So beheben Sie den Fehler “Anmelden 0x87dd000f” auf Xbox

Mehrere Xbox- und Xbox One-Benutzer erhalten plötzlich einen Anmeldefehler (0x87DD000F), wenn sie versuchen, sich bei ihrer Konsole anzumelden, obwohl sie mit einem Internetnetzwerk verbunden sind. Diejenigen, die auf dieses Problem stoßen, berichten, dass sie eine aktive Xbox Live-Mitgliedschaft haben. Obwohl das Problem manchmal mit einem Serverproblem auf Microsofts Seite verbunden ist, ist dies nicht immer der Fall. Aufgrund dieser Straßensperre können Benutzer keine Online-Spiele spielen oder ihre Freundesliste anzeigen.

Was verursacht den Anmeldefehler (0x87DD000F)?

Wir haben dieses spezielle Problem untersucht, indem wir verschiedene Benutzerberichte und die Reparaturstrategien untersucht haben, von denen am häufigsten berichtet wird, dass sie in diesem speziellen Szenario wirksam sind. Wie sich herausstellt, können zahlreiche Ursachen zur Entstehung dieses Problems führen. Hier ist eine Auswahlliste der Schuldigen, die für dieses Problem verantwortlich sein können:

  • Xbox Live-Dienst ist nicht verfügbar – Dies ist sicherlich eine der häufigsten Ursachen für diesen Fehlercode, aber sicherlich nicht die einzige. Wenn Sie der Meinung sind, dass ein DDoS-Angriff oder eine Wartungsperiode für das Problem verantwortlich sein könnte, können Sie den Status der Xbox-Server überprüfen, indem Sie die offiziellen Kanäle durchsuchen.
  • Firmware-Fehler – Ein Firmware-Fehler kann auch für diesen Fehlercode verantwortlich sein. Viele Benutzer, die sich mit demselben Problem befasst haben, haben berichtet, dass sie es geschafft haben, das Problem vollständig durch Ausführen eines Aus- und Einschaltens zu beheben. Durch dieses Verfahren werden die Leistungskondensatoren entladen, wodurch viele Probleme im Zusammenhang mit der Firmware behoben werden.
  • Eingeschränkte Kontoberechtigungen – Möglicherweise tritt dieser Fehlercode auch auf, wenn Sie dieses Konto zuvor auf einer anderen Konsole als primär festgelegt haben. Wenn dieses Szenario zutrifft, können Sie den Anmeldefehler nur umgehen, indem Sie sich im Offline-Modus anmelden.
  • Inkonsistenz zwischen Modem und Router – Ein weiterer Grund, der möglicherweise zu einem Fehler führt, ist eine falsche alternative MAC-Adresse. In diesem Fall können Sie das Problem einfach beheben, indem Sie auf die Netzwerkeinstellungen Ihrer Konsole zugreifen und die alternative MAC-Adresse löschen.

Wenn Sie derzeit Probleme haben, dieselbe Fehlermeldung zu beheben, finden Sie in diesem Artikel verschiedene Anleitungen zur Fehlerbehebung, mit denen Sie die Ursache des Problems beheben und ermitteln können. Es wurde bestätigt, dass jede der unten erläuterten möglichen Korrekturen von mindestens einem anderen Benutzer funktioniert, der mit demselben Problem konfrontiert war.

Um die besten Ergebnisse zu erzielen, empfehlen wir Ihnen, die Methoden in der Reihenfolge zu befolgen, in der wir sie angeordnet haben. Schließlich sollten Sie das Update finden, mit dem das Problem unabhängig vom Schuldigen, der es verursacht, behoben werden kann.

Methode 1: Überprüfen des Status von Xbox-Servern

Bevor Sie zu anderen Reparaturoptionen wechseln, sollten Sie die Möglichkeit bestätigen, dass der Anmeldefehler (0x87DD000F) nicht durch ein Serverproblem verursacht wird, auf das Sie keinen Einfluss haben.

