Windows 10 dauert zu lange, um eine Verbindung zu WLAN herzustellen

    Leserfrage:<br>„Hallo Wally, mir ist aufgefallen, dass mein Laptop seit dem Windows 10-Update sehr lange braucht, um eine Verbindung zu WiFi-Verbindungen herzustellen und zu trennen.  Ich muss die Verbindungen ziemlich häufig wechseln und ehrlich gesagt ist das wirklich ärgerlich.  Können Sie mir helfen, das zu beheben? "  - M Ali., PAK

Wallys Antwort: Das Warten auf eine neue WiFi-Verbindung kann ärgerlich sein. Niemand möchte 2-3 Minuten auf etwas warten, das 5 Sekunden oder weniger dauern sollte. Hier werden wir versuchen, Ihnen zu helfen, dieses qualvolle Warten auf das Gute zu beseitigen. Lass uns gehen!

Problem

Das Ändern einer WiFi-Verbindung dauert in Windows 10 zu lange.

Ursache

Dieses Problem wird am häufigsten durch die nicht optimale Konfiguration bestimmter Windows-Dienste verursacht.

Lösung

Dies ist eine einfache Möglichkeit, die WiFi-Verbindung in Windows 10 zu beschleunigen. Dieser Fix funktioniert auch unter Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und Windows 8.

Was sind Windows-Dienste?

Windows-Dienste sind Programme, die im Hintergrund ausgeführt werden. Dort helfen Programme dem Computer, verschiedene Aufgaben auszuführen. zB eine Verbindung zu einer WiFi-Verbindung herstellen.

Wie stelle ich fest, dass Dienste in Windows automatisch gestartet werden?

Dies funktioniert in fast allen Versionen von Microsoft Windows gleich. Sie müssen lediglich die Windows-Taste + R drücken, um das Dialogfeld Ausführen aufzurufen. Geben Sie services.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste

Services.msc - Windows 10 - Langsame WiFi-Verbindung - Empfohlen - Windows Wally

Hier möchten wir bestimmte Dienste so einstellen, dass sie automatisch gestartet werden. Beginnen wir mit “DHCP-Client”. Klicken Sie auf eine beliebige Stelle in der Liste und drücken Sie D auf der Tastatur, um zu allen Diensten zu springen, die mit dem Buchstaben D beginnen.

Services.msc - DHCP-Client - Windows 10 - Langsame WiFi-Verbindung - Empfohlen - Windows Wally

Wenn Sie den gewünschten Dienst gefunden haben, doppelklicken Sie darauf und stellen Sie sicher, dass der Starttyp auf Automatisch eingestellt ist.

Services.msc - DHCP-Client - Automatisch - Windows 10 - Langsame WiFi-Verbindung - Empfohlen - Windows Wally

Die Liste aller Dienste, die auf Automatisch eingestellt werden müssen, ist unten aufgeführt.

Stellen Sie bestimmte Dienste so ein, dass sie automatisch gestartet werden

Einige Dienste müssen automatisch ausgeführt werden, damit Windows schnell WiFi-Verbindungen herstellen kann. Dazu gehören die folgenden:

  • DHCP-Client
  • Computerbrowser
  • DNS-Client
  • Netzwerkverbindungen
  • Netzwerkstandortbewusstsein
  • Remote Procedure Call (RPC)
  • Server
  • TCP / IP Netbios-Helfer
  • Wireless Zero Configuration (XP Wireless-Konfigurationen)
  • WLAN AutoConfig (Vista Wireless-Konfigurationen) Dies ist beispielsweise der Vista-Standard-Wireless-Manager.
  • Arbeitsplatz

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *