Wiederherstellen von Daten von einer fehlerhaften Festplatte

Wie bei allen elektronischen Geräten kann den auf Ihrem Computer installierten Festplatten der Saft ausgehen. Aber es ist das wichtigste Gerät, da Ihre Daten darin gespeichert sind. Daten, deren Sicherung möglicherweise nirgendwo anders vorhanden ist, machen sie möglicherweise zum wichtigsten Teil Ihres persönlichen und wahrscheinlich auch Ihres beruflichen Lebens.

Bevor eine Festplatte vollständig ausfällt, ohne dass eine Wiederherstellung möglich ist, zeigt sie viele Anzeichen für einen nachlassenden Zustand. Ihr System wird langsam träge, Teile Ihrer Daten werden möglicherweise beschädigt und in die Diagnose Ihres System-BIOS integriert, und selbst unter Windows erhalten Sie Warnungen. Sie sollten dann wahrscheinlich damit beginnen, Ihre Daten auf eine andere Festplatte zu verschieben.

Aber was ist, wenn Sie sich nicht einmal bei Windows anmelden können oder Ihr Computer nicht einmal hochfährt? Befolgen Sie dann diese Anleitung, um Ihre Daten wiederherzustellen, bevor es zu spät ist.

Lösung 1: Booten Sie über Ubuntu Live auf einem USB-Stick

Wie Windows 7, 8 oder 10 ist auch Ubuntu weit verbreitet Betriebs System das kann einfach auf deinem laufen USB allein.

Sie benötigen eine 4GB USB laufen Ubuntu auf einen Windows PC mit Internet Zugriff, und ein extern schwer Fahrt oder ein USB auf dem Sie Ihre wiederhergestellten Daten speichern.

Zuerst musst du herunterladen Ubuntu. Laden Sie es herunter, indem Sie auf klicken Hier

Es wird ungefähr 1 GB sein. Speichern Sie es zur Vereinfachung auf Ihrem Desktop. Lassen Sie den Download abschließen.

Jetzt herunterladen Rufus von dieser Link. Wir werden es verwenden, um das zu machen USB bootfähig.

Stellen Sie sicher, dass Sie alle Daten vom USB-Stick kopiert haben, da diese nach den folgenden Schritten gelöscht werden.

Lauf die heruntergeladene Datei (rufus-2.5p.exe). Bestätigen eine Sicherheitswarnung und klicken Ja wenn Sie den Warndialog zur Benutzerzugriffskontrolle erhalten. Rufus Das Fenster wird nun angezeigt. Wählen Sie darin Ihren USB unter Gerät.

Wählen FAT32 im Dropdown-Menü unter Dateisystem und wählen Sie ISO-Image neben an “Erstellen Sie eine bootfähige Festplatte mit”. Drücke den CD-Symbol zu Durchsuche und wählen Sie die gerade heruntergeladene Ubuntu-ISO aus (ubuntu-14.04.3-desktop-i386.iso).

2015-12-26_002305

Klicken Start. Bestätigen Sie alle angezeigten Meldungen. Klicken schließen wenn der Vorgang abgeschlossen ist.

Verbinden Sie nun den Ubuntu USB mit dem Zielcomputer und Macht es aus aufund wenn es ein ist Dell Computer tippen weiter F12 bis Sie die Booten Speisekarte. Wenn es ein ist HP Computer, tippen Sie auf F9. Es kann sein Esc, F1 oder F2 auch, weil es von Ihrem abhängt Computer Hersteller. Sobald Sie im Startmenü sind, wählen USB Fahrt als erste Startoption.

Nach einer Weile ein Braun Wird geladen Bildschirm mit Ubuntu darauf erscheint. Klicken Sie nach dem Laden auf Versuchen Ubuntu da wir es nur zum Wiederherstellen von Daten verwenden möchten, nicht installieren.

2015-12-26_011244

Nach ein paar Sekunden Ubuntus Desktop wird geladen und angezeigt. Auf der links Bar, in dem Unterseite all dein schwer Festplatten Partition wird erkannt und als angezeigt schwer Scheibe Symbol. Sie müssen sie einzeln öffnen und an den Inhalten erkennen, die sie haben.

2015-12-26_011346

Öffnen, klicken auf es. Jetzt verbinden das extern schwer Scheibe oder USB Sie möchten, dass die Daten wiederhergestellt werden. Das Symbol wird auch in der Leiste angezeigt, sobald Sie es verbinden. Öffnen jeder Fahrtund wenn ein Laufwerk einen Ordner mit dem Namen hat Windows dann ist es das Laufwerk, auf dem Ihr Windows Betriebs System wurde installiert. Wenn Sie Daten hatten, die Sie auf Ihrem Desktop oder im Ordner “Dokumente” wiederherstellen möchten, öffnen Sie in diesem Laufwerk den Ordner mit dem Namen Benutzer.

Klicken Sie auf Ihre Konto Name Sie haben in Windows verwendet. Öffnen Desktop für dein Desktop Inhalt, und Meine Unterlagen für den Inhalt im Ordner Eigene Dateien, und Downloads für natürlich Downloads.

Wählen Sie alle Inhalte durch Drücken von aus Strg + A.. Recht klicken auf jedem Aktenordner und klicken Sie auf Kopieren zu…. Eine neue Wählen Ziel Fenster wird angezeigt. Wählen Ihre extern schwer Fahrt oder USB Sie gerade in Verbindung gebracht welches in der linken Leiste unter erscheint Geräte und klicken Sie auf Wählen. Der Kopiervorgang beginnt.

Wenn beim Kopieren einer Datei ein Fehler auftritt, können Sie diese überspringen.

Befolgen Sie den gleichen Vorgang für alle anderen Laufwerke. Alle Ihre Daten werden wiederhergestellt.

Lösung 2: Schließen Sie die Festplatte an einen anderen Computer an

Sie können Ihre fehlerhafte nicht bootfähige Festplatte mit einem anderen Computer verbinden SATA/.HIER zu USB Adapter. Es kann Ihre interne Festplatte über einen USB-Anschluss als externes Laufwerk mit einem anderen Computer verbinden (wodurch Sie den Inhalt durchsuchen und Dateien kopieren können).

Einfach Kaufen der Adapter oder das Gehäuse je nach Festplattengröße (3,5 “oder 2,5” oder 5 “) (Beispiel: Hier).

Entfernen Ihre schwer Fahrt und verbinden Sie es mit dem Adapter. Sie können anhand seiner Form herausfinden, mit welcher Seite des Adapters eine Verbindung hergestellt werden soll. Fügen Sie auch die ein Leistung Kabel in die Festplatte, die mit dem Adapter geliefert wurde. Leistung der Adapter auf und schließen Sie den USB an einen Computer an. Es ist Stecker und abspielen und Ihre Festplatte wird sofort auf diesem Computer angezeigt.

Kopieren Sie alle gewünschten Daten auf diesen Computer oder auf ein beliebiges Medium.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.