Es ist uns gelungen, einige Benutzerberichte zu identifizieren, in denen das Problem durch einen Wartungszeitraum oder einen DDoS-Angriff auf die Xbox Live-Dienste behoben wurde. In diesem Fall trat nach der Behebung des Problems durch die Microsoft-Techniker während der Anmeldesequenz kein Fehlercode mehr auf.

Besuchen Sie diesen Link, um zu überprüfen, ob ein Problem mit den Xbox Live-Servern vorliegt (Hier) und überprüfen Sie jeden Dienst auf Inkonsistenzen.

Überprüfen des Status der Xbox Live-Dienste

Wenn alle Dienste ein grünes Häkchen haben, können Sie daraus schließen, dass das Problem nicht durch einen Xbox Live-Dienst verursacht wird. In diesem Fall ist klar, dass ein Problem mit Ihrer lokalen Konfiguration vorliegt – entweder mit Ihrer Konsole oder Ihrem Router / Modem.

Wenn Ihre Untersuchung jedoch einige weit verbreitete Probleme aufgedeckt hat, ist das Problem sicherlich nicht auf Ihre Konsole beschränkt. In diesem Fall sollten die unten aufgeführten Reparaturstrategien nicht berücksichtigt werden, da sie Ihnen bei der Lösung des Problems nicht helfen. Stattdessen müssen Sie nur einige Zeit warten, bis das Problem von den Microsoft-Ingenieuren behoben wurde. Überprüfen Sie dies regelmäßig, bis das Problem behoben ist.

Wenn Sie festgestellt haben, dass das Problem nicht von einem Xbox Live-Server verursacht wird, fahren Sie mit den folgenden Methoden fort, um einige Reparaturstrategien auszuprobieren, mit denen der 0x87DD000F-Fehlercode behoben wurde.

Methode 2: Durchführen eines Aus- und Wiedereinschaltens

Wenn Sie zuvor bestätigt haben, dass Sie sich nicht mit einem weit verbreiteten Problem befassen, ist dieses Verfahren die effektivste Methode zur Behebung des 0x87DD000F-Fehlercodes. Durch Ausführen eines Aus- und Wiedereinschaltens auf ihrer Konsole haben einige Benutzer gemeldet, dass sie sich mit ihrem Konto anmelden konnten, während die Fehlermeldung nach Abschluss der nächsten Startsequenz vollständig vermieden wurde.

Verwechseln Sie diesen Vorgang nicht mit einem regelmäßigen Neustart. Durch ein Aus- und Wiedereinschalten werden die Kondensatoren Ihrer Xbox-Konsole entladen, wodurch viele Probleme mit der Firmware behoben werden, die bekanntermaßen sowohl bei Xbox360- als auch bei Xbox One-Konsolen auftreten.

Hier ist eine Kurzanleitung zum Ausführen eines Aus- und Einschaltens auf Ihrer Xbox-Konsole:

  1. Halten Sie bei eingeschalteter Konsole die Xbox-Taste (an der Vorderseite Ihrer Konsole) gedrückt. Halten Sie die Taste etwa 10 Sekunden lang gedrückt oder bis das vordere Licht zeitweise blinkt. Sobald Sie dieses Verhalten feststellen, können Sie die Taste loslassen.
  2. Warten Sie nach erfolgreichem Herunterfahren eine volle Minute, bevor Sie das Gerät wieder einschalten. Sie können sogar versuchen, das Netzkabel von der Stromquelle zu trennen, um sicherzustellen, dass der Vorgang abgeschlossen ist.
  3. Wenn Sie bereit sind, es wieder einzuschalten, drücken Sie den Netzschalter erneut, aber halten Sie es nicht wie zuvor gedrückt. Lassen Sie dann die Startsequenz abschließen und achten Sie darauf, ob Sie das Animationslogo erkennen. Wenn Sie es sehen, wird bestätigt, dass das Aus- und Wiedereinschalten erfolgreich war.Xbox One startet Animation
  4. Versuchen Sie nach dem vollständigen Start Ihrer Konsole erneut, den Anmeldevorgang abzuschließen, und prüfen Sie, ob immer noch der Fehlercode 0x87DD000F auftritt.

Wenn beim Versuch, sich mit Ihrem Konto anzumelden, immer noch dieselbe Fehlermeldung angezeigt wird, fahren Sie mit der folgenden Methode fort.

