Wofür steht WYM?

‘WYM’ steht für ‘What You Mean?’. Es ist eine Abkürzung, die im Internet von vielen Teenagern und jungen Erwachsenen verwendet wird. Sie werden die Verwendung dieses Akronyms in sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter sehen, und die Leute schreiben WYM auch in SMS.

Was bedeutet das Akronym wirklich?

Es ist im Grunde eine Frage, die viele anderen stellen, wenn sie nicht genau verstehen, was jemand gerade gesagt hat. Wenn Sie zum Beispiel von jemandem aufgefordert werden, nachzuschlagen, fragen Sie ihn: WYM? .

Ist es nicht “Was meinst du”?

Sie können WYM in Groß- und Kleinschreibung schreiben, es ändert nichts an seiner Bedeutung. Dieses Akronym unterscheidet sich ein wenig vom eigentlichen Akronym. Während das Akronym WYM für What You Mean steht, lautet die eigentliche Frage mit der richtigen und angemessenen Grammatik “What DO you mean”. Aber da Internet-Slangs nichts mit der richtigen Grammatik zu tun haben, schreiben die Leute einen solchen Slang, wie sie wollen und mögen. Ohne sich um Grammatik oder Zeichensetzung zu kümmern.

Verwendung von WYM

Das Akronym WYM ist ziemlich einfach zu verwenden, sobald Sie die Bedeutung verstanden haben. Wenn Menschen verbal miteinander sprechen, verwenden sie den Satz “Was meinst du?” viel in ihrer Rede. Ebenso können Sie WYM verwenden, wenn Sie eine SMS schreiben oder Teil einer Diskussion in einem der Foren für soziale Netzwerke sind.

Da es im Internet ein großes Publikum gibt, das Akronyme wie WYM verwendet, würde es verstehen, was Sie gefragt haben. Und wie wir alle wissen, sind die Gespräche, die über SMS und in sozialen Netzwerken stattfinden, unvermeidlich. Daher passt die Verwendung von WYM hier perfekt.

SMS hat uns schon das Leben leichter gemacht. Und mit der Einführung von Akronymen wie WYM sparen wir so viel Zeit beim Schreiben von SMS. Wir können einfach eine Nachricht mit drei Buchstaben schreiben und die andere Person würde verstehen, was wir gerade gesagt haben. Beispielsweise:

Hailey: Denkst du ich sollte aufhören?
James: WYM? Was beenden?
Hailey: Mein Job. Ich möchte meinen Job kündigen.
James: warum?
Hailey: Der Stress ist zu viel, um damit umzugehen.
James: WYM? Was für ein Stress?
Hailey: Nicht genug Zeit für mein soziales und persönliches Leben geben zu können, weil mein Berufsleben mich nicht alleine lassen würde.
James: Weißt du was? Sie brauchen nur eine Auszeit. Sie müssen nicht aufhören.
Hailey: WYM?
James: Nehmen Sie zwei Wochen Urlaub, lassen Sie uns einen kurzen Ausflug nach Hawaii machen. Es wird Ihnen helfen, einen besseren Einblick zu bekommen.
Hailey: Ich kann nicht.
James: warum?
Hailey: Idk.

Beispiele für WYM

Beispiel 1

Situation: Sie und Ihr Freund hatten am Samstag ein Mittagessen geplant, aber Ihr Freund hat es vergessen. So würde das Gespräch verlaufen.

Gus: Ich erreiche in zwanzig Minuten. Tut mir leid, dass ich zu spät komme.
Tye: WYM?
Gus: ähm, haben wir uns heute nicht zum Mittagessen getroffen?
Tye: ähm, Mist, ich habe es vergessen!
Gus: Großartig!

Beispiel 2

Rina: Ich habe einen Plan.
Ian: Verschütten
Rina: Lass uns auf die Reise gehen.
Ian: Wym?
Rina: Das wird uns helfen, eine Pause von diesem Stress zu machen. Es ist ein guter Weg, um den Stress abzubauen.
Ian: Hört sich toll an.

Beispiel 3

Jay: Denkst du, das ist eine gute Idee? Ich fühle mich nicht so gut dabei.
Waz: WYM? Es gibt keine andere Idee, um dieses Problem loszuwerden. Entweder halten wir alles in unserem Herzen oder sprechen es einfach von Angesicht zu Angesicht aus.

Beispiel 4

Y: Ich dachte, wir würden dieses Wochenende ins Resort gehen?
X: Wir können es dieses Wochenende nicht schaffen, Schatz.
Y: WYM?
X: Ich muss einen sehr wichtigen Deal knacken und dafür muss ich möglicherweise in die USA
Y: Wann kommst du zurück?
X: idk …
Y: WYM? Idk? Sie wissen nicht, wann Sie zurückkommen.
X: Die Arbeit ist ziemlich umfangreich. Ich muss vielleicht ein paar Monate bleiben
UND: …

Beispiel 5

Jen: Ich muss schlafen.
Dora: WYM?
Jen: Ich brauche eine Pause, meine ich.
Dora: Du kannst keine bekommen, weil du Medizin studierst.
Jen: Danke für den Reality Check.

Immer noch verwirrt darüber, wie man es in SMS verwendet?

Es gibt viele Internet-Slangs, die manchmal nicht einfach in einen Satz zu setzen sind. Und es kann für solche Sätze manchmal schwierig sein, genau zu verstehen, was Sie eingeben. Wenn Sie die Verwendung von WYM auch nach dem Lesen der obigen Beispiele nicht verstehen, müssen Sie Folgendes tun.

Sagen Sie den Satz laut. Was auch immer Sie schreiben wollen oder was Ihr Frittierter gerade geschrieben hat, sagen Sie es laut. Dies wird Ihnen helfen, WYM besser zu nutzen.

Wenn Ihr Freund Ihnen beispielsweise nur die Nachricht “Ich bin hier” gesendet hat und Sie auf diese Frage “Was meinst du” antworten müssen, geben Sie WYM ein, anstatt zu schreiben, was Sie meinen.

Wenn es für Sie auf diese Weise einfacher zu verstehen ist, sind WYM und What Do You Mean im Internet-Slang perfekte Alternativen für einander.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.