So drehen Sie den vertikalen Bildschirm Ihres Computers wieder auf horizontal

Wenn Sie jemals an einem Ort waren, an dem Sie an der Tastatur Ihres Computers herumgespielt haben oder Ihr Kind oder Haustier Zugriff auf die Tastatur Ihres Computers erhalten und damit herumgespielt hat, hat das unnötige und zufällige Herumspielen mit der Tastatur möglicherweise zu der Ihres Computers geführt horizontaler Bildschirm, der seine Ausrichtung ändert und vertikal wird. Dies kann für die meisten Benutzer des Windows-Betriebssystems ein ziemliches Problem sein, insbesondere wenn sie über einen Computer verfügen, der von Natur aus nicht in der Lage ist, eine Hochformatlandschaft zu unterhalten.

Die Möglichkeit, die Bildschirmausrichtung Ihres Computers zu ändern, ist eine Funktion, die Ihnen Ihre GPU bietet. Bei vielen GPUs können Benutzer ihre Bildschirmausrichtung ändern. Dies ist eine Funktion, die speziell für Computer entwickelt wurde, die die vertikale Ausrichtung des Bildschirms unterstützen können, z. B. solche, die die Berührungseingabe unterstützen. Für jede Person, die diese Funktion der GPU ihres Computers nicht kennt, wird der Bildschirm ihres Computers plötzlich vertikal und sie kann ihren Computer nicht verwenden, ohne den Kopf um 90 ° zu neigen. Dies ist möglicherweise nicht nur äußerst verwirrend, sondern kann sich auch als äußerst schädlich erweisen zu ihrem Computer verwenden.

Wenn der Bildschirm Ihres Computers von horizontal nach vertikal wechselt, drücken Sie versehentlich eine Tastenkombination, z Strg + Alt + eine der vier Pfeiltasten auf Ihrer Tastatur oder das gleiche mit Verschiebung Anstatt von Strg (Die Pfeiltaste, die Sie gedrückt haben, hängt von der GPU Ihres Computers ab.) Diese beiden Tastenkombinationen schalten die Änderung der Bildschirmausrichtung auf fast jeder einzelnen GPU um, die die Hotkey-Funktion unterstützt.

Wenn Sie das Unglück haben, dass sich der Bildschirm Ihres Computers von horizontal nach vertikal dreht, befürchten Sie dies nicht, da dies ziemlich einfach behoben werden kann. Alles was Sie tun müssen, ist drücken Strg + Alt + eine bestimmte Pfeiltaste oder Verschiebung + Alt + eine bestimmte Pfeiltaste (Die Pfeiltaste, die Sie drücken müssen, hängt von der GPU Ihres Computers ab.) Da Sie wahrscheinlich nicht wissen, welche Pfeiltaste Sie beim ersten Mal gedrückt haben, versuchen Sie eine der beiden Kombinationen mit jeder der vier Pfeiltasten, bis Sie die Bildschirmausrichtung Ihres Computers erfolgreich von vertikal zurück in horizontal umschalten können.

Für den Fall, dass beide Tastenkombinationen den Bildschirm Ihres Computers aus irgendeinem Grund nicht von horizontal nach vertikal zurückschalten können, besteht kein Grund zur Panik, da andere Methoden zur Behebung dieses Problems verwendet werden können. Die folgenden Lösungen sind die effektivsten außer den beiden oben beschriebenen Hotkey-Kombinationen, mit denen Sie die Ausrichtung Ihres Computerbildschirms von vertikal nach horizontal zurücksetzen können:

Lösung 1: Ändern Sie die Ausrichtung Ihres Bildschirms in der Systemsteuerung

Die Bildschirmausrichtung eines Computers kann auch über die Systemsteuerung geändert werden, unabhängig davon, auf welcher Version des Windows-Betriebssystems er ausgeführt wird. Diese Lösung ist jedoch etwas langwieriger, insbesondere im Vergleich zum Drehen des Bildschirms mit einer extrem einfachen Tastenkombination.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle auf Ihrem Desktop.

Klicken Sie im Kontextmenü auf Bildschirmauflösung (wenn Sie verwenden Windows 7 oder Windows 8 / 8.1) oder Bildschirmeinstellungen (wenn Sie verwenden Windows 10).

Oben im angezeigten Fenster sollte eine Grafik mit allen Monitoren Ihres Computers angezeigt werden. Wenn Sie mehr als einen Monitor an Ihren Computer angeschlossen haben, klicken Sie auf den Monitor, dessen Ausrichtung Sie in der Grafik ändern möchten, um ihn auszuwählen.

