Windows 10-Upgrade friert in der Schnellprüfungsphase ein

Seit Windows 10 für die Öffentlichkeit freigegeben wurde, verfügen alle Computer, die für ein Upgrade auf Windows 10 berechtigt sind – im Grunde alle Computer unter Windows 7, 8 oder 8.1 – über eine Windows 10-Upgrade-App, mit der Windows geplant und ausgeführt werden kann 10 Upgrade direkt vom Desktop. Diese Windows 10 Update-App erinnert den Benutzer kontinuierlich daran, seinen Computer auf Windows 10 zu aktualisieren. Wenn Sie diese App zum Aktualisieren Ihres Computers auf Windows 10 verwenden, können Sie möglicherweise Zeit sparen. Dies ist jedoch nicht die beste Methode, um ein Upgrade auf Windows durchzuführen 10. Warum ist das so? Nun, viele der Benutzer, die versucht haben, ihre Computer auf Windows 10 zu aktualisieren, sind von einem äußerst frustrierenden Problem betroffen: Der Windows 10-Aktualisierungsprozess bleibt in der Phase „Führen Sie eine schnelle Überprüfung durch, bevor Sie ein Upgrade planen können“ hängen.

In solchen Fällen konnten Benutzer mit der Upgrade-App ihres Computers kein Upgrade auf Windows 10 durchführen, unabhängig davon, wie oft sie es versucht hatten, und das Update wurde jedes Mal in der Phase der schnellen Überprüfung eingefroren. Wenn Sie jedoch unter diesem Problem leiden, befürchten Sie nicht, dass dieses Problem tatsächlich behoben werden kann. Die Lösung für dieses Problem besteht darin, einfach mit dem Windows 10-Tool zur Medienerstellung auf Windows 10 zu aktualisieren. Um Ihren Computer mit dem Medienerstellungstool anstelle der Upgrade-App auf Windows 10 zu aktualisieren, müssen Sie die hier aufgeführten Schritte ausführen: Erstellen Sie Windows 10-ISO-Medien.

Sobald Sie fertig sind, gehen Sie zu Schalttafel > Ein Programm deinstallieren und deinstallieren Sie alle Sicherheitsprogramme von Drittanbietern – von Antiviren- und Anti-Malware-Programmen bis hin zu Firewall-Programmen und allem dazwischen -, die Sie auf Ihrem Computer haben. Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass das Windows 10-Upgrade erfolgreich ist.

Zu gehen Schalttafel -> Halten Sie die Windows-Schlüssel und Drücken Sie R.. Geben Sie im Ausführungsdialog Folgendes ein appwiz.cpl und Klicken Sie auf OK

2015-11-20_102300

Navigieren Sie mit dem Tool zur Medienerstellung zu dem Verzeichnis, in das Sie das Windows 10-Setup heruntergeladen haben.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Windows 10-Setup und klicken Sie auf Als Administrator ausführen. Bestätigen Sie die Aktion, wenn Sie von der Benutzerkontensteuerung dazu aufgefordert werden.

Befolgen Sie ab diesem Zeitpunkt alle Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihren Computer erfolgreich auf Windows 10 zu aktualisieren.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.