So löschen Sie die Konsole in R und RStudio

Jeder liebt ein sauberes Arbeitsumfeld und es hilft, die Produktivität zu steigern. Dies funktioniert besonders für Programmierer und diejenigen, die regelmäßig die R- oder Rstudio-Konsolen auf ihren Computern verwenden. Viele Zeilen und Befehle in der Konsole können jedoch manchmal die Produktivität beeinträchtigen. Aus diesem Grund haben wir dieses Handbuch zusammengestellt, damit Sie die Konsole in R und RStudio löschen können.

R Konsole

Clear Console in R und RStudio

Das Löschen der R-Konsole ist für verschiedene Betriebssysteme und Versionen unterschiedlich, weshalb wir für alle eine Lösung zusammengestellt haben. Befolgen Sie die für Sie am besten geeignete Lösung, um die Konsole in R zu löschen.

Für Windows-Benutzer

Wenn Sie R unter Windows verwenden, ist Ihre Arbeit für Sie ausgeschnitten. Das Löschen der Konsole ist sehr einfach und in wenigen Schritten möglich. Es gibt zwei Methoden, um die Konsole in Windows zu löschen. Beide sind unten aufgeführt.

1. Durch Tastenkombination

  1. Drücken Sie in R die Taste “Strg” + “L.Tasten gleichzeitig.
  2. Das Bildschirm wird nun aktualisiert und die Konsole sollte gelöscht werden.

2. Durch Funktion

Sie können auch eine Funktion installieren, mit der Sie die Konsole für Sie löschen können. Um das zu tun:

  1. Verwenden Sie die folgende Funktion, um die Konsole in R zu löschen.
    cls <- function() {
           require(rcom)
           wsh <- comCreateObject("Wscript.Shell")
           comInvoke(wsh, "SendKeys", "14")
           invisible(wsh)
    }
    cls()
  2. Wenn Sie “R GuiSie können auch die folgende Funktion verwenden.
    cls <- function() {
    if (.Platform$GUI[1] != "Rgui")
    return(invisible(FALSE))
    if (!require(rcom, quietly = TRUE)) # Not shown any way!
    stop("Package rcom is required for 'cls()'")
    wsh <- comCreateObject("Wscript.Shell")
    if (is.null(wsh)) {
        return(invisible(FALSE))
    } else {
    comInvoke(wsh, "SendKeys", "14")
        return(invisible(TRUE))
    }
    }
    cls()
  3. Ihre Konsole wird gelöscht, sobald Sie diese Funktionen aufrufen.

Für Mac-Benutzer

Mac-Benutzer können sowohl Skripte als auch Tastenkombinationen verwenden, um die Konsole zu löschen. Wir haben beide aufgelistet, um sie bei dieser Aufgabe zu unterstützen.

1. Durch Schlüsselkombination

Es ist sehr einfach, dieses Problem zu umgehen, indem Sie Ihre Konsole mithilfe einer Tastenkombination löschen. Um das zu tun:

  1. Drücken Sie in R die Taste "Möglichkeit" + "Befehl" + "L" Tasten gleichzeitig.
  2. Dieser Wille klar die Konsole und ermöglichen es Ihnen, flüssiger zu arbeiten.

2. Durch das Skript

Ein Git-Hub-Benutzer hat ein Skript entwickelt, mit dem Sie dieses Problem leicht umgehen können. Sie können das Skript von herunterladen Hier Befolgen Sie die mitgelieferten Anweisungen, um dieses Problem auf Ihrer Konsole zu beheben.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.