Methode 3: Signieren mit Ihrem Konto im Offline-Modus (nur Xbox One)

Wie von einigen betroffenen Benutzern gemeldet, können Sie dieses Problem möglicherweise beheben, indem Sie Ihre Netzwerkeinstellungen in den Offline-Modus ändern und sich bei Ihrem Benutzerkonto anmelden. Viele Benutzer haben berichtet, dass sie durch diesen Weg den 0x87DD000F-Fehlercode vollständig umgehen konnten. Nachdem sie den Offline-Modus deaktiviert hatten, konnten sie Online-Funktionen nutzen und ohne Probleme auf ihre Freundesliste zugreifen.

Hier ist eine Kurzanleitung zum Umschalten des Netzwerkmodus Ihrer Konsole in den Offline-Modus und zum Signieren auf folgende Weise:

  1. Drücken Sie einmal die Xbox-Taste auf Ihrem Controller, um das Führungsmenü zu öffnen. Verwenden Sie als Nächstes das neu angezeigte Menü, um zu Einstellungen> System> Einstellungen> Netzwerk zu navigieren.
  2. Sobald Sie sich im Menü Netzwerk befinden, gehen Sie zu Netzwerkeinstellungen und greifen Sie auf die Option Offline gehen zu.Offline auf Xbox One
  3. Nachdem Sie Ihre Xbox-Konsole im Offline-Modus verwendet haben, kehren Sie zum Anmeldebildschirm zurück und melden Sie sich normal mit Ihrem Konto an.
  4. Sobald Sie angemeldet sind, führen Sie die obigen Schritte zurück, um zum Menü Netzwerkeinstellungen zurückzukehren und in den Online-Modus zu wechseln.
  5. Wenn Sie so weit kommen, bedeutet dies, dass Sie den Fehler 0x87DD000F erfolgreich umgangen haben.

Wenn das gleiche Problem weiterhin auftritt oder Sie die obigen Schritte nicht ausführen konnten, fahren Sie mit der endgültigen Methode fort.

Methode 4: Löschen der alternativen MAC-Adresse

Wenn Sie mit keiner der oben genannten Methoden das Problem beheben konnten, ist es sehr wahrscheinlich, dass das Problem tatsächlich durch ein Router- / Modemproblem verursacht wird. In den meisten Fällen handelt es sich lediglich um eine falsche alternative MAC-Adresse. Wenn dieses Szenario zutrifft, können Sie das Problem beheben, indem Sie im Menü Netzwerk die alternative MAC-Adresse löschen.

Wir haben verschiedene Benutzerberichte gefunden, die bestätigen, dass die folgenden Schritte ihnen geholfen haben, den Fehler 0x87DD000F zu umgehen. Folgendes müssen Sie tun:

  1. Drücken Sie die Xbox, um das Führungsmenü zu öffnen. Verwenden Sie als Nächstes das neu geöffnete Menü, um zum Symbol Einstellungen zu navigieren und auf das Menü Alle Einstellungen zuzugreifen.Zugriff auf das Menü “Einstellungen” auf Xbox One
  2. Sobald Sie sich im Bildschirm Einstellungen befinden, wechseln Sie zur Registerkarte Netzwerk und wählen Sie Netzwerkeinstellungen.Zugriff auf die Netzwerkeinstellungen
  3. Greifen Sie über das Menü Netzwerk auf das Menü Erweiterte Einstellungen zu.Zugriff auf das Menü Erweiterte Einstellungen auf der Registerkarte Netzwerk
  4. Wählen Sie im Menü Erweiterte Einstellungen die Option Alternative MAC-Adresse.Zugriff auf das Menü Alternative MAC-Adresse
  5. Wählen Sie im Menü Alternative kabelgebundene / drahtlose MAC-Adresse die Option Löschen und dann Neustart, um die Änderungen zu übernehmen.Löschen der alternativen verkabelten MAC-Adresse
  6. Starten Sie Ihre Konsole neu und prüfen Sie, ob der Anmeldefehler jetzt behoben ist.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.