Windows 10 friert beim Spielen von Videospielen weiter ein

    Leserfrage:<br>„Hallo Wally, jedes Mal, wenn ich versuche, ein Videospiel zu spielen, friert Windows 10 ein.  Ich kann immer noch im Internet surfen und mir Videos ansehen.  Ich habe das mit ein paar Spielen versucht.  Das passiert auch bei Steam- und Windows 10-App-Spielen. “  - Matthew C., Australien

Wallys Antwort: So etwas passiert vielen Menschen. Es ist wirklich ärgerlich, wenn Windows 10 beim Versuch, ein Videospiel zu spielen, immer wieder einfriert. Es gibt viele mögliche Gründe dafür, aber wenn alles andere in Ordnung ist, wird es wahrscheinlich durch die Grafikkarte verursacht.

Problem

Windows 10 friert immer wieder ein, wenn Sie versuchen, Videospiele zu spielen.

Ursache

Dies kann durch einen beschädigten oder veralteten Grafiktreiber verursacht werden. Dies kann auch durch ein Hardwareproblem verursacht werden.

Lösung

Hier sind einige Dinge, die Sie tun können, wenn Windows 10 beim Spielen von Videospielen immer wieder einfriert.

Ein Fix, um sie alle zu regieren

Wenn Sie mit der Installation von Treibern noch nicht vertraut sind oder keine Zeit haben, dies zu lernen, können Sie es versuchen DriverDoc um den Treiber automatisch für Sie herunterzuladen. Außerdem können Sie den Treiber schnell und einfach installieren.

Aktualisieren Sie den Grafiktreiber auf einem Laptop

Das Aktualisieren des Grafikkartentreibers auf einem Laptop ist ziemlich einfach. Sie müssen lediglich die Website Ihres Computerherstellers aufrufen und den Treiber von dort herunterladen. Wenn Sie zu ihrer Website gehen, haben Sie möglicherweise die Möglichkeit, ein Service-Tag oder eine andere Modellnummer zu verwenden, um Ihr spezifisches Laptop-Modell zu identifizieren. Normalerweise finden Sie diese Nummer, indem Sie den Laptop umdrehen und einen Aufkleber auf der Unterseite betrachten.

Windows 10 Bluetooth - Serice Tag - Produkt-ID - Lenovo G50 - Core i7 - Windows Wally Windows 10 Bluetooth - Serice Tag - Produkt-ID - Dell D600 - Windows Wally

Wenn Sie die Nummer gefunden haben, geben Sie sie auf der Website ein und laden Sie die Treiber für die auf Ihrem Computer installierte Windows-Version herunter.

Aktualisieren Sie den Grafiktreiber auf einem Branded Desktop

Wenn Sie einen Desktop-Computer einer Marke besitzen (z. B. Dell, HP, Lenovo usw.), können Sie den Grafikkartentreiber von der Website Ihres Computerherstellers herunterladen. Auf der Website des Herstellers haben Sie möglicherweise die Möglichkeit, ein Service-Tag oder eine andere Modellnummer zu verwenden, um Ihr spezifisches Desktop-Modell zu identifizieren. Sie können diesen Aufkleber auf der CPU-Box suchen. Es befindet sich normalerweise an der Seite oder auf der Rückseite der Box.

Windows 10 friert weiter - Videospiele - Service-Tag - Desktop - WindowsWally

Wenn Sie die Nummer gefunden haben, geben Sie sie auf der Website ein und laden Sie die Treiber für die auf Ihrem Computer installierte Windows-Version herunter.

Aktualisieren Sie den Grafiktreiber auf einem benutzerdefinierten Gaming-Desktop

Wenn Sie einen benutzerdefinierten Gaming-Desktop gekauft oder hergestellt haben, sollten Sie in der Lage sein, den neuesten Treiber zu finden, indem Sie auf die Website des Grafikkartenherstellers gehen und ihn von dort herunterladen. Wenn Sie sich über die Marke und das Modell der Grafikkarte nicht sicher sind, können Sie ein kleines Dienstprogramm namens verwenden Speccy um den Namen Ihrer Grafikkarte zu sehen.

Auf Überhitzungsprobleme prüfen

Versuchen Sie es mit OpenHardwareMonitor um zu sehen, ob Windows 10 aufgrund eines überhitzten Prozessors oder einer GPU weiterhin einfriert. Wenn Ihr Computer überhitzt, müssen Sie Ihren Computer reinigen und sicherstellen, dass keine Lüfter mehr darin arbeiten.

Bild von pixabay

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *