Wiederherstellen von Windows 10-Verknüpfungen für Verwaltungstools

Es gibt eine seltsame Panne unter Windows 10, wo die Verwaltungswerkzeuge Ordner ist plötzlich leer und alle Verknüpfungen werden anscheinend entfernt. Anscheinend ist das Problem so alt wie Windows 10, aber da der Pool der betroffenen Benutzer klein ist, hat sich Microsoft nie die Mühe gemacht, es zu beheben.

Wenn es nicht das Ergebnis eines Windows-Fehlers ist, kann das Problem auch durch einen Benutzerfehler (versehentliches Löschen) oder durch ein Bereinigungstool eines Drittanbieters verursacht werden. In einigen seltenen Fällen können die Verknüpfungen der Verwaltung auch durch eine Malware-Infektion manipuliert werden.

Was ist der Ordner Verwaltung?

Der Ordner Verwaltung befindet sich in der Systemsteuerung und enthält spezielle Tools, mit denen Systemadministratoren und Hauptbenutzer verschiedene erweiterte Aufgaben ausführen können. Der Ordner Verwaltung unter Windows 10 befindet sich unter C: ProgramData Microsoft Windows Startmenü Programme Verwaltung.

Hier ist eine Auswahlliste mit den beliebtesten Verwaltungstools, die im Ordner Verwaltungstool enthalten sind:

  • Computermanagement
  • Datenträgerbereinigung
  • Ereignisanzeige
  • Hyper-V-Manager
  • Komponentendienste
  • Lokale Sicherheitsrichtlinie
  • Leistungsüberwachung

Hinweis: Denken Sie daran, dass die genauen Werkzeuge in Ihrem Verwaltungstool Der Ordner hängt von Ihrer Windows-Version ab.

Wenn Sie gerade eine leere suchen Verwaltungswerkzeuge Mit den beiden folgenden Methoden können Sie die Verknüpfungen des Verwaltungstools wiederherstellen. Wenn Sie nach einer optimierten Methode zum Wiederherstellen der fehlenden Verknüpfungen für das Verwaltungstool suchen, fahren Sie mit fort Methode 1.

Wenn Sie nur mehrere Verwaltungstools verwenden und sich nicht um den Rest kümmern, folgen Sie den Anweisungen Methode 2 Anweisungen zum manuellen Neuerstellen der fehlenden Verknüpfungen.

Methode 1: Ersetzen der fehlenden Verknüpfungen für das Verwaltungstool

Der schnellste Weg, um die fehlenden Verknüpfungen des Verwaltungstools wiederherzustellen, besteht darin, sie durch andere Einträge zu ersetzen, die von einem fehlerfreien Computer stammen. Zur Vereinfachung stellen wir ein kuratiertes Archiv mit allen benötigten Komponenten zur Verfügung.

Befolgen Sie die nachstehende Anleitung, und ersetzen Sie die fehlenden Verknüpfungen des Verwaltungstools durch fehlerfreie Einträge:

  1. Laden Sie dieses Archiv herunter (Hier) und verwenden Sie WinZip oder WinRar, um an einem geeigneten Ort zu extrahieren.
  2. Kopieren Sie den Inhalt des Archivs und fügen Sie ihn ein C: ProgramData Microsoft Windows Startmenü Programme Verwaltung

    Hinweis:
    Wenn die Programmdaten Ordner ist standardmäßig nicht sichtbar, gehen Sie zu Aussicht Tab in Dateimanager und aktivieren Versteckte Gegenstände.
  3. Sobald die neuen Verknüpfungen vorhanden sind, können sie sofort verwendet werden.

Methode 2: Manuelles Erstellen der fehlenden Verknüpfungen für die Verwaltung

Wenn Sie nur ein paar Verknüpfungen vermissen oder die überwiegende Mehrheit der im Ordner “Verwaltung” enthaltenen Tools nicht wirklich benötigen, können Sie die fehlenden Verknüpfungen selbst neu erstellen.

Hier ist eine Tabelle mit den in Windows 10 vorhandenen Verwaltungstools und ihren Zielpfaden, damit Sie die Verknüpfungen selbst erstellen können:

Name des VerwaltungstoolsZielpfad
Windows-Speicherdiagnose% windir% system32 MdSched.exe
Windows-Firewall mit erweiterter Sicherheit% windir% system32 WF.msc
Taskplaner% windir% system32 taskschd.msc / s
System Information% windir% system32 msinfo32.exe
Systemkonfiguration% windir% system32 msconfig.exe
Dienstleistungen% windir% system32 services.msc
Ressourcenmonitor% windir% system32 perfmon.exe / res
Druckverwaltung% systemroot% system32 printmanagement.msc
Leistungsüberwachung% windir% system32 perfmon.msc / s
ODBC-Datenquellen (64-Bit)% windir% system32 odbcad32.exe
ODBC-Datenquellen (32-Bit)% windir% syswow64 odbcad32.exe
Lokale Sicherheitsrichtlinie% windir% system32 secpol.msc / s
iSCSI-Initiator% windir% system32 iscsicpl.exe
Ereignisanzeige% windir% system32 eventvwr.msc / s
Datenträgerbereinigung% windir% system32 cleanmgr.exe
Laufwerke defragmentieren und optimieren% windir% system32 dfrgui.exe
Computermanagement% windir% system32 compmgmt.msc / s
Komponentendienste% windir% system32 comexp.msc

Um die Verknüpfungen manuell zu erstellen, müssen Sie einen zusätzlichen Ordner außerhalb der Windows-geschützten Dateien erstellen (Sie können keine Verknüpfungen direkt in der erstellen Verwaltungsordner). Erstellen Sie stattdessen einen neuen Ordner auf Ihrem Desktop.

Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle und wählen Sie Neu> Verknüpfung Fügen Sie das Zielverzeichnis (siehe Tabelle unten) des Tools ein und drücken Sie die Taste Nächster Taste.
Geben Sie als Nächstes den Namen des ein Abkürzung und getroffen Fertig um es zu schaffen.

Wenn alle erforderlichen Verknüpfungen erstellt wurden, kopieren Sie sie alle und navigieren Sie zum Ordner Verwaltung (C: ProgramData Microsoft Windows Startmenü Programme Verwaltung). Fügen Sie dann die neu erstellten Verknüpfungen hier ein und bestätigen Sie an der UAC-Eingabeaufforderung.

Das ist es. Sie haben das erfolgreich wiederhergestellt Windows 10-Verwaltung Verknüpfungen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.