Wie verschiebe ich eine AWS EC2-Instanz in eine andere Sicherheitsgruppe?

Wenn Sie die vorhandene Sicherheitsgruppe nicht verwenden möchten, da eingehende und ausgehende Regeln für Ihr Verwendungsszenario nicht gelten, können Sie eine neue Sicherheitsgruppe erstellen oder Amazon EC2 einer vorhandenen Instanz zuweisen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie eine neue Sicherheitsgruppe erstellen und dann eine Amazon EC2-Instanz in diese Sicherheitsgruppe verschieben.

Teil I: Erstellen Sie eine neue Sicherheitsgruppe

Zunächst werden wir eine neue Sicherheitsgruppe erstellen, mit der Entwickler auf SSH auf der EC2-Instanz zugreifen können. SSH (Secure Shell) ist ein Protokoll zum Herstellen einer sicheren Remote-Befehlszeilenverbindung. Standardmäßig verwendet SSH die TCP-Kommunikation.

  1. Melden Sie sich bei AWS Management Console an
  2. Klicken Sie auf Sicherheitsgruppen
  3. Klicken Sie oben rechts im Fenster auf Sicherheitsgruppe erstellen
  4. Konfigurieren Sie unter Grundlegende Details Folgendes:
  • Name der Sicherheitsgruppe – Name für die Sicherheitsgruppe. Der Name kann nach dem Erstellen der Sicherheitsgruppe nicht mehr bearbeitet werden. In unserem Fall ist es Mein Webserver.
  • Beschreibung – Eine Beschreibung zur Identifizierung der Sicherheitsgruppe. In unserem Fall ist es SSH für Entwickler zulassen.
  • VPC – Die VPC, in der die Sicherheitsgruppe erstellt werden soll. In unserem Fall verwenden wir die vorhandene VPC.

Klicken Sie unter Eingehende Regeln auf Regel hinzufügen und aktivieren Sie SSH, indem Sie die folgenden Schritte ausführen. Sie können je nach Bedarf ein anderes Protokoll auswählen.

  • Typ – eine Art Protokoll. In unserem Fall ist es SSH.
  • Protokoll – Standardmäßig wird das TCP-Protokoll verwendet.
  • Portbereich – Sobald Sie SSH als Regeltyp ausgewählt haben, wird automatisch 22 als Standardport zugewiesen.
  • Quelle – Geben Sie eine einzelne IP-Adresse oder einen IP-Adressbereich an. In unserem Fall erlauben wir nur den Zugriff auf eine bestimmte öffentliche IP-Adresse.
  • Beschreibung – Eine Beschreibung einer Sicherheitsgruppenregel.

Behalten Sie unter Ausgehende Regeln die Standardkonfiguration bei, die jede Kommunikation von einer Amazon EC2-Instanz zur Außenwelt ermöglicht.

  1. Klicken Sie auf Sicherheitsgruppe erstellen, um eine neue Sicherheitsgruppe zu erstellen. Sie haben erfolgreich eine neue Sicherheitsgruppe erstellt.

Teil II: Verschieben Sie EC2 in die neu erstellte Sicherheitsgruppe: Mein WebServer

Im zweiten Teil werden wir die EC2-Instanz in die Sicherheitsgruppe verschieben, die wir in Teil I erstellt haben.

  1. Klicken Sie unter Instanz auf Instanzen
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Instanz, die Sie zu einer anderen Sicherheitsgruppe verschieben möchten, und klicken Sie dann auf Netzwerk> Sicherheitsgruppen ändern
  3. Wählen Sie die Sicherheitsgruppe aus der Liste aus und klicken Sie auf Sicherheitsgruppen zuweisen. In unserem Fall verschieben wir die EC2-Instanz in die neu erstellte Sicherheitsgruppe Mein WebServer.
  4. Wählen Sie die Instanz aus und klicken Sie dann auf Beschreibung. Auf der rechten Seite des Fensters sehen Sie, dass EC2 die neu erstellte Sicherheitsgruppe Mein WebServer verwendet.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.