WinDirStat – Festplattenvisualisierung

Die Festplatte ist das Gehirn Ihres Systems, in dem alle Informationen gespeichert werden. Da es keine Festplatte mit unendlichem Speicher gibt, wird das Festplattenlimit im Laufe der Zeit normalerweise allmählich überschritten, da die von Ihnen auf dem System gespeicherten Informationen weiterhin gespeichert werden. Wenn dies geschieht, sind die meisten von uns verblüfft über die Anweisungen und das, wonach sie suchen müssen. Da wir nicht wissen, welcher Typ und welche Dateien die Festplatte verwenden, wird es äußerst schwierig, alle Dateien zu durchsuchen, ihre Größe zu überprüfen und sie dann zu entfernen. Hier bietet sich windirstat an. Als ich von dieser Software erfuhr, konnte ich mich nicht davon abhalten, eine Anleitung für diese schöne Software zu erstellen. Mit WinDirStat können Sie alle an Ihren Computer angeschlossenen Festplatten scannen und bestimmte Ordner und Dateien damit scannen. Es wird eine anklickbare Baumkarte der Dateien und Ordner erstellt, die Speicherplatz auf Ihrer Festplatte beanspruchen. Sie können auf eine beliebige Komponente der Karte klicken, um schnell und einfach zusätzliche Informationen zu erhalten!

Ordner oder Dateien, die mehr Speicherplatz beanspruchen, werden oben in der Liste zusammen mit verschiedenen Attributen wie Prozentsatz des belegten Speicherplatzes, Größe, Anzahl der Dateien usw. dargestellt. Windirstat erstellt auch eine Erweiterungsliste, wobei jede Erweiterung durch eine bestimmte Farbe dargestellt wird. Durch Klicken auf eine bestimmte Erweiterung wird der entsprechende Abschnitt auf der Karte ausgewählt.

Das Beste ist, Sie können auch Dateien und Ordner löschen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Ziel klicken und die Löschoption aus dem Kontextmenü auswählen.

windirstat0

Herunterladen und Installieren des Windirstat-Festplattenvisualisierungstools

Windirstat ist kostenlos über das Internet verfügbar. Sie können WinDirStat von herunterladen Klicken Sie hier. Doppelklicken Sie nach dem Herunterladen des Tools auf die ausführbare Datei, um den Installationsvorgang zu initialisieren, und klicken Sie mehrmals auf Weiter, um fortzufahren

Verwenden des Windirstat-Festplattenvisualisierungstools:

Windirstat ist ziemlich einfach zu bedienen. Beim Start werden Sie aufgefordert, das lokale Laufwerk auszuwählen, das Sie visualisieren möchten. Sie können auch alle lokalen Laufwerke anzeigen, die auf Ihrer Festplatte vorhanden sind. Wenn Sie einen Ordner anstelle Ihrer lokalen Laufwerke auswählen möchten, können Sie diesen Ordner über die Option unten im Assistenten zum Auswählen von Laufwerken des windirstat-Tools auswählen. In meinem Fall werde ich das lokale Laufwerk D aus der Liste auswählen.

WinDirStat-1

Das Scannen Ihres ausgewählten lokalen Laufwerks wird abhängig von der Größe Ihres lokalen Laufwerks einige Zeit dauern. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, werden drei Abschnitte mit einer Verzeichnisliste oben links, einer Erweiterungsliste oben rechts und einer anklickbaren Baumkarte unten angezeigt.

Verzeichnisliste: Die Verzeichnisliste enthält alle Dateien und Ordner sowie deren Attribute, die auf Ihrem ausgewählten lokalen Laufwerk vorhanden sind. Sie können einen bestimmten Ordner erweitern, indem Sie auf das Pluszeichen (+) klicken, um die darin enthaltenen Dateien anzuzeigen. Diese Liste zeigt auch den prozentualen Speicherplatz, der von einer bestimmten Datei oder einem bestimmten Ordner erfasst wurde.

Um eine Datei oder einen Ordner zu löschen, müssen Sie die Entf-Taste auf Ihrer Tastatur drücken, während diese Datei ausgewählt ist.

WinDirStat-2

Erweiterungsliste: Die Erweiterungsliste enthält eine Liste der farbigen Dateierweiterungen, die auf dem ausgewählten lokalen Laufwerk vorhanden sind. Jede Erweiterung hat eine bestimmte Farbe und sie sind in absteigender Reihenfolge angeordnet, wobei diejenigen oben mehr Platz beanspruchen. Wenn Sie auf eine Erweiterung klicken, wird die ausgewählte in der Baumkarte angezeigt.

WinDirStat-3

Baumkarte: Eine Baumkarte ist eine visuelle Darstellung der auf dem lokalen Laufwerk vorhandenen Dateien. Jede Datei oder jeder Ordner wird in Form eines farbigen Blocks dargestellt. Jede Dateierweiterung hat je nach Dateierweiterung und Dateigröße unterschiedliche Farben und Größen. Je größer die Datei oder der Ordner ist, desto größer ist die Karte. Sie können auf einen beliebigen Block in der Baumzuordnung klicken, um die Datei in der Verzeichnisliste anzuzeigen.

WinDirStat-4

Windirstat ist ein praktisches Tool, mit dem Sie Ihre Festplatte auf komfortable Weise visualisieren und verwalten können.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.