Windows Store- und Apps-Fehlercode 0x8e5e0408

Der Fehlercode 0x8e5e0408 ist einer der bekanntesten Windows 10-Fehlercodes und ein Fehlercode, der mit dem Windows Store – dem in Windows 10 ansässigen Anwendungsmarktplatz – verknüpft ist. Benutzer werden mit dem Fehlercode 0x8e5e0408 begrüßt, wenn die Installation einer Anwendung aus dem Windows Store fehlschlägt. In einigen Fällen führt der Fehler 0x8e5e0408 dazu, dass die Installation aller Windows Store-Apps fehlschlägt, während in anderen Fällen nur die Installation einiger Apps fehlschlägt. Bei einigen Benutzern, die vom Fehler 0x8e5e0408 betroffen sind, wird der App-Installationsvorgang auf halbem Weg (oder in einigen Fällen vollständig) abgeschlossen und schlägt dann fehl, während bei anderen die Installation fehlschlägt und der Fehler 0x8e5e0408 angezeigt wird, bevor die Installation tatsächlich gestartet wird.

Egal wie der Fall sein mag, unter dem Strich ist der Fehler 0x8e5e0408 ein tödliches Problem. Der Fehler 0x8e5e0408 wird fast immer von einer Fehlermeldung begleitet, die im Grunde besagt, dass ein Fehler aufgetreten ist und der Benutzer versuchen muss, die App erneut zu installieren. Der Fehler 0x8e5e0408 wird jedoch angezeigt, unabhängig davon, wie oft der Benutzer versucht, die App zu installieren. In fast allen Fällen tritt der Fehler 0x8e5e0408 auf, wenn ein Windows 10-Upgrade den Namen des lokalen Benutzerkontos des Benutzers (das sich im Verzeichnis befindet) ändert oder ändert C: Benutzer). Die folgenden beiden Methoden haben sich bei der Behebung des Fehlers 0x8e5e0408 für Benutzer, die in der Vergangenheit davon betroffen waren, als erfolgreich erwiesen:

Bevor Sie mit der Registrierungsmethode fortfahren, stellen Sie sicher, dass Sie sie sichern. siehe hier

Methode 1: Installieren Sie die gewünschte App über ein neues Konto

Erstellen Sie ein neues Benutzerkonto und melden Sie sich an.

Verbinden Sie sich mit dem Windows Store Verwenden Sie dasselbe Microsoft-Konto, das Sie für Ihr Hauptkonto verwenden.

Installieren Sie die App, die nicht auf Ihrem Hauptkonto installiert werden kann, und zeigen Sie den Fehler 0x8e5e0408 an.

Wechseln Sie zu Ihrem Hauptbenutzerkonto.

Kopieren Sie den gesamten Anwendungsdatenordner für die App, die Sie installiert haben C: Benutzer {neues Konto} AppData Local Package Verzeichnis und fügen Sie es ein % AppData% Local Package.

Aktualisieren Sie die Dateiberechtigungen für den kopierten Ordner.

Installieren Sie erneut die Anwendung, die normalerweise nicht installiert werden kann, und zeigen Sie den Fehler 0x8e5e0408 von der an Windows Store, und es sollte jetzt erfolgreich installiert werden.

Methode 2: Ändern Sie den Namen Ihres Benutzerkontos wieder in den ursprünglichen Zustand

Drücken Sie die Windows-Logo Taste + R. zu öffnen a Lauf

Art regedit in die Lauf Dialog und drücken Sie Eingeben zu öffnen Registierungseditor.

regedit - 1

Im linken Bereich des RegistierungseditorNavigieren Sie zu folgendem Verzeichnis:

HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Microsoft Windows NT CurrentVersion ProfileList

0x8e5e0408-1

Durchsuchen Sie die Unterordner von Profilliste Ordner (die Ordner, die haben S-1-5 am Anfang ihrer Namen) für einen Schlüssel mit dem Titel ProfileImagePath das hat das verzeichnis C: Benutzer als seine Daten festlegen.

0x8e5e0408-2

Sobald Sie das spezifisch finden ProfileImagePath Doppelklicken Sie darauf, um die technischen Daten zu öffnen.

In dem Messwert Ändern Sie den Benutzernamen im Abschnitt C: Benutzer Verzeichnis so, wie es sein soll.

Klicke auf OK.

Schließe Registierungseditor.

Neu starten Ihren Computer und nach dem Start den Namen des Ordners Ihres Kontos in Benutzer wird das sein, was es früher war, und Sie können alle Apps erfolgreich aus dem Windows Store herunterladen.

Methode 3: Führen Sie einen Werksreset durch

Wenn Methode 1 für Sie nicht funktioniert hat, eine Instanz, die ziemlich unwahrscheinlich ist, haben Sie nur noch die Möglichkeit, einen Werksreset durchzuführen. Durch das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen wird das Problem zwangsläufig behoben. Sie sollten jedoch alle wertvollen Daten sichern, bevor Sie mit dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen fortfahren, da alle Ihre persönlichen Dateien gelöscht werden müssen.

Öffne das Startmenü.

Klicke auf die Einstellungen.

0x8e5e0408-3

Klicken Sie aus den verschiedenen Optionen auf Update & Sicherheit.

0x8e5e0408-4

Klicke auf Wiederherstellung im linken Bereich.

0x8e5e0408-5

Klicken Sie im rechten Bereich auf Loslegen Schaltfläche unter dem Setzen Sie diesen PC zurück

0x8e5e0408-6

Wenn Sie die Wahl haben, entweder Ihre Dateien zu behalten oder alles zu entfernen, klicken Sie auf Alles entfernen.

Befolgen Sie die Anweisungen und Dialogfelder auf dem Bildschirm. Sobald Sie fertig sind, wurde Ihr Computer auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt und Sie werden nicht mehr mit dem Fehler 0x8e5e0408 konfrontiert, wenn Sie versuchen, Anwendungen aus dem Windows Store zu installieren.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.