Wofür steht AFK?

AFK steht für “Away from the Keyboard”. Es ist ein Akronym, das meistens verwendet wird, wenn Sie mit jemandem über das Internet chatten, aber in Echtzeit. Es wird verwendet, um die Person anzuweisen, zu warten, da Sie sich nicht in der Nähe der Tastatur befinden.

Wann wird AFK verwendet?

AFK ist eine sehr verbreitete Internet-Fachsprache, die von vielen Menschen verwendet wird, um die Person am anderen Ende zu informieren, damit sie auf Sie wartet, da Sie eine Weile nicht auf der Tastatur sitzen.

AFK kann sowohl in Groß- als auch in Kleinbuchstaben geschrieben werden. Die Bedeutung bleibt für beide gleich.

Wie soll es verwendet werden?

Sie können AFK am Anfang, Ende oder sogar in der Mitte Ihres Satzes schreiben. Es braucht nicht die Unterstützung anderer Wörter, um die Bedeutung zu klären. Durch Hinzufügen einer weiteren Phrase zusammen mit AFK erhält der Empfänger jedoch eine bessere Vorstellung davon, warum Sie sich nicht auf Ihrer Tastatur befinden.

Beispiele für AFK

Beispiel 1

Freund 1: Wieso bist du um diese Zeit frei im Büro?

Freund 2: Die Mittagspause begann etwas früher.

Freund 1: Lügner!

Freund 2: Nur ein Scherz. Oh, AFK, Chef kommt.

Sie können AFK verwenden, wenn Sie während der Bürozeiten mit einem Freund sprechen und plötzlich Ihr Chef erscheint.

Beispiel 2

Situation: Sie sind zu Hause und recherchieren an Ihrem Projekt. Und du hast deiner Mutter gesagt, dass du ihr in der Küche helfen würdest, wenn du mit deinen Nachforschungen fertig bist. Aber während Sie recherchierten, kam Ihre Freundin online und Sie begannen stattdessen, mit ihr zu chatten.

J: Hallo, was ist los?

K: Nichts, ich habe an meinem Projekt gearbeitet.

(Eine halbe Stunde später, während Sie plaudern, hören Sie die Schritte Ihrer Mutter.)

K: AFK, Momzilla kommt.

Verstehst du, wie du AFK verwenden kannst?

Hier ist ein weiteres Beispiel für AFK, damit Sie einen besseren Einblick erhalten.

Beispiel 3

Situation: Sie haben Ihr Chat-Fenster offen und verfügbar gelassen und sind losgegangen, um an einem offiziellen Anruf teilzunehmen. Wenn Sie zurückkommen, sehen Sie Nachrichten von Ihrem Freund.

Jane: Hey, Kate.

Jane: Bist du da?

Kate: Hallo, tut mir leid, war AFK bei einem Anruf mit meinem Chef. Ich melde mich gleich wieder bei dir, okay?

Jane: Okay.

Sie können das Akronym AFK verwenden, wenn Sie gerade mit etwas anderem beschäftigt sind und währenddessen nicht auf der Tastatur tippen können.

Beispiel 4

(Dein Freund kommt online)

H: Du wirst nicht glauben, was gerade passiert ist!

H: Tee, bist du da?

H: Tee ???

Tee: Entschuldigung war AFK, sag mir jetzt, was ist passiert?

In diesem Beispiel hat Tee keinen weiteren Satz hinzugefügt, um zu erklären, warum er AFK war. Auch Sie können das Akronym AFK ganz alleine schreiben. Es reicht aus, wenn der Empfänger versteht, dass Sie nicht an der Tastatur waren.

Beispiel 5

Ian: Ich bin mit meiner Frau in den Laden gegangen und habe erraten, wen ich getroffen habe?

Ian 😕

Ian: Da?

Jack: War AFK, werde wiederkommen, Jen brauchte Hilfe bei der Wäsche. Wen hast du getroffen?

AFK zu sagen, wenn Sie im Chat nicht auf Ihre Nachrichten antworten konnten, kann ein bequemes Akronym sein, das jeder verwenden kann. Es ist selbsterklärend.

Beispiel 6

Tyler: Also, wo warst du? Ich rufe dich seit einer Stunde an.

Becka: Es tut mir leid, war AFK, Mama ist in einer Runde, wird nicht lange sprechen können.

Andere alternative Akronyme für AFK

AFK ist nicht das einzige Akronym, das Sie verwenden können, wenn Sie jemandem sagen möchten, er solle warten oder ihm mitteilen, warum Sie nicht an der Tastatur waren. Andere solche Akronyme umfassen:

BBIAB steht für “Be back In a Bit”. Sie können es in vielen Gesprächen anstelle von AFK verwenden. Zum Beispiel können Sie sehen, dass Ihre Freundin Sie ständig im Chat benachrichtigt, aber Sie können im Moment nicht mit ihr sprechen, weil Sie gerade telefonieren. Sie senden ihr also schnell eine Nachricht “BBIAB, auf Abruf”. Ihre Nachricht wird übermittelt und Ihr Freund wartet darauf, dass Sie zurückkommen.

Ein anderes alternatives Akronym für AFK kann BRB sein, was Be Right Back bedeutet. BRB ist eines der am häufigsten verwendeten Akronyme, um jemandem mitzuteilen, dass Sie in einer Weile zurück sein werden. Genau wie AFK. AFK wird jedoch im Vergleich zu BRB nicht beliebter eingesetzt. Zum Beispiel “BRB, auf die Toilette gehen” oder “BRB, Mütter kommen” sagen.

TTYL, das für Talk to You Later steht, ist ein weiteres Akronym, das als Ersatz für AFK verwendet werden kann. Später könnte dies fünf Minuten, eine Stunde oder sogar einen Tag bedeuten. Wenn Sie also im Büro sind oder arbeiten und Ihr Freund Ihnen Nachrichten sendet, können Sie ihnen die Nachricht “ttyl, Boss on Round” oder “TTYL” senden. Sie können derzeit nicht sprechen.

Sie haben also einen riesigen Pool an Akronymen, aus denen Sie als AFK auswählen können.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.