildschirms ausrichten: Drücken Sie zuerst Win + linke/rechte Taste. Drücken Sie dann die Auf-/Ab-Tasten.
    Fenster an einer Ecke ausrichten
  3. Fenster im Vollbildmodus erstellen: Win + Up-Tasten bis zum Vollbildmodus.
    Windows bildschirmfüllend machen
  4. Erweitern Sie ¼ Fenster auf ½ Fenster: Win + Auf-/Ab-Tasten dreimal.
    ¼ Fenster bis ½ Fenster

Geteilter Bildschirm unter Windows 11

Mit nur wenigen Unterschieden ist die Snap-Windows-Funktion von Windows 11 der von Windows 10 ziemlich ähnlich. Obwohl diese Funktion standardmäßig aktiviert ist, ist es eine gute Idee, sicherzustellen, dass sie funktioniert, bevor wir fortfahren.

So können Sie das tun:

  1. Drücken Sie gleichzeitig die Tasten Windows + I, um die Windows-Einstellungen zu öffnen.
  2. Wählen Sie im Fenster Einstellungen im linken Bereich System aus und klicken Sie auf der rechten Seite des Fensters auf Multitasking.
    Starten Sie die Multitasking-Einstellungen
  3. Sobald Sie sich im Multitasking-Fenster befinden, aktivieren Sie den Schalter für Snap-Fenster. Wenn es ausgeschaltet ist, aktivieren Sie es.
    Aktivieren Sie die Snap-Windows-Option

Verwenden von Snap-Windows

Die Verwendung von Snap-Layouts in Windows 11 ist relativ einfacher, da Sie Fenster nicht mehr halten und ziehen oder die Tastenkombinationen verwenden müssen. Snap-Layouts sind in der neuen Betriebssystemversion in die Maximieren-Schaltfläche jedes Fensters integriert.

Nachdem Sie die Option Fenster ausrichten in den Windows-Einstellungen aktiviert haben, indem Sie die oben beschriebenen Schritte ausgeführt haben, können Sie Ihren Bildschirm wie folgt teilen:

  1. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Schaltfläche Wiederherstellen in der oberen rechten Ecke eines Fensters. Auf diese Weise sehen Sie ein kleines Kästchen mit vier oder sechs verschiedenen Optionen zum Teilen des Bildschirms.
  2. Wählen Sie eine nach Ihren Vorlieben aus:
  • Bei der ersten Option würden beide Fenster aufgrund der Teilung des Bildschirms den gleichen Platz auf dem Bildschirm einnehmen.
  • Wie beim ersten teilt der zweite den Bildschirm in zwei Teile, aber die Fenster sind nicht gleichmäßig verteilt. Dabei nimmt der linke eine größere Fläche ein als der rechte.
  • Bei der dritten Option wird der Bildschirm in drei Viertel geteilt. Die linke Hälfte wird von einem Fenster eingenommen und die rechte Hälfte ist weiter zweigeteilt.
  • Bei der vierten Option wird der Bildschirm in vier Teile geteilt, wobei jedes Fenster ein Viertel des Bildschirms einnimmt.

Werfen wir einen kurzen Blick auf jede Option:

Teilen Sie den Bildschirm in zwei Abschnitte

  1. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Schaltfläche Wiederherstellen und wählen Sie die erste Option.
  2. Das aktuelle Fenster sollte sich nun in die ausgewählte Hälfte des Bildschirms bewegen und in der anderen Hälfte sollten Sie die anderen Fenster als Miniaturansichten sehen können.
    Teilen des Bildschirms in zwei Teile
  3. Wählen Sie das Fenster aus, das Sie als zweiten Bildschirm hinzufügen möchten, indem Sie auf die Miniaturansicht klicken.
  4. Wenn Sie die Größe der Fenster ändern möchten, führen Sie den Cursor über die dunkle dicke Linie, die die beiden Fenster trennt. Sie können die Linie jetzt entweder nach links oder rechts ziehen, um die Größe des gewünschten Fensters zu ändern.

Teilen Sie den Bildschirm in drei Abschnitte

  1. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Schaltfläche „Wiederherstellen“ und wählen Sie einen der drei Teile der dritten Option aus.
  2. Dieses Fenster passt in den Teil des Bildschirms, den Sie gerade ausgewählt haben, und alle anderen Fenster werden als Miniaturansichten in der anderen Hälfte angezeigt.
    Geteilter Bildschirm in drei Abschnitte
  3. Wählen Sie das zweite Fenster.
  4. Jetzt werden die restlichen geöffneten Fenster im letzten leeren Abschnitt angezeigt. Wählen Sie diejenige aus, an der Sie arbeiten möchten.
  5. Sie können die Größe dieser Fenster mit der oben beschriebenen Methode ändern.

Teilen Sie den Bildschirm in vier Abschnitte

Die Methode, den Bildschirm in vier Abschnitte aufzuteilen, ist der gerade besprochenen Methode ziemlich ähnlich. Alles, was Sie tun müssen, ist, den Mauszeiger über die Maximieren-Schaltfläche zu bewegen und die 4. Option auszuwählen. Sie können dann die Bildschirme, die Sie anzeigen möchten, einzeln auswählen und bei Bedarf sogar in der Größe ändern.

Teilen Sie Ihren Bildschirm in vier Abschnitte

Falls Sie es gerne auf Windows 10-Weise tun, können Sie Bildschirme auch teilen, indem Sie sie auf dem Bildschirm halten und ziehen. Sie können auch die Tastenkombinationen verwenden, wie wir in der ersten Methode beschrieben haben!

Verwenden Sie PowerToys FancyZones

Microsoft PowerToys ist eine Reihe von Freeware-Systemdienstprogrammen, die von Microsoft entwickelt wurden, damit Benutzer ihre Betriebssysteme anpassen können. Mit diesem Programm können Sie noch tiefer in die Fangfunktionen von Windows 10 eintauchen und eine Vielzahl zusätzlicher Anpassungsoptionen freischalten, die sich an Power-User richten.

So können Sie PowerToys verwenden, um Ihre Bildschirme auf verschiedene Arten zu teilen:

  1. Herunterladen Powertoys und führen Sie die heruntergeladene Datei als Administrator aus.
    Installieren Sie die exe-Datei
  2. Sobald der Installationsvorgang abgeschlossen ist, öffnen Sie das Programm.
  3. Klicken Sie im linken Bereich auf FancyZones und wählen Sie Layout-Editor starten.
  4. Sie können nun auswählen, wie Sie den Bildschirm nach Ihren Wünschen aufteilen möchten.
  5. Halten Sie beim Ziehen von Fenstern die Umschalttaste gedrückt, um Ihre benutzerdefinierten FancyZones zu verwenden.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.