Wie verstecke ich den Gerätesicherheitsbereich in Windows 10?

Die Gerätesicherheit ist ein Abschnitt im Windows Defender Security Center. Dieser Abschnitt bietet einen besseren Einblick in die in Ihr Windows-Gerät integrierte Sicherheitsfunktion. Es bietet die Verwaltung und Statusberichterstattung der Sicherheitsfunktionen, die in Ihre Geräte integriert sind. Sie können diesen Abschnitt jedoch auch auf Ihrem System ausblenden. Viele Hochschulen und Unternehmen möchten die Einstellungen für die Benutzer minimal halten. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen Methoden, mit denen Sie den Bereich Gerätesicherheit in Windows 10 einfach ausblenden können.

Abschnitt Gerätesicherheit in Windows 10

Der Gruppenrichtlinien-Editor ist nicht in allen Versionen von Windows 10 verfügbar. Die Windows 10 Home-Version wird nicht mit dem Gruppenrichtlinien-Editor geliefert. Aus diesem Grund haben wir die Registrierungs-Editor-Methode für eine ähnliche Einstellung aufgenommen.

Methode 1: Verwenden des Editors für lokale Gruppenrichtlinien

Die Gruppenrichtlinie ist eine Windows-Funktion, über die Benutzer verschiedene Arten von Einstellungen für ihr Betriebssystem konfigurieren können. Es gibt viele Einstellungen im Gruppenrichtlinien-Editor zum Ausblenden bestimmter Einstellungen in Ihrer Einstellungs-App. Es hat auch eine Einstellung zum Ausblenden des Bereichs Gerätesicherheit im Windows Defender Security Center. Wenn Sie die Einstellung aktivieren, wird dieser Abschnitt nicht mehr auf der Startseite der Windows-Sicherheits-App angezeigt. Es wird auch das Symbol in der Navigationsleiste an der Seite der Einstellungen-App nicht angezeigt.

Voraussetzung für diese Einstellung ist mindestens Windows 10 Version 1803 oder Windows Server 2016. Überprüfen Sie die folgenden Schritte und sehen Sie, wie es funktioniert:

Hinweis: Wenn Sie die Windows Home Edition verwenden, überspringen Sie diese Methode.

  1. Öffne ein Lauf Dialogfeld, indem Sie die Taste Fenster und R Tasten auf Ihrer Tastatur. Geben Sie nun „gpedit.msc“ in das Feld und klicken Sie auf das OK Taste zum Öffnen des Editor für lokale Gruppenrichtlinien.
    Öffnen des Editors für lokale Gruppenrichtlinien
  2. Sie müssen im Fenster Editor für lokale Gruppenrichtlinien zu folgendem Pfad navigieren:
    Computer ConfigurationAdministrative TemplatesWindows ComponentsWindows SecurityDevice security
    Zur Einstellung navigieren
  3. Doppelklicken Sie auf die Einstellung mit dem Namen „Ausblenden des Gerätesicherheitsbereichs“ und es wird in einem anderen Fenster geöffnet. Dann müssen Sie die Umschaltoption von der ändern Nicht konfiguriert zum aktiviert Möglichkeit.
    Aktivieren der Einstellung
  4. Klicken Sie abschließend auf das Anwenden und dann die OK Schaltfläche, um die Änderungen zu speichern. Meistens aktualisiert die Gruppenrichtlinie die Änderungen automatisch.
  5. Wenn die neuen Konfigurationen jedoch nicht aktualisiert werden, müssen Sie dies manuell tun. Suchen nach Eingabeaufforderung in der Windows-Suchfunktion. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und öffnen Sie es als ein Administrator.
  6. Geben Sie nun den folgenden Befehl in die Eingabeaufforderung (Administrator) So erzwingen Sie die Aktualisierung der Gruppenrichtlinienänderungen:
    gpupdate /force
    Aktualisierung der Gruppenrichtlinie erzwingen

    Hinweis: Das geht auch einfach Neustart dein System.

  7. Du kannst immer aktivieren den Bereich Gerätesicherheit, indem Sie die Umschaltoption wieder auf ändern Nicht konfiguriert oder Deaktiviert im Schritt 3.

Methode 2: Verwenden des Registrierungseditors

Der Registrierungs-Editor ist eine weitere Methode zum Ausblenden des Abschnitts Gerätesicherheit des Windows Defender Security Center. Wenn Sie bereits die Methode des Editors für lokale Gruppenrichtlinien verwendet haben, ist der Wert bereits konfiguriert. Wenn Sie diese Methode direkt verwenden, müssen Sie die fehlenden Schlüssel und Werte erstellen, um die Einstellung für Ihr System zu konfigurieren. Es ist im Vergleich zur Methode des lokalen Gruppenrichtlinien-Editors etwas technisch, aber mit den folgenden Schritten können Sie es einfach konfigurieren:

  1. Öffne ein Lauf Dialogfeld, indem Sie die Taste Windows + R Taste auf Ihrer Tastatur. Geben Sie nun „regedit“ und klicken Sie auf das OK Taste zum Öffnen des Registierungseditor. Auch, wenn Sie von dazu aufgefordert werden UAC (Benutzerkontensteuerung) und klicken Sie dann auf das Ja Taste.
    Öffnen des Registrierungseditors
  2. Sie können auch eine erstellen Sicherung bevor Sie neue Änderungen in der Registry vornehmen. Klick auf das Datei Menü in der Menüleiste und wählen Sie dann die Export Möglichkeit. Jetzt Name die Datei und wählen Sie die Lage für die Datei. Klick auf das speichern Schaltfläche, um die Sicherung zu speichern.
    Erstellen einer Registrierungssicherung

    Hinweis: Sie können jederzeit ein Backup wiederherstellen, indem Sie auf klicken Datei > Importieren Option und wählen Sie dann die Datei aus, die Sie zuvor als Backup gespeichert haben.

  3. Sie müssen im Registrierungs-Editor-Fenster zum folgenden Pfad navigieren:
    HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREPoliciesMicrosoftWindows Defender Security CenterDevice security

    Hinweis: Wenn einer der Schlüssel in der Registrierung fehlt, können Sie ihn erstellen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf den verfügbaren Schlüssel klicken und dann Neu > Schlüssel Möglichkeit.

  4. Wähle aus Gerätesicherheit Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf das rechte Fenster und wählen Sie die Neu > DWORD (32-Bit) Wert Möglichkeit. Benennen Sie diesen neu erstellten Wert als „UILockdown“.
    Einen neuen Wert schaffen
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf diesen Wert und wählen Sie die Ändern Möglichkeit. Ändern Sie nun die Wertdaten zu 1.
    Wertdaten ändern
  6. Stellen Sie schließlich nach all den Konfigurationen sicher, dass Sie neu starten das System, um diese neuen Änderungen anzuwenden.
  7. Du kannst immer aktivieren den Bereich Gerätesicherheit erneut, indem Sie die Wertdaten auf ändern 0. Du kannst auch einfach entfernen der Wert “UILockdown“ aus dem Registrierungseditor.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *