Xbox App nimmt unter Windows 10 keinen Mikrofonsound auf

Der Standard Die Xbox App nimmt kein Audio vom Mikrofon auf das ist für einige Benutzer mit dem PC verbunden. Es spielt keine Rolle, ob ein Headset oder ein eigenständiges Mikrofon angeschlossen ist – das Mikrofon funktioniert nicht für den Party-Chat oder im Spiel. Betroffene Benutzer berichten, dass das Mikrofon mit anderen Apps einwandfrei funktioniert und dass sie sogar andere Personen im Xbox Party Chat hören können.

Xbox App-Mikrofon funktioniert nicht

HINWEIS: Dieses Problem unterscheidet sich von dem, bei dem betroffene Benutzer das Problem sehen “Ihre Netzwerkeinstellungen blockieren den Party-Chat”mit dem Fehlercode 0x89231906.

Was bewirkt, dass das Mikrofon in der Xbox App nicht mehr funktioniert?

  • Generischer Audio-Fehler – In einigen Fällen kann dieses spezielle Problem aufgrund eines genetischen Fehlers auftreten, der bereits von Microsoft abgedeckt wird. Eine falsche Konfiguration des Aufnahmegeräts kann normalerweise behoben werden, indem die Windows Recording Audio-Problembehandlung ausgeführt und die Reparaturstrategie angewendet wird, die automatisch empfohlen wird.
  • Das Headset ist über USB angeschlossen – Wie sich herausstellt, tritt dieses Problem häufig bei Dual-Konnektivität auf, bei der das Mikrofon sowohl mit einer 3-mm-Buchse als auch mit USB verbunden werden kann. Wenn dieses Szenario zutrifft, können Sie das Problem beheben, indem Sie das Gerät an die 3-mm-Buchse anstelle des USB anschließen.
  • Inkonsistenter Standard-Audiokanal – Wenn Sie auf ein Problem mit einem über USB angeschlossenen Headset stoßen, treten möglicherweise Probleme beim Anschließen an einen bestimmten Audiokanal auf (1 Kanal, 24 Bit, 192 kHz, Studioqualität). In diesem Fall sollten Sie in der Lage sein, das Problem zu beheben, indem Sie auf die mit diesem Gerät verknüpften Toneinstellungen zugreifen und das Standardformat in eine andere Voreinstellung ändern.
  • Die Datenschutzeinstellungen verhindern, dass die Xbox App das Mikrofon verwendet – Ein kürzlich durchgeführtes Sicherheitsupdate hat einige Sicherheitseinstellungen überarbeitet, die mit dem Mikrofon und der Kamera zu tun haben. Wenn Sie über die neueste Version von Windows 10 verfügen, kann Ihre Xbox-App das Mikrofon möglicherweise nicht verwenden, es sei denn, Sie lassen dies ausdrücklich zu. In diesem Fall können Sie das Problem beheben, indem Sie auf die Datenschutzeinstellungen zugreifen und UWP-Apps die Verwendung des Mikrofons erlauben.

So funktioniert das Mikrofon mit der Xbox App unter Windows 10

Um das Mikrofon zu zwingen, mit der Xbox App unter Windows 10 zu arbeiten; Bitte befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte.

1. Ausführen der Fehlerbehebung für Audioaufnahmen

Bevor wir mit erweiterten Reparaturstrategien fortfahren, testen wir, ob Ihre Windows 10-Installation das Problem nicht automatisch beheben kann. Wie mehrere betroffene Benutzer bestätigt haben, kann dieses Problem aufgrund einer falschen Aufnahmekonfiguration auftreten, die durch Ausführen der Fehlerbehebung für Audioaufzeichnungen leicht behoben werden kann.

Dieses integrierte Dienstprogramm scannt Ihren Computer nach häufigen Problemen mit Audioaufzeichnungsgeräten und wendet automatisch einen getesteten Fix an, wenn ein praktikables Szenario gefunden wird. Mehrere betroffene Benutzer haben bestätigt, dass sie durch diesen Vorgang das Problem letztendlich beheben konnten, ohne andere manuelle Korrekturen vornehmen zu müssen.

Im Folgenden finden Sie eine Kurzanleitung mit den erforderlichen Maßnahmen zum Ausführen der Fehlerbehebung für Audioaufzeichnungen, um die Xbox App zu zwingen, Audio von Ihrem angeschlossenen Mikrofon aufzunehmen:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R. öffnen a Lauf Dialogbox. Geben Sie als Nächstes “ms-settings: Fehlerbehebung ‘ und drücke Eingeben das öffnen Fehlerbehebung Registerkarte der die Einstellungen App.
    Zugriff auf die Registerkarte Fehlerbehebung
  2. Sobald Sie in der Fehlerbehebung Gehen Sie auf die Registerkarte, gehen Sie zum rechten Menü und klicken Sie auf Audio aufnehmen Eintrag. Klicken Sie dann im neu angezeigten Kontextmenü auf Führen Sie die Fehlerbehebung aus um das Dienstprogramm erneut zu starten.
    Ausführen der Recording Audio-Fehlerbehebung
  3. Warten Sie, bis das Dienstprogramm gestartet wird. Wenn Sie von der aufgefordert werden UAC (User Account Control), klicken Ja Administratorrechte zu gewähren.
  4. Überprüfen Sie nach Abschluss der Analyse die Ergebnisse und prüfen Sie, ob eine praktikable Reparaturstrategie identifiziert wurde. Wenn das Dienstprogramm einen Fix empfiehlt, wenden Sie ihn an, indem Sie auf klicken Wenden Sie diesen Fix anWarten Sie dann, bis der Vorgang abgeschlossen ist.
    Wenden Sie diesen Fix an
  5. Starten Sie Ihren Computer nach erfolgreicher Bereitstellung des Fixes neu und prüfen Sie, ob Ihr Mikrofon-Audio von der Xbox App empfangen wird.

Wenn das gleiche Problem weiterhin auftritt, fahren Sie mit dem nächsten potenziellen Fix unten fort.

2. Ändern des Verbindungskabels (falls zutreffend)

Wenn Sie auf ein Problem mit einem Headset oder Mikrofon stoßen, das sowohl mit einem 3-mm-Hack als auch mit USB verbunden werden kann, sollten Sie nach Möglichkeit versuchen, die 3-mm-Klinkenverbindungsmethode zu verwenden. Die Xbox App ist bekannt dafür, dass sie beim Anschließen über USB keine Audiodaten von Mikrofonen / Headsets aufnimmt.

Wenn Ihr Audioaufzeichnungsgerät derzeit über USB angeschlossen ist, stellen Sie die Verbindung mit einer 3-mm-Buchse wieder her und starten Sie Ihren Computer neu. Öffnen Sie nach Abschluss des nächsten Systemstarts die Xbox-App erneut und prüfen Sie, ob Ihr Mikrofon-Audio aufgenommen wird.

Wenn das gleiche Problem weiterhin auftritt oder diese Methode auf Ihre aktuelle Situation nicht anwendbar war, fahren Sie mit der nächsten möglichen Lösung fort.

3. Ändern des Standard-Audiokanals

Wie sich herausstellt, tritt die Audioaufnahmefunktion in der Xbox App unter Windows 10 meistens auf, wenn ein bestimmter Audiokanal ausgewählt wird (1 Kanal, 24 Bit, 192 kHz, Studioqualität).

Es gibt keine offizielle Erklärung, warum dieses Problem auftritt, aber mehrere betroffene Benutzer haben bestätigt, dass das Problem auf unbestimmte Zeit behoben wurde, nachdem sie auf das Menü Toneinstellungen zugegriffen und den Audiokanal in ein anderes Audioformat geändert haben – durch Anpassen der Abtastrate und der Bittiefe.

Hinweis: Mit ein bisschen Arbeit können Sie Bestimmen Sie die wahre Bitrate von Audiodateien dass du spielen willst.

Hier ist eine Kurzanleitung zum Ändern des Standard-Audiokanals unter Windows 10, um die Xbox-App zu zwingen, Audio von Ihrem Mikrofon aufzunehmen:

  1. Klicken Sie zunächst mit der rechten Maustaste auf das Sound-Symbol in Ihrer Taskleiste (untere rechte Ecke des Bildschirms). Wählen Sie anschließend im neu geöffneten Kontextmenü die Option Öffnen Sie die Toneinstellungen aus der Liste der verfügbaren Optionen.
  2. Jetzt, wo du in der bist Klang Einstellungsbildschirm, gehen Sie zum rechten Bereich des Bildschirms. Scrollen Sie anschließend zum Untermenü für die entsprechenden Einstellungen und klicken Sie auf Sound Control Panel.
  3. Sobald Sie es schaffen, an der vorbei zu kommen Classis Sound Menü, scrollen Sie nach unten zu Wiedergabe Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das aktive Audiogerät, mit dem Sie Probleme haben. Wählen Sie im neu angezeigten Kontextmenü die Option Eigenschaften.
  4. Nachdem Sie sich im Eigenschaftenbildschirm befinden, wählen Sie oben im horizontalen Menü die Registerkarte Erweitert. Als nächstes gehen Sie zu Standardformat Abschnitt und arbeiten, um es an die anzupassen 2-Kanal, 16 Bit, 48 kHz, DVD-Qualität.
  5. Klicken Anwenden Um die Änderungen zu speichern, starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob die Xbox-App beim nächsten Systemstart Mikrofon-Audio empfängt.
Ändern des Standard-Audioformats

Wenn das gleiche Problem weiterhin auftritt oder diese Methode nicht anwendbar war, fahren Sie mit dem nächsten möglichen Fix fort.

4. Erlauben der Xbox App, das Mikrofon zu verwenden

Wie sich herausstellt, kann dieses spezielle Problem auch durch Windows 10-Datenschutzeinstellungen verursacht werden, die der Xbox-App die Verwendung der Mikrofonfunktion untersagen. Dies war beim Start von Windows 10 kein Standardverhalten, aber ein kürzlich durchgeführtes Sicherheitsupdate verhindert, dass UWP-Apps auf die Kamera und das Mikrofon zugreifen, es sei denn, Sie konfigurieren sie speziell so, dass sie zugelassen werden.

Wenn dieses Szenario auf Sie zutrifft und Sie den Verdacht haben, dass die Xbox App die Verwendung des Mikrofons verhindert, befolgen Sie die folgenden Anweisungen, um sicherzustellen, dass dies nicht der Fall ist:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R. öffnen a Lauf Dialogbox. Geben Sie als Nächstes ein ‘ms-settings: privacy-microphone’ und drücke Eingeben das öffnen Mikrofon Datenschutz Fenster für die Windows-Einstellungen App.
  2. Sobald Sie sich auf der Registerkarte “Mikrofon-Datenschutz” befinden, wechseln Sie in den rechten Bereich und aktivieren Sie den zugehörigen Schalter Ermöglichen Sie Apps den Zugriff auf Ihr Mikrofon.
    Ermöglichen, dass UWP-Apps auf das Mikrofon zugreifen
  3. Scrollen Sie nach dem Zugriff auf die Liste der Apps, die das Mikrofon verwenden dürfen, und stellen Sie sicher, dass der mit dem Xbox Console Companion (Xbox App) verknüpfte Schalter aktiviert ist Aktiviert.
    Zulassen, dass die Xbox App das Mikrofon verwendet
  4. Sobald die Einstellung ist AufStarten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem beim nächsten Systemstart behoben ist.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.