Öffnen Sie das Dropdown-Menü direkt vor Orientierung.

Klicke auf Landschaft um es auszuwählen. Klicke auf Anwenden. Wenn Sie gefragt werden, ob Sie die Änderungen beibehalten möchten, klicken Sie auf Behalte die Änderungen bei. Klicke auf OK. Ausgang und genießen Sie Ihren Computerbildschirm im Querformat.

Bildschirm wechseln

Lösung 2: Drehen Sie Ihren Bildschirm mit Ihrem Grafiktreiber

Für Benutzer von Intel-GPUs:

Wenn Ihr Computer oder Laptop über einen Intel-Grafikchip verfügt, können Sie den Bildschirm mit Ihrem Grafiktreiber drehen, wenn Sie einfach:

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle auf Ihrem Desktop.

Suchen Sie einen Eintrag “Grafikoptionen” und klicken Sie darauf. Dadurch wird die Intel Grafik- und Mediensteuerung.

Suchen Sie die Einstellung für Drehung und öffnen Sie das Dropdown-Menü direkt davor.

dreh den Bildschirm

Wählen Sie aus, um wie viel Grad Ihr Bildschirm gedreht werden muss, um wieder horizontal zu sein.

Klicke auf Anwenden. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, klicken Sie auf Behalte die Änderungen bei. Klicke auf OK.

Ausgang das Intel Grafik- und Mediensteuerung.

Für Benutzer von NVIDIA-GPUs:

Wenn Sie eine NVIDIA-GPU verwenden, können Sie den vertikalen Bildschirm Ihres Computers von der wieder auf horizontal drehen NVIDIA-Systemsteuerung. Dazu müssen Sie:

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle auf Ihrem Desktop.

Klicke auf NVIDIA-Systemsteuerung um es zu starten.

Im linken Bereich des NVIDIA-Systemsteuerung, klicke auf Anzeige drehen um zu den Einstellungen für die Displayrotation zu navigieren.

Wenn eine Meldung besagt, dass Sie Ihren Bildschirm währenddessen nicht drehen können Stereoskopisches 3D Wenn diese Option aktiviert ist, klicken Sie auf den blauen Link und suchen Sie das Kontrollkästchen Aktivieren Sie stereoskopisches 3D Sobald Sie dies getan haben, klicken Sie auf Anzeige drehen Im linken Bereich gelangen Sie zu den Einstellungen für die Bildschirmdrehung.

Wenn Sie mehr als einen Monitor an Ihren Computer angeschlossen haben, wählen Sie den Monitor aus, dessen Ausrichtung Sie ändern möchten.

Unter Wählen Sie die Ausrichtung, klicken Sie auf und wählen Sie Landschaft.

Klicke auf Anwenden und / oder OK um die Änderungen zu übernehmen und zu bestätigen.

Ausgang das NVIDIA-Systemsteuerung.

Für Benutzer von AMD-GPUs:

Um die Ausrichtung Ihres Bildschirms von vertikal nach horizontal zu ändern, wenn Sie eine AMD-GPU verwenden, müssen Sie:

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle auf Ihrem Desktop.

Klicke auf Katalysatorenkontrollzentrum um es zu starten.

Im linken Bereich des Katalysatorenkontrollzentrum Durchsuchen Sie alle Kategorien, bis Sie die finden Desktop drehen Klicken Sie darauf, um die Desktop-Rotationseinstellungen im rechten Bereich anzuzeigen. Die Kategorie, unter der die Desktop drehen Die Option hängt davon ab, wie alt oder neu Ihre ist Katalysatorenkontrollzentrum ist, also müssen Sie nur im linken Bereich danach suchen. Auf den neuesten Versionen der Katalysatorenkontrollzentrum, das Desktop drehen Option finden Sie unter Allgemeine Anzeigeaufgaben.

Wenn Sie mehr als einen Monitor an Ihren Computer angeschlossen haben, wählen Sie im Dropdown-Menü oben im rechten Bereich den Monitor aus, dessen Ausrichtung Sie ändern möchten.

Unter Wählen Sie die gewünschte Drehung aus, klicke auf Landschaft um es auszuwählen.

Klicke auf Anwenden um die Änderung zu speichern.

Ausgang das Katalysatorenkontrollzentrum.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.