So drucken Sie Schwarzweiß auf einem Mac

Wenn Sie ein neuer Mac-Benutzer sind und eine Farbseite in Schwarzweiß oder Graustufen drucken müssen, benötigen Sie hierfür keine spezielle Software. Der auf Ihrem Mac verfügbare Schwarzweißdruck hängt jedoch direkt vom verwendeten Drucker ab.

Hinweis: Einige Drucker unterstützen das Drucken in Schwarzweiß nicht. In diesem Fall können Sie den Drucker (der den Schwarzweißdruck nicht unterstützt) nicht dazu zwingen, eine Funktion zu verwenden, die von seiner Hardware nicht unterstützt wird.

Wenn Ihr Drucker Schwarzweißdruck unterstützt, können Sie dies auf einem Mac wie folgt tun.

  1. Während Ihr Dokument oder Bild geöffnet ist (in der entsprechenden App – TextEdit, Microsoft Word, Seiten, Vorschau usw.) klicken auf das Datei Speisekarte und wählen Drucken.
  2. Im Fenster Druckoptionen klicken auf Show Einzelheiten (falls verfügbar), um weitere Informationen zum Druckvorgang anzuzeigen. Wenn Sie Details ausblenden anstelle von Details anzeigen sehen, können Sie einfach mit dem nächsten Schritt fortfahren.
  3. Abhängig von Ihrem Drucker wird im Fenster “Druckoptionen” möglicherweise ein Schwarzweiß-Schalter angezeigt oder nicht.
  4. Wenn verfügbar, Aktivieren Sie einfach diesen Schalter und Sie können Ihr Dokument oder Bild drucken.
  5. Falls nicht verfügbar, Klicken Sie auf das nicht beschriftete Anwendungs-Dropdown-Menü (Überprüfen Sie das Bild unten).
  6. Jetzt, wählen das Drucker die Einstellungen Möglichkeit (oder Papiersorte / -qualität). Abhängig von Ihrem Drucker kann diese Option in Ihrem speziellen Fall unterschiedlich benannt sein. Normalerweise befindet es sich in den unteren Optionen.
  7. Sobald Sie die richtige Option im Dropdown-Menü Anwendung ausgewählt haben, wird ein Feld Farbe (oder Farboptionen) angezeigt wird auftauchen. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü Farbe und wählen Sie Schwarz (oder Graustufen oder eine andere Option, die für Schwarzweißdruck steht).

Hinweis: Beachten Sie, dass die Namen der Felder je nach Druckermodell variieren können. Manchmal kann die Graustufenoption Mono oder Black Cartridge Only oder ähnliches heißen. Auch die Positionierung dieser Felder kann unterschiedlich sein.

Erstellen Sie eine Schwarzweiß-Voreinstellung

Wenn Sie häufig Schwarzweißdokumente drucken, können Sie mit diesen Einstellungen eine Voreinstellung erstellen und diese stattdessen verwenden, wenn Sie Schwarzweißdrucke benötigen.

  1. Klicken auf das Voreinstellung fallen– –Nieder, oben im Fenster Pring Option.
  2. Wählen sparen Aktuell die Einstellungen wie Voreinstellung
  3. Art ein Name für Ihr Preset (B & W zum Beispiel).
  4. Wählen Wenn Sie es für den aktuellen Drucker speichern möchten oder alle Drucker.
  5. Klicken sparen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.