Wiederherstellen der Ordnersperre 7.x Passwort

Ordnersperre 7.x. ist eine ziemlich beliebte Software, mit der Sie ein Kennwort für Ihre Ordner festlegen können. In diesen Ordnern können Sie dann alles speichern, was Sie vor neugierigen Blicken schützen möchten. Dies kann alles umfassen, von Fotos bis hin zu privaten Dokumenten, und viele Leute verwenden es, da es ziemlich einfach ist und gut funktioniert.

Die Sache mit der Sperrsoftware ist, dass sie ein Passwort erfordert und wir als Menschen die Tendenz haben, Passwörter zu vergessen. Einige schlagen vielleicht vor, sie irgendwo aufzuschreiben, aber das ist keineswegs eine sichere Praxis, insbesondere wenn Sie etwas Wichtiges durch die Passwörter gesperrt haben. Wenn Sie also das Kennwort für Ihre Ordner vergessen, verlieren Sie möglicherweise den Zugriff auf diese und folglich auf die darin enthaltenen Daten.

2016-12-03_032630

Wenn dies bei Ihnen der Fall ist, können Sie glücklicherweise einige Maßnahmen ergreifen, um den Zugriff wiederzugewinnen und Ihre Dateien unverändert zurückzugewinnen. Schauen Sie sich die folgenden Methoden an, um zu sehen, wie.

Methode 1: Deinstallieren Sie Folder Lock 7.x.

Eine einfache Deinstallation über die Systemsteuerung reicht nicht aus, da es ein Kennwort gibt, das Sie nicht kennen. Sie können jedoch einen Registrierungsschlüssel bearbeiten, der dies beseitigt, und es dann deinstallieren.

  1. Drücken Sie die Windows Geben Sie die Taste auf Ihrer Tastatur ein und geben Sie ein regeditÖffnen Sie dann das Ergebnis.
  2. Navigieren Sie zu der folgenden Taste:

HKEY_CURRENT_USER / Software / Neue Software // Deinstallieren

  1. Bearbeiten Sie den Wert des Schlüssels und setzen Sie ihn auf 0.
  2. Drücken Sie die Windows Geben Sie erneut ein und geben Sie ein Programm ändern oder entfernen, Öffnen Sie dann das Ergebnis.
  3. Suchen Sie in der Liste der Software nach Ordnersperre 7.x., wählen es, und klicken Sie auf die Deinstallieren Taste.
  4. Befolgen Sie die Anweisungen, um den Assistenten abzuschließen, und Neustart Ihr Gerät, um die Änderungen zu speichern. Sie sollten jetzt Zugriff auf den Ordner und den Inhalt haben.

Methode 2: Suchen Sie Ihre Dateien im versteckten Ordner

  1. Öffnen Sie die Registrierung mit Schritt 1 der vorherigen Methode.
  2. Löschen Sie den folgenden Zeichenfolgenwert:

HKEY_CURRENT_USER / Software / Neue Software // LastLockerPath

  1. Öffnen Schalttafel durch Drücken der Windows Taste und Eingabe Schalttafel, dann öffnen Sie das Ergebnis.
  2. Öffnen Ordneroptionen, oder Datei-Explorer-Optionen, abhängig von Ihrer Betriebssystemversion.
  3. Gehe zum Aussicht Tab.
  4. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen beide “Versteckte Betriebssystemdateien ausblenden” und “Versteckte Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen”.
  5. Gehen Sie zu Ihrem Unterlagen Ordner, und Sie werden die sehen File Locker Öffnen Sie es und Ihre Dateien sollten sich darin befinden.

Methode 3: Ändern Sie den Namen des übergeordneten Verzeichnisses

Wendet Ihren Passwortschutz auf einen Ordner an, der dessen verwendet Lage. Dies bedeutet, dass der Schutz nicht mehr angewendet wird, wenn Sie den Speicherortpfad des Ordners ändern. Da der Ordner selbst jedoch gesperrt ist, können Sie den Namen und folglich den Speicherort des Ordners ändern übergeordneter Ordner.

  1. Gehen Sie zu Ihrem gesperrten Ordner, öffnen Sie ihn jedoch nicht.
  2. Drücke den Oben Navigationstaste, um einen Ordner zurück zu gehen.
  3. Rechtsklick Der übergeordnete Ordner, in dem sich der Ordner mit Ihren gesperrten Dateien befindet.
  4. Wählen Umbenennen aus dem Menü, und ändern Sie den Namen in etwas Zufälliges. Zum Beispiel, wenn Ihr Ordner C: warDaten Images, es sollte jetzt etwas in der Art von C: seinDaten 1 Bilder. Dadurch wird der Schutz aufgehoben, da dies in den Augen jetzt ein völlig anderer Ordner ist. Dies sollte Ihnen Zugriff auf Ihre Dateien geben.

Wenn Sie Probleme haben, Ihre Passwörter zu vergessen, sollten Sie vielleicht einen Passwort-Manager verwenden – es gibt genügend Auswahlmöglichkeiten und Sie werden zweifellos einen finden, der zu Ihnen passt. Verwenden Sie bis dahin jedoch eine der oben genannten Methoden, um wieder auf Ihre gesperrten Dateien zuzugreifen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *